Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos

Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
BHR BAUHERRENreport GmbH |

Empfehlung für Bauunternehmen: Keiner ist glaubwürdiger als deren zufriedene Bauherren

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
16 Bewertungen (Durchschnitt: 4.8)


Bauherren belohnen Spitzenqualität mit persönlichen Bestnoten und Empfehlungen


Die BAUHERRENreport GmbH hat sich, gemeinsam mit dem ifb Institut für Qualitätssicherung im Bauwesen GmbH, auf Qualitätsmanagement für Bauunternehmen mit angeschlossenem Empfehlungsmarketing spezialisiert. Ihre Kunden sind regionale Qualitätsanbieter, deren über Bauherrenbefragungen nachgewiesene Qualitäts-Leistungen exklusiv im BAUHERREN-PORTAL und über PR-Öffentlichkeitsarbeit im gesamten Internet verbreitet werden.



Qualitätsprofil setzt sich aus vielen Parametern zusammen

 

Zum repräsentativen Befragungsprofil des ifb Institutes gehören Qualitätsmerkmale wie Bauherrenzufriedenheit, Empfehlungsquote, Qualität der Zusammenarbeit und Kommunikation, Vertrags- und Budgetsicherheit oder die Planungskompetenz und die Bauleitungs- und Nachunternehmer-Bewertung. Die Antworten der Bauherren werden zertifiziert und im BAUHERREN-PORTAL, der einzigen echten Qualitätsplattform im deutschen Bauwesen, mit Prüfbericht und Qualitätsurkunde veröffentlicht.

 

Gütesiegel auf der Homepage ist mit essentiellen Informationen verlinkt

 

Über das Siegel „GEPRÜFTE BAUHERREN-ZUFRIEDENHEIT“ auf der Homepage des Bauunternehmens gelangen Interessenten direkt in das BAUHERREN-PORTAL. Hier können sie sich von der transparenten Qualitäts- und Serviceleistung der gelisteten Baupartner überzeugen. Die Ergebnisse werden zusätzlich via Qualitäts-Berichterstattung auf mehr als 60 PR-Portalen, in Blogs, Foren und den sozialen Medien publiziert, was erhebliche Auswirkung auf die Marktdurchdringung und Markenpräsenz hat.

 

Vorteile in der Akquisition, Außendarstellung des Qualitätsimage und Steigerung des Umsatzes

 

Exklusive Vorteil für die Qualitätspartner der BAUHERRENreport GmbH: Klarer Vorsprung in der Akquisition, Stärkung des Qualitätsimage, Steigerung der Markenbekanntheit und eine exklusive Alleinstellung im Einzugsgebiet. Die kooperierenden Bauunternehmen sind regional ausgerichtet und werden von deren Inhabern geführt.

 

Ohne Ausnahme können diese auf eine geprüft-hohe Bauherrenzufriedenheit mit entsprechender Empfehlungsquote verweisen. Informieren Sie sich im BAUHERREN-PORTAL oder auf der HOMEPAGE unseres Unternehmens.

 

BAUHERRENreport GmbH

 

Theo van der Burgt

(Geschäftsführer)


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Theo van der Burgt (Tel.: 01722132602), verantwortlich.


Keywords: Content-Marketing, content-management, referenzmanagement, rezensionsmanagement, haus- und Wohnungsbau,

Pressemitteilungstext: 239 Wörter, 2450 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: BHR BAUHERRENreport GmbH

Die BAUHERRENreport GmbH ist das einzige Unternehmen in Deutschland, das sich ausschließlich auf Qualitäts-Empfehlungsmarketing für die Bauwirtschaft spezialisiert hat.

Um Bauqualität professionell zu ermitteln und zu kommunizieren, arbeitet das Unternehmen mit dem ifb Institut für Qualitätssicherung im Bauwesen GmbH in einer Gütegemeinschaft und betreibt die Qualitäts-Plattform BAUHERREN-PORTAL sowie diverse Bau-Blogs.

In der BAUHERRENreport GmbH geht es um Qualitäts-Referenzmarketing für das Bauwesen, also Testimonials in Form von Erfahrungen, Bewertungen, Rezensionen, Referenzen und Kundenstimmen. Wir sichern die Verbindlichkeit unserer Empfehlungen durch repräsentative, schriftliche Bauherren-Befragungen ab und zitieren ausschließlich aus deren verbindlichen Inhalten.

Zielgruppe sind Verantwortliche aus dem Haus- und Wohnungsbau, Bauträger und Baubetreuer, Fertig- und Massivhaus-Hersteller sowie Bauunternehmen aus dem Industrie- und Gewerbebau.

Außerdem wird das Spektrum aus dem Hoch- und Tiefbau einschließlich Bauunternehmen, die für öffentliche Auftraggeber tätig sind, abgedeckt.

Jeder Kunde bekommt einen Gebietsschutz und hat dadurch eine vertraglich garantierte Alleinstellung für das relevante Marktumfeld bzw. seinen Landkreis.

Themen: Qualitäts-Empfehlungsmarketing, Bewertungsmarketing, Performancemarketing, Rezensionsmarketing, Influencer-Marketing, Wettbewerbsabgrenzung, Abgrenzungsmarketing.

Sichern auch Sie Ihrem Bauunternehmen einen Wettbewerbsvorsprung durch eine einzigartige Qualitäts-Abgrenzung!

Für die Qualitätsgemeinschaft

Theo van der Burgt
(Geschäftsführer)


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von BHR BAUHERRENreport GmbH lesen:

BHR BAUHERRENreport GmbH | 29.01.2020

Bauherrenerfahrungen als Empfehlungsmarketing- und Akquise-Instrument im Bauunternehmen


Dass daraus ein wirksames Marketing- und Akquisitions-Instrument zu generieren ist, belegt die BAUHERRENreport GmbH aus Kaarst mit ihren Kunden aus dem massiven und fertigen Haus- und Wohnungsbau.     Erfahrungen übergebener Bauherren ermitteln, prüfen und zertifizieren lassen   Im Mittelpunkt des Konzeptes stehen real-belastbare Ergebnisse aus Bauherrenerfahrungen. Schriftliche Feldanalysen...
BHR BAUHERRENreport GmbH | 29.01.2020

Monitoring im Haus- und Wohnungsbau: Bauherrenbefragung zur Qualitätssicherung einsetzen


Exakt vorgegebene Fragen empfehlenswert   Damit Bauherren in Befragungen nicht nur die Gesamtleistung des Unternehmens, sondern vor allem wichtige Teilbereiche wie Architektur, Bauleitung, Bauausführung, Handwerkerleistungen, Nachträge, Zusammenarbeit, Budget- und Vertragssicherheit, Kommunikation etc. bewerten, macht es Sinn, Inhalte zu solchen Fragen in verständlicher Form vorzugeben.   Sc...
BHR BAUHERRENreport GmbH | 29.01.2020

Kundenbewertungen im Haus- und Wohnungsbau sehr oft ausschlaggebend für Kaufentscheidung


Seriöse Bauherrenbewertungen stehen ganz oben in der Glaubwürdigkeitskette   Für Massivhaus- und Fertigaus-Hersteller bedeutet dies, authentische Bewertungen übergebener Bauherren möglichst vollständig einholen und deren Ergebnisse mit Zustimmung der Bauherren veröffentlichen zu lassen. Einerseits auf der Homepage und in den sozialen Medien, andererseits auf spezifischen Qualitäts-Plattfo...