Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

OneTwoSocial verlängert Launch des veganen KFC Burgers in soziale Netzwerke

Von OneTwoSocial

OneTwoSocial erhöht Aufmerksamkeit für den KFV Burger (Kentucky Fried Vegan Burger) via Influencer Marketing

OneTwoSocial erhöht Aufmerksamkeit für den KFV Burger (Kentucky Fried Vegan Burger) via Influencer MarketingMünchen, 27. Januar 2020. Kentucky Fried Chicken ist legendär lecker - und das jetzt auch in einer veganen Version. ...
München, 27. Januar 2020. Kentucky Fried Chicken ist legendär lecker - und das jetzt auch in einer veganen Version. Mit dem KFV Burger (Kentucky Fried Vegan Burger) hat der Fast-Food-Spezialist den ersten veganen Burger in Deutschland in ein Restaurant gebracht. Noch mindestens bis zum 10. Februar können Gäste den Burger exklusiv in der Berliner Filiale am Alexanderplatz testen. Der Launch wurde nicht nur im Rahmen der Green Week in Berlin groß gefeiert und medial begleitet, sondern mithilfe der Kommunikationsspezialisten von OneTwoSocial auch über Social Media verlängert.

In Zusammenarbeit mit Influencern, die das Event vor Ort begleiteten und den Burger natürlich auch testen durften, hat die Münchner Agentur für KFC eine Reihe von Posts auf Instagram abgesetzt und die Verantwortung über das Performance Marketing der Kampagne übernommen.

Mit dabei waren unter anderem Philipp Stehler, Fitness- und Food-Influencer, Model und Mode-Influencerin Bruna Rodrigues sowie Food-Blogger und YouTube-Star Marco Schmidbauer, die den KFV Burger gemeinsam testeten und ihre Community via Instagram daran teilhaben ließen. Die Resonanz unter den Stories und Posts zum KFV Burger: absolut positiv und super neugierig.

Die Verlängerung der Kampagne in das von OneTwoSocial betreute Community Management sorgte für ordentlich Buzz bei der KFC-Zielgruppe. Auf den KFC eigenen Plattformen hatte die Instagram-Story bereits nach kurzer Zeit über 7.000 Views - die View-Rate lag somit bei überdurchschnittlichen 10 Prozent.

"Die Auswahl, Planung und Koordination von Influencern bedarf größter Sorgfalt, da hier nicht kurzfristig, sondern langfristig und vor allem im Rahmen der ganzheitlichen Marketing-Maßnahmen gedacht werden sollte", weiß Nhavi Nguyen, Head of Content Production bei OneTwoSocial. "Mit Philipp, Bruna und Marco haben wir einen guten Mix in der Ansprache der KFC-Zielgruppe erzielt. Neben der Awareness-Steigerung für den neuen veganen KFV Burger, konnten wir zudem das Social Media Engagement für KFC erhöhen."

Bildmaterial vom Launch-Event des KFV Burgers steht hier zum Download bereit. Firmenkontakt
OneTwoSocial
Stefanie Riegling
Winzerer Straße 47D
80797 Müchen
+49 (0)89543568019
+49 (0)89 54 35 68 069
s.rigling@1-2-social.de
http://www.onetwosocial.de


Pressekontakt
ELEMENT C
Shari Lüning
Aberlestraße 18
81371 München
089 - 720 137 25
s.luening@elementc.de
http://www.elementc.de
27. Jan 2020

Bewerten Sie diesen Artikel

1 Bewertung bisher (Durchschnitt: 4)

Teilen Sie diesen Artikel

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Stefanie Riegling (Tel.: +49 (0)89543568019), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 377 Wörter, 2931 Zeichen. Artikel reklamieren

Über OneTwoSocial


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 9 + 5

Weitere Pressemeldungen von OneTwoSocial


OneTwoSocial ernennt Michael Mehner zum Account Director

Michael Mehner verstärkt ab sofort das Team der Social-Media-Spezialisten und leitet das Bestandskundengeschäft

15.04.2021
15.04.2021: München, 15. April 2021. Nach dem OneTwoSocial, Agentur für digitale Markenkommunikation, 2021 bereits sieben Neukunden gewinnen konnte, vergrößert sich nun auch das Team. Mit Michael Mehner wird ein passionierter Social- und Consulting-Experte zum Account Director ernannt, der in dieser Position das Account-Management-Team leiten sowie als direkter Ansprechpartner für den Bereich Bestandskunden fungieren wird und so das Neukundengeschäft mit vorantreiben soll. Helge Ruff, CEO von OneTwoSocial: "Digitales Marketing - und vor allem Social-Media-Marketing - erlebt aktuell einen absouten... | Weiterlesen

OneTwoSocial und Löwensenf sorgen für Extraschärfe im Leben

Die Münchner Digitalspezialisten konzipieren und kreieren drei Kurzvideos für die Social-Media-Kanäle der Traditionsmarke sowie Bildmotive und Postkarten für den PoS und wollen damit für eine "extra scharfe Portion" Awareness sorgen

12.04.2021
12.04.2021: München, 12. April 2021. OneTwoSocial, Agentur für digitale Markenkommunikation, und Löwensenf entwickeln gemeinsam bereits die dritte Social-Media-Kampagne. Im Fokus steht der Star des Unternehmens mit Kultcharakter: der Löwensenf Extra scharf. Dieser soll im Frühling unter dem Kampagnen-Motto "Löwensenf Extra scharf: Macht dein Leben schärfer" vor allem für Awareness bei der jüngeren Zielgruppe sorgen und dabei aktuelle Themen aufgreifen, die diese in der momentanen Situation, am meisten beschäftigen. Alles ist ein wenig langweilig geworden, Motivation zu finden, fällt schwer. Di... | Weiterlesen

07.07.2020: München, 7. Juli 2020. Mit Deuter Sport konnte die Agentur für digitale Markenkommunikation, OneTwoSocial, eine der führenden Marken im Outdoor-Bereich gewinnen. Der Etat umfasst die Betreuung der Social-Media-Kanäle Facebook, Instagram und Pinterest, die Entwicklung reichweitenstarker Kampagnen, Content-Produktionen sowie die Schaltung von Performance-Kampagnen. Ziel der Zusammenarbeit ist die Ansprache neuer Zielgruppen, der Ausbau des Marken-Images sowie ein emotionales Storytelling für die Marke Deuter. In diesem Zusammenhang hat bereits der Pinterest-Kanal des Unternehmens einen neu... | Weiterlesen