Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Studierende der SRH Hochschule Hamm belegen bei Gründerwettbewerb Spitzenplätze

Von SRH Hochschule in Nordrhein-Westfalen

An der SRH Hochschule Hamm setzen  Studierende Ideen für Startups in die Realität um. In dieser Woche  stellten die Studierenden ihre Startup-Ideen vor einer fachkundigen Jury im Rahmen eines sogenannten „Pitch“ vor. Die Siegeridee war die Entwicklung eines innovativen Wärmetauschers für pharmazeutische Anwendungen. Platz zwei ging an ein neues Kochgerät für Wanderer und der dritte Platz ging an ein Baukastensystem für Gebäudesicherheit mit moderner Gesichtserkennung.

Das Thema „Gründung“ wird im SRH-Verbund seit längerer Zeit groß geschrieben. Schon vor knapp 10 Jahren wurde in Heidelberg ein eigenes SRH-Gründerinstitut eingerichtet, in dessen großzügigen Räumlichkeiten heute Studierende ihre eigenen Startups entwickeln können und bei der Gründung aktiv unterstützt werden. Hieraus resultierten bereits verschiedene erfolgreiche Gründungen.

An dem aktuellen Wettbewerb nahmen in diesem Jahr deutsche und ausländische Studierende teil. Mit kompetenter Unterstützung des SRH-Gründerinstituts wurden als Basis für die Entwicklung und Vorstellung der Geschäftsideen wichtige wirtschaftliche Grundlagen rund um die Unternehmensgründung vermittelt. Zum anderen standen auch die Weiterentwicklung der persönlichen Kompetenzen sowie die für erfolgreiche Gründungen immer wichtiger werdenden internationalen Aspekte im Vordergrund.

Dr. Joseph Dörmann und Mareike Seitz von der SRH freuten sich stellvertretend für alle Jurymitglieder -unter anderem der  Wirtschaftsförderung Hamm und dem SRH-Gründerinstitut- über den gelungenen Start des Wettbewerbs:

 „Wir sind begeistert, dass so viele erfolgversprechende Geschäftsideen präsentiert wurden und dass das Thema gerade von unseren internationalen Studierenden so gut angenommen wurde. Das zeigt, wie engagiert diese Studierenden dabei sind, sich eine mögliche Zukunft in Deutschland auch dadurch aufzubauen, dass sie Geschäftsideen für den deutschen Markt entwickeln und umsetzen wollen.“, resümierte Dr. Joseph Dörmann über den erfolgreichen Wettbewerb.

https://www.fh-hamm.de/de/news-detail/news/studierende-der-srh-hochschule-hamm-belegen-bei-gruenderwettbewerb-spitzenplaetze/

 

10. Jan 2020

Bewerten Sie diesen Artikel

1 Bewertung bisher (Durchschnitt: 3)

Teilen Sie diesen Artikel

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Andre Hellweg (Tel.: 02381/92 91-124), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 264 Wörter, 2403 Zeichen. Artikel reklamieren

Die SRH Hochschule in Nordrhein-Westfalen ist eine private, staatlich anerkannte und wissenschaftlich akkreditierte Hochschule mit Sitz in Hamm. Sie gehört zur SRH Holding, einer Unternehmensgruppe mit über 15.000 Mitarbeitern. Die Hochschule hat ein klares Profil: Exzellenz, Kompetenz, Innovationsorientierung. Die Hochschule bietet kompakte, anwendungsbezogene Studiengänge an und bildet Fach- und Führungskräfte in den Zukunftsfeldern Logistik, Betriebswirtschaft, Sozialwissenschaft und Psychologie aus. Die Hochschule bietet ein breites Spektrum an unterschiedlichen Studienmodellen, stets angepasst an die sich verändernden Lebenslagen der Studierenden. Ganz gleich, ob diese sich für ein Präsenzstudium, ein Duales Studium oder das berufsbegleitende Studium entscheiden; die Hochschule ist eingebettet in ein gut funktionierendes Netzwerk von Institutionen und Unternehmen, von dem unsere Studierenden während des Studiums und darüber hinaus profitieren. Den Studierenden stehen interessante Master-Programme an unserer Hochschule sowie eine spätere Promotion offen.


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 10 + 10

Weitere Pressemeldungen von SRH Hochschule in Nordrhein-Westfalen


Personalpsychologie

Neuer weiterbildender Studiengang für Berufserfahrene an der SRH in Nordrhein-Westfalen

02.07.2021
02.07.2021: Vor zahlreichen Interessierten gab Prof. Dr. Sabrina Krauss, die Studiengangleiterin des neuen Masters of Science, Einblick in die Arbeitsfelder und Herausforderungen von Personalpsychologen. Diese reichen von der Personalauswahl und -entwicklung bis hin zur gesundheitsförderlichen Führung von Mitarbeitern in einem Wirtschaftsunternehmen. „Der Studiengang richtet sich an Personen, die bereits berufstätig sind und sich in den Bereichen rund um das Personalwesen und Human Resource Management weiterbilden möchten - denn gerade in diesen Arbeitsfeldern fällt deutlich auf, dass Menschen nich... | Weiterlesen

Projektmanagement Bau

Informationsabend zum neuer Masterstudiengang am SRH Campus Rheinland

25.06.2021
25.06.2021: „Für viele war der Master das Sprungbrett zu einer Führungsposition im Baugewerbe“, schwärmt Gülbahar Bucak, Absolventin des Masterstudiengangs „Projektmanagement Bau“, gegenüber Studieninteressierten beim gestrigen digitalen Infoabend an der SRH Hochschule am Campus Rheinland. Nach dem Erhalt des „Masters of Engineering“ im Jahr 2018 befinden sich viele ehemalige Mitstudierende laut Bucak inzwischen in Spitzenpositionen großer und mittelständischer Unternehmen. „Der Studiengang Projektmanagement Bau legt einen besonderen Schwerpunkt auf die Entwicklung von Managementkompe... | Weiterlesen

25.06.2021: Die SRH Hochschule in Nordrhein-Westfalen kooperiert ab dem kommenden Wintersemester mit der Stadt Coesfeld, vertreten durch die Bürgermeisterin Eliza Diekmann, im dualen Studium Soziale Arbeit. Am Freitag trafen sich die neue Studentin Christin Schmittmann-Wehning und ihre Ausbildungsleiterin Leonie Beuker zum persönlichen Kennenlernen mit der Koordinatorin des dualen Studiums am Fachbereich Sozialwissenschaft, Verena Niermann und dem Dekan Prof. Dr. Johannes Emmerich. In dem Gespräch stellten Emmerich und Niermann die Hochschule vor und schilderten die Inhalte und Struktur des dualen Stud... | Weiterlesen