PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Seriöse Kundenbewertungen im Haus- und Wohnungsbau von strategischer Bedeutung

Von BHR BAUHERRENreport GmbH

Bauherren belohnen Spitzenqualität mit Bestnoten und Empfehlungen

Die Profis unter den Haus- und Wohnungsbauern haben längst verstanden, dass sich im konventionellen, klassischen Marketing-Mix inhaltlich Vieles verändert hat. Es geht nicht mehr um die hochwertige Imagebroschüre oder einen anschaulichen Katalog. Der Kunde bzw. Bauherr und dessen Erfahrung rücken immer mehr in den Vordergrund eines glaubwürdigen Qualitäts-Auftritts. Und das ist auch gut so!

Thumb

Boomende Umsätze haben die Marketingentwicklung weitgehend eingeschläfert

Es ist kein Geheimnis, dass in den letzten Jahren eine erhebliche Anzahl neuer Aufträge nicht durch eigene Anstrengungen gewonnen wurde. Warum als Bauunternehmen dann Marketing betreiben? Die Aufträge waren und sind schließlich nicht zu verhindern, da sie aufgrund der allgemein gestiegenen Nachfrage einfach da waren, einfach kamen. Bauunternehmer sollten sich aber nichts vormachen: Das wird und kann auf Dauer nicht so bleiben!

Innovationen entstehen aus Bedarf nach Abgrenzungsmerkmalen

Das Gegenteil ist der Fall: Die Märkte werden wieder enger, die Kunden kritischer, die Anzahl Schlupflöcher nimmt ab. Die Folge: Um Bauaufträge muss wieder gekämpft werden. Das heißt, die professionelle Abgrenzung vom Wettbewerb gewinnt wieder zunehmend an Bedeutung. Wohl dem, der im Sinne seiner Unternehmenszukunft vorgesorgt hat!

Transparenz entwickelt sich zum Zauberwort der professionellen Darstellung von Bauqualität

Was mehr denn je im Vordergrund steht, ist Transparenz für Bauinteressenten in Sachen Bauqualität und Sicherheit! Damit wird nicht nur nachhaltiges Vertrauen aufgebaut, sondern es werden Vorbehalte und Hürden abgebaut sowie neue, zusätzliche Bauaufträge gewonnen.

Der Handel macht es vor: Kundenbewertungen im Netz generieren deutliches Umsatzplus

Mittlerweile gibt es eine ganze Reihe von Studien, die den Einfluss von Kundenbewertungen auf die Kaufentscheidung untersucht haben. Im Einzelhandel liegen die auf Bewertungen zurückzuführenden Kaufentscheidungen demnach zwischen 25 und 35%. 

Empfehlungsmanagement im Fertig- und Massivhausbau angesagter denn je

Wir wissen aus tausenden von Bauherren-Befragungen, dass der Prozess im Haus- und Wohnungsbau ähnlich verläuft. Immer öfter entsteht bereits der erste, nachgewiesene Kontakt über unsere Bewertungs-Plattform, das BAUHERREN-PORTAL. Deshalb generieren unsere Kunden im Durchschnitt etwa 20% ihrer Aufträge direkt über diese Qualitäts-Plattform. Deren Bauinteressenten schauen vor dem Abschluss des Bauvertrages sich dort die Bewertungen von Bauherren genau an und realisieren dort ausreichend Vorteile in Sachen Qualität und Sicherheit, die ihre Entscheidung beflügeln.

BAUHERREN-PORTAL: Allein auf weiter Flur im Haus- und Wohnungsbau

Das ist auch keine Überraschung, denn das BAUHERREN-PORTAL ist die einzige Plattform mit neutralen, absolut repräsentativen und authentischen Bauherrenbewertungen dieser Art im deutschen Bauwesen. Elektronische Plattformen können diese Bauqualität weder in dieser Tiefe, noch in der Breite bieten. Von Glaubwürdigeitsproblemen mit gefakten Bewertungen ganz zu schweigen.

Informieren Sie sich: BAUHERRENreport GmbH.

Theo van der Burgt (Geschäftsführer)

Bewerten Sie diesen Artikel
Bewertung dieser Pressemitteilung 5 Bewertung dieser Pressemitteilung 18 Bewertungen bisher (Durchschnitt: 4.7)
Hinweis Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Theo van der Burgt (Tel.: 01722132602), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 373 Wörter, 3137 Zeichen. Artikel reklamieren
Stellenanzeigen
Wussten Sie schon, dass Sie bei uns kostenlos Stellenanzeigen veröffentlichen können?
Tragen Sie jetzt Ihre kostenlose Stellenanzeige ein!