PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Als Texterin regional arbeiten: Enger Kontakt zur Kundschaft. So entstehen professionelle und persönliche Texte

Von Textideen für Werbung, Wirtschaft und Redaktionen

 

Kathrin Hentzschel über das vermeintlich piefige Vor-Ort-Arbeiten:

"Als digitaler Nomade am Strand sitzen und arbeiten hat Charme, keine Frage. Ich bevorzuge die Nähe zum Kunden. Auch die räumliche." Die Texterin ist überzeugt: "So entstehen viel persönlichere Texte."

 

Thumb

 

Barfuß mit Blick aufs Meer im Korbstuhl sitzen und mit der Kundschaft im verregneten, trüben Wanne-Eickel über Skype konferieren – für viele eine Traumvorstellung.

 

Kathrin Hentzschel von Textideen für Werbung, Wirtschaft und Redaktionen erinnert sich: „Ich habe mit Kundinnen und Kunden in ganz Deutschland gearbeitet, auch mit einer Agentur in Belgien, und mein am weitesten entfernter Kunde saß in Schweden.“ Zweifelsohne spannend, und ein Gesprächsthema gab es immer zu Beginn des Telefonats oder der Skype-Sitzung: Wie ist das Wetter bei Euch?

 

Doch die Texterin Kathrin Hentzschel hat mit ihrem Umzug in die ländliche Vorderpfalz das Arbeiten für ihre Kundschaft von nebenan entdeckt: „Inzwischen habe ich viele Kontakte zu Unternehmerinnen aus der Region, teilweise sogar im Nachbarort. „Das ist ein ganz anderes Arbeiten, weil man sich „live“ viel besser kennen lernt!“, schwärmt Kathrin Hentzschel. Nicht nur, dass Freundschaften entstanden sind. „Ich weiß, wie meine Freundinnen-Kundinnen leben, kenne ihr Umfeld, ihre Kinder, die Sorgen mit der Katze, der Hund begrüßt mich – ich bin so nah dran!“ Will heißen: Einerseits geht das Zusammenarbeiten meist flott voran – „ich bin schnell mal rübergesprungen“ – andererseits entstehen auf diese Weise die persönlichsten Texte. „Viele Kundinnen und Kunden tun sich schwer mit dem Schreiben“, hat Kathrin Hentzschel festgestellt. „Und wenn sie es dann selbst versuchen, klingt es häufig unbeholfen oder gestelzt. Dabei sind sie gar nicht so. Ich helfe ihnen dann dabei, professionell und gleichzeitig authentisch rüberzukommen.“ Und hier machen sich die kurzen Wege bezahlt: Kathrin Hentzschel nimmt ihre Kundinnen „ganzheitlich“ wahr, hört zu, stellt Fragen. Manchmal auch überraschende. „Ich fange dabei so viele O-Töne wie möglich ein, sonst würde ja jeder Text nach Kathrin Hentzschel klingen!“, versichert die Texterin abschließend.

 

 

Kathrin Hentzschel M. A. ist ausgebildete PR-Beraterin, war danach in Werbe- und PR-Agenturen tätig und arbeitet seit 2006 als selbstständige Texterin, Redakteurin und Redenschreiberin. Zu ihren gegenwärtigen Schwerpunkten zählen suchmaschinenoptimierte online-Texte (SEO), Texte für Websites, Texte für Unternehmens- und Imagefilme sowie Text für klassische Printmedien. Kathrin Hentzschel ist darüber hinaus freie Redakteurin bei der RHEINPFALZ, der größten Tageszeitung in Rheinland-Pfalz.

 

 

 

 

 

Bewerten Sie diesen Artikel
Bewertung dieser Pressemitteilung 5 Bewertung dieser Pressemitteilung 1 Bewertung bisher (Durchschnitt: 5)
Hinweis Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Kathrin Hentzschel M. A. (Tel.: ++49 6236 49 62 352), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 333 Wörter, 2613 Zeichen. Artikel reklamieren
Stellenanzeigen
Wussten Sie schon, dass Sie bei uns kostenlos Stellenanzeigen veröffentlichen können?
Tragen Sie jetzt Ihre kostenlose Stellenanzeige ein!