Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos

Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
JS Research UG (haftungsbeschränkt) |

Banken schrauben Goldprognosen nach oben

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Aktienkurse brechen ein, aber der Goldpreis steigt. Nun haben große Banken ihre Vorhersagen für die Zukunft des Goldpreises angepasst.



Ein neues Rekordhoch beim Preis des Edelmetalls wird aktuell nicht mehr ausgeschlossen. Charttechnisch wurden bereits wichtige Marken überschritten, dies sowohl in Euro als auch in US-Dollar. Dies hat auch den Preis für das Brudermetall Silber mit nach oben gezogen. 

 

Goldman Sachs, das weltweit tätige Investmentbanking-Unternehmen, geht von einem Goldpreis von 1.950 US-Dollar je Feinunze für das zweite Quartal 2020 aus. Ein wichtiger Punkt für die weitere Preisentwicklung sei dabei die Ausbreitung des Corona-Virus. Etwas weiter gehen die Experten der Citigroup. In den nächsten zwölf bis 24 Monaten könnte ihrer Meinung nach die 2.000 US-Dollar-Marke geknackt werden. Das wäre dann ein neues Allzeithoch. Hierfür werden auch die Gefahren einer Rezession in den USA als Argument angeführt. 

 

Die Schweizer Großbank UBS war bereits kürzlich von 1.650 US-Dollar als Preis für eine Unze Gold ausgegangen. Als Argument werden vor allem die niedrigen Zinsen genannt. Die dänische Saxo Bank Group war vorsichtiger, hatte mit preislichen Rücksetzern gerechnet, aber dies hat sich bereits überholt. Im Moment kennt der Goldpreis nun mal nur den Weg nach oben. 

 

Wer Goldmünzen liebt, kann sich die 100-Euro-Goldmünzen der Bundesrepublik Deutschland anschauen oder wer etwas mehr Mut besitzt, sollte auf Gold- und Silberwerte setzen. Beispielsweise gefällt im Silberbereich Discovery Metals oder in der Goldbranche Gold Terra Resource (vor kurzem noch unter dem Namen TerraX Minerals).

 

Discovery Metals - https://www.rohstoff-tv.com/play/discovery-metals-exploration-entwicklung-auf-cordero-einem-weltklasse-silberprojekt-in-mexiko/ -, aktiv in historischen Bergbaugebieten in Mexiko, besitzt mit seinem Flaggschiffprojekt Cordero in Chihuahua eine aussichtsreiche Liegenschaft. Diese erstreckt sich über 35.000 Hektar und punktete jetzt wieder mit sehr guten Bohrergebnissen.

 

Gold Terra Resource - https://www.rohstoff-tv.com/play/newsflash-96-mit-auryn-resources-terrax-minerals-und-treasury-metals/ - arbeitet auf seinem Yellowknife City Goldprojekt (790 Quadratkilometer), wo früher bereits die Minen Con und Giant rund 14 Millionen Unzen Gold produzierten.

 

Aktuelle Unternehmensinformationen und Pressemeldungen von Discovery Metals (- https://www.resource-capital.ch/de/unternehmen/discovery-metals-corp/ -) und Gold Terra Resource (- https://www.resource-capital.ch/de/unternehmen/gold-terra-resource-corp/ -).

 

 

Gemäß §34 WpHG weise ich darauf hin, dass Partner, Autoren und Mitarbeiter Aktien der jeweils angesprochenen Unternehmen halten können und somit ein möglicher Interessenkonflikt besteht. Keine Gewähr auf die Übersetzung ins Deutsche. Es gilt einzig und allein die englische Version dieser Nachrichten.

Disclaimer: Die bereitgestellten Informationen stellen keinerlei Form der Empfehlung oder Beratung da. Auf die Risiken im Wertpapierhandel sei ausdrücklich hingewiesen. Für Schäden, die aufgrund der Benutzung dieses Blogs entstehen, kann keine Haftung übernommen werden. Ich gebe zu bedenken, dass Aktien und insbesondere Optionsscheininvestments grundsätzlich mit Risiko verbunden sind. Der Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden. Alle Angaben und Quellen werden sorgfältig recherchiert. Für die Richtigkeit sämtlicher Inhalte wird jedoch keine Garantie übernommen. Ich behalte mir trotz größter Sorgfalt einen Irrtum insbesondere in Bezug auf Zahlenangaben und Kurse ausdrücklich vor. Die enthaltenen Informationen stammen aus Quellen, die für zuverlässig erachtet werden, erheben jedoch keineswegs den Anspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit. Aufgrund gerichtlicher Urteile sind die Inhalte verlinkter externer Seiten mit zu verantworten (so u.a. Landgericht Hamburg, im Urteil vom 12.05.1998 - 312 O 85/98), solange keine ausdrückliche Distanzierung von diesen erfolgt. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte verlinkter externer Seiten. Für deren Inhalt sind ausschließlich die jeweiligen Betreiber verantwortlich. Es gilt der Disclaimer der Swiss Resource Capital AG zusätzlich: https://www.resource-capital.ch/de/disclaimer-agb/

 

 

 

 


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jörg Schulte (Tel.: 015150268438), verantwortlich.


Keywords: Discovery Metals, Kanada, Gold Terra Resource, TerraX Minerals, Gold, Silber, Kanada

Pressemitteilungstext: 529 Wörter, 5091 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: JS Research UG (haftungsbeschränkt)

Mein Name ist Jörg Schulte und ich beschäftige mich seit 1999 mit Börse und Aktienhandel. Seit 2004 liegt mein Fokus speziell auf Bergbauunternehmen und Minenaktien aus allen Entwicklungsstufen. Ich beobachte den Markt in diesen Segmenten nahezu täglich und habe die starken Schwankungen der letzten Jahre hautnah miterlebt. Trotz vieler Kontroversen gibt es jeden Tag neue Chancen und Entdeckungen.
Bei meinen Berichten und Updates schreibe ich über aussichtsreiche Edelmetall- und Rohstoffaktien. Der Schwerpunkt liegt dabei auf Gold – und Silberminen. Zunehmend richte ich mein Augenmerk aber auch auf Basismetalle wie Kupfer, Eisenerz, Zink, Nickel oder andere kritische Metalle. Im Laufe der Zeit soll sich hier eine breite Abdeckung von ausgesuchten Minenwerten aus allen Sektoren wiederfinden, die ich kontinuierlich begleite und analysiere.
In der Mediathek greife ich vor allem auf die Videos des Internet TV-Portals Rohstoff-TV & Commodity-TV zurück, da die Qualität überzeugt und mir die Anschaulichkeit der Berichterstattung gefällt. Es geht mir insbesondere darum, den Sektor auch für weniger tief involvierte Interessierte greifbarer zu machen. Im Sender finden sich oftmals Videos zu den von mir betrachteten Firmen, was meinen Darstellungen einen zusätzlichen Blickwinkel verleiht.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von JS Research UG (haftungsbeschränkt) lesen:

JS Research UG (haftungsbeschränkt) | 26.03.2020

Physische Goldbestände zum Großteil schon vergriffen!


Liebe Leserinnen und Leser,   was wir seit der Corona-Krise derzeit an den Aktien- und Rohstoffmärkten erleben ist wahrscheinlich bisher einmalig in der Geschichte. Zumindest sind uns derartige Verkettungen in dieser Art nicht bekannt. Aber, und jetzt kommt die Gute Nachricht, jede Krise eröffnet auch unglaubliche Chancen. Man muss sie nur sehen und vor allem nutzen!!!   Aussichts- und chance...
JS Research UG (haftungsbeschränkt) | 25.03.2020

Goldpreis explodiert - wann zündet Treasury Metals? Noch ist die Aktie spottbillig!


Natürlich konnte sich der Goldpreis den jüngsten weltweiten Verwerfungen in der Wirtschaft und an den Aktienmärkten nicht komplett entziehen. Aber dennoch steht der Goldpreis deutlich besser dar als Aktien oder andere Rohstoffe. Denn mit einer bisherigen maximalen Korrekturbewegung von rund 1.670,- USD je Feinunze im Hoch auf rund 1.470,- USD je Feinunze im Tief lag der Kursverlust lediglich b...
JS Research UG (haftungsbeschränkt) | 25.03.2020

RNC Minerals trotzt nach den Waldbränden auch erfolgreich COVID-19


Auch der australische Edelmetallproduzent RNC Minerals (ISIN: CA7803571099 / TSX: RNX) gab ein Update zum Coronavirus und den Auswirkungen dadurch auf das Unternehmen. Allerdings, und das ist mehr als erfreulich, läuft der Betrieb ungestört und ungehindert weiter.  Derzeit gibt es keinen Corona-Fall in Betrieb oder in der Belegschaft. Allerdings bereitet sich das Unternehmen auf alle Eventuali...