Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Innovative Handwerkzeuge aus Taiwan für anspruchsvolle Heimwerker und Profis

Von Taiwan Excellence

Taipei, 5.03.2020 Die internationale Eisenwarenmesse, die vom 1. bis 4. März 2020 in Köln stattfinden sollte, wurde wegen des Corona-Virus auf 2021 verschoben. ...
Taipei, 5.03.2020

Die internationale Eisenwarenmesse, die vom 1. bis 4. März 2020 in Köln stattfinden sollte, wurde wegen des Corona-Virus auf 2021 verschoben. Taiwan Excellence, der Veranstalter des Taiwan Excellence Pavillon, bedauert diese Entscheidung, erkennt aber gleichwohl die Notwendigkeit dieses Schritts der Geschäftsführung der Kölnmesse an.

In diesem Jahr wollten 350 Unternehmen aus Taiwan ihre Produkte einer anspruchsvollen Kundschaft von Profis und Heimwerkern präsentieren, darunter auch 15 Unternehmen, die mit dem Taiwan Excellence Award - dem "Technologie-Oscar" des Landes - ausgezeichnet worden sind. Als Highlights des Taiwan Excellence Pavillon waren der medizinische Präzisionsschraubendreher mit Anti-Reverse-Funktion von ChienFu-Tec vorgesehen, außerdem der 6-in-1-Aluminium-Tacker von Same Yong Industrial, eine variable Teleskop-Klappleiter von Dofair und etliche mehr.

Bei der Produktion von Handwerkzeugen gehört Taiwan zu den Top 3 in der Welt. In diesem hart umkämpften internationalen Markt exportierten die Unternehmen des Landes 2019 Handwerkzeuge im Wert von fast 3,8 Milliarden US-Dollar bei einem stabilen Wachstum. Dazu trägt bei, dass die taiwanesischen Unternehmen immer höherwertigere Produkte anbieten, die unter anderem eine intelligente Fertigung ermöglichen, auch Nachhaltigkeit und Umweltschutz spielen eine zunehmend wichtige Rolle.

Trotz der Absage der Internationalen Eisenwarenmesse plant Taiwan Excellence weiterhin die Teilnahme an allen wichtigen internationalen Fachausstellungen wie der Archidex in Malaysia, der Automechanika Frankfurt, der AAPEX in Las Vegas sowie der AMPA Myanmar. Firmenkontakt
Taiwan Excellence
Chun-Tse Wu
4-7 Fl., 333 Keelung Rd., Sec. 1
11012 Taipei
+886-2725-5200 #1300
wuct@taitra.org.tw
http://www.taitra.org.tw


Pressekontakt
Storymaker Agentur für Public Relations GmbH
Patricia Schröter
Derendinger Str. 50
72072 Tübingen
07071 938720
info@storymaker.de
http://www.storymaker.de

Bewerten Sie diesen Artikel

Bewertung dieser Pressemitteilung 5 Bewertung dieser Pressemitteilung 1 Bewertung bisher (Durchschnitt: 3)

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Chun-Tse Wu (Tel.: +886-2725-5200 #1300), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 282 Wörter, 2358 Zeichen. Artikel reklamieren

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 5 + 4

Weitere Pressemeldungen von Taiwan Excellence


13.03.2020: Taipei, 12.03.2020 Ältere kennen es noch: das Fieberthermometer, das unter die Zunge gesteckt wird und nach langem Warten einen Messwert ausgibt. Diese Zeiten sind vorbei, denn heute bestimmen Thermometer die Körpertemperatur kontaktlos mit Infrarotstrahlung. Dazu richtet man das Thermometer einfach auf die Stirn, das Display zeigt das Ergebnis sekundenschnell auf ein Zehntel Grad Celsius an. Mit dem Ausbruch des Corona-Virus ist die Nachfrage nach solchen Thermometern sprunghaft gestiegen. Die besten Infrarot-Thermometer kommen aus Taiwan. Die Verkäufe sind seit 2015 stetig gewachsen und l... | Weiterlesen

05.03.2020: Taipei, 5.03.2020 Das Land mit dem besten Gesundheitssystem der Welt ist: Taiwan. Dieses Ergebnis mag überraschend sein, schließlich weiß man in Europa wenig über das asiatische Land und schon gar nichts über dessen Gesundheitssystem. Umso genauer Bescheid weiß das CEOWORLD Magazin, das im vergangenen Jahr wieder 89 Nationen untersucht hat zu unterschiedlichen Kriterien der Gesundheitsversorgung. Mit knapp 79 von 100 möglichen Punkten liegt das Gesundheitssystem Taiwans vor Korea, Japan, Österreich und Dänemark. Punkten konnte Taiwan mit seinem fortschrittlichen medizinischen System,... | Weiterlesen

05.03.2020: Taipei, 5.03.2020 Die taiwanesische Fahrradindustrie wächst - mit E-Bikes. 2019 exportierte Taiwan 647.860 Fahrräder mit Elektroantrieb im Wert von 863 Millionen Dollar, das ist ein Zuwachs um etwa 129 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. 90 Prozent davon entfielen auf Exporte nach Europa und Nordamerika. Die drei Länder, die am meisten Fahrräder aus Taiwan importierten, waren die Niederlande, die USA und Deutschland. Damit bleibt Taiwan weltweit führend in der Fahrradtechnologie. In Taiwan gibt es mehr als 800 Unternehmen in fahrradbezogenen Industrien, darunter Hersteller von Rahmen, Ket... | Weiterlesen