Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Intrum verzeichnet weiteren Erfolg im Energiesektor

Von Intrum Deutschland GmbH

Erneuter Zuwachs im Energiesektor / Intrum festigt Marktposition / Weiterer Ausbau der Utilities-Plattform geplant

Erneuter Zuwachs im Energiesektor / Intrum festigt Marktposition / Weiterer Ausbau der Utilities-Plattform geplantDie Investition in die Inkasso-Service-Einheiten in Potsdam und Eberswalde, die Intrum im Sommer bekannt gegeben hat, f├╝hren zu weiteren Erfolgen. ...
Die Investition in die Inkasso-Service-Einheiten in Potsdam und Eberswalde, die Intrum im Sommer bekannt gegeben hat, f├╝hren zu weiteren Erfolgen. So konnte man k├╝rzlich einen neuen Klienten aus der Energiebranche f├╝r sich gewinnen und das Gesch├Ąft ausbauen. Intrum positioniert sich somit klar als der Servicepartner im Markt und punktet mit Expertenwissen, um die besonderen Anforderungen der Energiewirtschaft abzudecken.

"Die Erfolge, die wir derzeit am Markt erzielen, sprechen f├╝r sich. Deshalb bleiben wir weiter auf Kurs und setzen auf unsere hochwertigen Servicedienstleistungen und den Ausbau neuer digitaler L├Âsungen. Damit sind unsere Bestrebungen jedoch noch lange nicht zu Ende", sagt Yvonne Wagner, Gesch├Ąftsf├╝hrerin und Director Operations.

"Der Markt hat einen enormen Bedarf an hochqualifizierter Betreuung und dem Angebot neuer digitaler L├Âsungen. Das zeigt sich im direkten Feedback. Wir sind zuversichtlich, unseren Erfolg weiter ausbauen zu k├Ânnen", erg├Ąnzt Fred Fegel, Director Sales.


F├╝r weitere Informationen kontaktieren Sie bitte

Fred Fegel, Director Sales
E-Mail: PressestelleDE@intrum.com Kontakt
Intrum Deutschland GmbH
Kristina Benitz
Donnersbergstra├če 1
64646 Heppenheim
06252 672 0
PressestelleDE@intrum.com
http://www.intrum.de
19. Dez 2019

Bewerten Sie diesen Artikel

1 Bewertung bisher (Durchschnitt: 3)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Energie, Inkasso, Intrum

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Kristina Benitz (Tel.: 06252 672 0), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 188 W├Ârter, 1495 Zeichen. Artikel reklamieren

Kommentar hinzuf├╝gen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte l├Âsen Sie 4 + 1

Weitere Pressemeldungen von Intrum Deutschland GmbH


16.06.2021: Heute stellt Intrum die 23. Ausgabe des European Payment Report 2021* vor. Der Bericht stellt fest, dass die H├Ąlfte der befragten Unternehmen froh ist, das Jahr 2020 ├╝berlebt zu haben. Dabei ist die Realit├Ąt nicht so d├╝ster ausgefallen wie erwartet, zum Teil dank staatlicher Unterst├╝tzung, aber auch aufgrund neuer, digitaler Gesch├Ąftsmodelle, die an Boden gewinnen. Nichtsdestotrotz sind viele Unternehmen angeschlagen und sehnen sich nach einem neuen Kapitel des Wachstums. Obwohl die Pandemie die Welt auf den Kopf gestellt und wirtschaftliche Turbulenzen ausgel├Âst hat, sind die Unternehm... | Weiterlesen

Online-Handel: Nachholbedarf im Mahnwesen

Studie deckt Schw├Ąchen auf / Mehr Zahlungsst├Ârungen und -ausf├Ąlle durch Corona / Risiko- und Forderungsmanagement fordern Online-H├Ąndler heraus /

26.04.2021
26.04.2021: Online-Shopping ist durch die Covid-19-Pandemie noch attraktiver geworden. Dabei ist PayPal mit rund 80 Prozent das meistangebotene Zahlungsverfahren in deutschen Online-Shops. Mit der gestiegenen Nachfrage m├╝ssen sich Anbieter aber nicht nur mit Zahlungsabwicklung, sondern auch zunehmend mit Risiko- und Forderungsmanagement besch├Ąftigen. Intrum wollte mehr ├╝ber die Situation der H├Ąndler erfahren und hat sich zusammen mit ibi research diesem Thema angenommen. Die Antworten lassen keinen Zweifel offen, dass Zahlungsabwicklung, Risiko- und Forderungsmanagement insbesondere die kleinen Online... | Weiterlesen

Kunden in kritischen Situationen verstehen und binden

Einkommenskrise durch Corona / Banken m├╝ssen proaktiv agieren / Eine L├Âsung: Customer Retention Management by Intrum / Aktuelles Whitepaper zum Thema

08.04.2021
08.04.2021: Die Wirtschaft ist durch die Coronavirus-Pandemie hart getroffen worden. Das preisbereinigte Bruttoinlandsprodukt (BIP) verzeichnete nach Zahlen des Statistischen Bundesamts 2020 ein Minus von 5,5 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. "Das ist nach zehn Jahren Wachstum eine tiefe Rezession und erh├Âht die Kreditrisiken", res├╝miert Intrum-Deutschland-Chef Florian W├Âretshofer. Gerade jetzt ist wichtig, im engen Austausch mit den Kunden zu bleiben. Um nicht selbst in Schwierigkeiten zu geraten, m├╝ssen Banken die vergebenen Kredite genau im Blick behalten und sich so aufstellen, dass sie pr├Ąventiv... | Weiterlesen