Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
10
Mrz
2020
Bewerten Sie diesen Artikel
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)
Teilen Sie diesen Artikel

Pressemeldung: Kommunikation und Kapitalismus: Eine kritische Theorie

Dieses Buch bietet eine Einführung in die kritische Theorie der Kommunikation und die Kritik der politischen Ökonomie der Kommunikation. Es zeigt, wie Leben und Arbeit im Kapitalismus von den Menschen in gesellschaftlichen Verhältnissen durch Kommunikationsprozesse organisiert werden.

Der Autor veranschaulicht die Theoriegrundlagen des kommunikativen Materialismus.

Zu diesen Grundkonzepten gehören der Materialismus, die Gesellschaft, der Kapitalismus, die Kommunikationstechnologie,

die Kommunikationsgesellschaft, die politische Kommunikation, die Ideologie, der Nationalismus, die globale Kommunikation,

der Imperialismus, die Gemeingüter, der Tod, die Liebe, gesellschaftliche Kämpfe und Alternativen.

Das Buch zeigt, warum die Organisation der Kommunikation als Geschäft und in der Form der Kapitalakkumulation Gefahren für die Menschen,

die Demokratie, die Öffentlichkeit, die Kultur und die Wirtschaft darstellt.

Es zeigt die Grenzen und Probleme des kommunikativen Kapitalismus auf und verdeutlicht Argumente für die Etablierung einer

gemeingutorientierten Kommunikationsgesellschaft.

Inhalt:
Einleitung
Materialismus
Materialismus und Gesellschaft
Kommunikation und Gesellschaft
Kapitalismus und Kommunikation
Kommunikationstechnologien
Kommunikationsgesellschaft
Politische Kommunikation in der Öffentlichkeit
Ideologie
Nationalismus, Kommunikation, Ideologie
Globale Kommunikation und Imperialismus
Kommunikationsgesellschaft als Gesellschaft der Gemeingüter
Der Tod, die Liebe und die Kommunikation
Kommunikation und gesellschaftliche Kämpfe für Alternativen

 

UTB Verlag

www.Narr.de

 


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Joachim Bader (Tel.: 07071/97556-55), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 145 Wörter, 1493 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Keywords: Kommunikation, Kapitalismus



Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema




Weitere Pressemeldungen von Narr Francke Attempto Verlag


   

Touristische Routen

31.07.2020: Touristische Routen haben in Deutschland eine lange Tradition. Bereits vor 100 Jahren wurden die ersten mit dem Ziel gegründet, die touristische Wertschöpfung in der Destination zu steigern. Dieses Ziel gilt bis heute. Trotz der lange Historie gibt es kaum Literatur, die das Thema theoretisch beleuchtet sowie auf den aktuellen Routenbestand, Erfolgs- und Qualitätskriterien eingeht. Genau diese Lücke schließt Bente Timm. Ihr Buch hilft als kompakte Leitlinie bei der Entwicklung und dem Management. Inhalt:1 Einleitung2 Touristische Routen – eine AnnäherungDetailübersicht: Touristische R...

   

Professionell telefonieren

28.07.2020: Das Telefonbuch beantwortet praxisnah die Frage, wie Sie berufliche Telefonate effektiv, lösungsorientiert und ohne abgedroschene Phrasen führen. Sie erfahren, wann das Telefon als Kommunikationsmedium zeitgemäß ist, und wie Sie auch kniffelige Situationen telefonisch lösen können. Sie verbessern mit einfachen Übungen Ihre Stimme, umgehen elegant Fettnäpfchen und wissen, wie Sie mit Struktur und einer geschickten Fragetechnik zum Ziel kommen.Tipps und bewährte Gesprächsleitfäden erhalten Sie u.a. für die Themen Umgang mit Reklamationen, Kundenrückgewinnung sowie Cross- und Upselli...

   

TRIZ für alle

28.07.2020: Kernpunkt ist die Überwindung des typischen Kompromissdenkens durch das Lösen unlösbar erscheinender Widersprüche. Zahlreiche Beispiele belegen den branchenübergreifenden Nutzen der Lehre. Der Autor hat die auf den Arbeiten von Altschuller basierende Methode entscheidend weiterentwickelt und seine umfangreichen Industrieerfahrungen eingebracht. Methodisch geht das Buch über die gezielte Förderung der technisch-erfinderischen Kreativität weit hinaus: Denkmethode rangiert vor Erfindungsmethode.Inhalt:– ARIZ und TRIZ in ihrer ursprünglichen Form – TRIZ-Werkzeuge in moderner Ausprägu...