Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos

Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
BHR BAUHERRENreport GmbH |

Bauherrenerfahrungen als Empfehlungsmarketing und Akquise-Instrument im Bauunternehmen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
29 Bewertungen (Durchschnitt: 4.7)


Bauherren belohnen Spitzenqualität mit Bestnoten und Empfehlungen


Erfahrungen aus erster Hand sind bei jedem Einkauf ein wichtiges Hilfsmittel, um sich zu orientieren und seine Entscheidung abzusichern. Umso wichtiger ist dies im Bereich des Haus- und Wohnungsbaus. Nirgendwo anders werden private, finanzielle Transfers in einer solchen Größenordnung getätigt. Bauinteressenten wollen diese gegen eventuelle Risiken entsprechend abgesichert sehen.



Dass daraus ein wirksames Marketing- und Akquisitions-Instrument zu generieren ist, belegt die BAUHERRENreport GmbH aus Kaarst mit ihren Kunden aus dem massiven und fertigen Haus- und Wohnungsbau.

 

 

Erfahrungen übergebener Bauherren ermitteln, prüfen und zertifizieren lassen

 

Im Mittelpunkt des Konzeptes stehen real-belastbare Ergebnisse aus Bauherrenerfahrungen. Schriftliche Feldanalysen generieren so Bewertungen, deren Ergebnisse ausgewertet und mit Prüfdokumenten zertifiziert werden. Um Neutralität zu wahren und Objektivität zu gewährleisten, beauftragt die BAUHERRENreport GmbH mit der Durchführung dieser Aufgaben das ifb Institut für Qualitätssicherung und Qualitätsbewertung im Bauwesen GmbH.

 

Transparente Qualitätsinformationen beste Investitionen in Vertrauen von Bauinteressenten

 

Wenn es darum geht, das Vertrauen von Bauinteressenten nachhaltig zu gewinnen, stehen repräsentative Bewertungen übergebener Bauherren an erster Stelle. Das wundert nicht, denn Erfahrungen, die Andere bereits gemacht haben, sind auch für Bauinteressenten lehr- und hilfreich, gerade im Haus- und Wohnungsbau, wo es um sehr Viel geht.

 

Innovative Vorgehensweise schützt vor Trittbrettfahrern und Nachahmern

 

Um diese auf seriöse Art zu gewinnen, auszuwerten und zu veröffentlichen, hat die BAUHERRENreport GmbH ein besonders innovatives Qualitätskonzept entwickelt: Sie lässt Bewertungen ehemaliger Bauherren einholen und zertifizieren, um sie dann im Internet, zunächst auf der Qualitäts-Plattform BAUHERREN-PORTAL, später auf diversen PR-Portalen, in Blogs, Foren und in den sozialen Medien zu veröffentlichen.

 

BAUHERREN-PORTAL: Keine Kompromisse in Sachen Bauqualität und Sicherheit

 

Die Vorgehensweise, die über das Gütesiegel „Geprüfte Bauherren-Zufriedenheit“ in das BAUHERREN-PORTAL führt, ist kompromisslos. Bauunternehmen können nur dann aufgenommen werden, wenn diese vorher eine schriftliche, absolut repräsentative Bauherrenbefragung haben durchführen lassen.

 

Elite-Plattform mit höchstem Anspruch an Transparenz, Sicherheit und Qualität

 

Diese Qualitäts-Plattform mit höchstem Anspruch an Transparenz und Belastbarkeit der dort veröffentlichten Unternehmens-Bewertungen von Bauherren ist eine echte Elite-Plattform. Sie unterstützt Bauinteressenten bei ihrer schwierigen Entscheidung, ein geprüft-gutes, möglichst professionelles Bauunternehmen zu finden.

 

Angesichts der im BAUHERREN-PORTAL veröffentlichten Details zu konkreten Qualitäts- und Serviceprofilen der gelisteten Bauunternehmen fällt diesen das leicht.

 

Verantwortlich für diesen Artikel: Theo van der Burgt (GF BAUHERRENreport GmbH)


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Theo van der Burgt (Tel.: 01722132602), verantwortlich.


Keywords: Content-Marketing, content-management, referenzmanagement, rezensionsmanagement, haus- und Wohnungsbau,

Pressemitteilungstext: 350 Wörter, 3047 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: BHR BAUHERRENreport GmbH

Die BAUHERRENreport GmbH ist das einzige Unternehmen in Deutschland, das sich ausschließlich auf Qualitäts-Empfehlungsmarketing für die Bauwirtschaft spezialisiert hat.

Um Bauqualität professionell zu ermitteln und zu kommunizieren, arbeitet das Unternehmen mit dem ifb Institut für Qualitätssicherung im Bauwesen GmbH in einer Gütegemeinschaft und betreibt die Qualitäts-Plattform BAUHERREN-PORTAL sowie diverse Bau-Blogs.

In der BAUHERRENreport GmbH geht es um Qualitäts-Referenzmarketing für das Bauwesen, also Testimonials in Form von Erfahrungen, Bewertungen, Rezensionen, Referenzen und Kundenstimmen. Wir sichern die Verbindlichkeit unserer Empfehlungen durch repräsentative, schriftliche Bauherren-Befragungen ab und zitieren ausschließlich aus deren verbindlichen Inhalten.

Zielgruppe sind Verantwortliche aus dem Haus- und Wohnungsbau, Bauträger und Baubetreuer, Fertig- und Massivhaus-Hersteller sowie Bauunternehmen aus dem Industrie- und Gewerbebau.

Außerdem wird das Spektrum aus dem Hoch- und Tiefbau einschließlich Bauunternehmen, die für öffentliche Auftraggeber tätig sind, abgedeckt.

Jeder Kunde bekommt einen Gebietsschutz und hat dadurch eine vertraglich garantierte Alleinstellung für das relevante Marktumfeld bzw. seinen Landkreis.

Themen: Qualitäts-Empfehlungsmarketing, Bewertungsmarketing, Performancemarketing, Rezensionsmarketing, Influencer-Marketing, Wettbewerbsabgrenzung, Abgrenzungsmarketing.

Sichern auch Sie Ihrem Bauunternehmen einen Wettbewerbsvorsprung durch eine einzigartige Qualitäts-Abgrenzung!

Für die Qualitätsgemeinschaft

Theo van der Burgt
(Geschäftsführer)


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von BHR BAUHERRENreport GmbH lesen:

BHR BAUHERRENreport GmbH | 06.04.2020

Als Bauunternehmen genau jetzt in einen gut sichtbaren Marktauftritt investieren


Präsenz und Wahrnehmbarkeit zählt   Es kommt also nicht darauf an, im Internet vertreten zu sein, sondern vor allem darauf, wahrgenommen zu werden! Marketingexperten in und um Bauunternehmen zerbrechen sich überall den Kopf über diese Anforderungen, ohne sie jedoch realisieren zu können.   Alle Anbieter kochen nahezu nach dem gleichen Rezept   Das Gegenteil ist der Fall: Der Werkzeugkasten...
BHR BAUHERRENreport GmbH | 06.04.2020

Wie Bauunternehmen ihre Wahrnehmung und Attraktivität im Internet steigern


Konventionelle Wege aus dem Marketing führen nicht zum Ziel   Die Corona-Krise setzt auch der Bauwirtschaft mächtig, aber unterschiedlich zu. Klar, es gibt meist noch Überhänge aus dem letzten Jahr, die abgearbeitet werden müssen. Aber die aktuelle Nachfrage befindet sich teils bereits im Sinkflug.   Manchen Bauunternehmen brechen Liquidität und Handwerker-Verfügbarkeit weg. Viele ste...