PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Krav Maga Academy International, Braunschweig

Von Krav Maga Academy International

Zielgruppenspezifische Trainer-Ausbildung

Thumb

Braunschweig, 12. März 2020. Mehr Sicherheit und Selbstbewusstsein für Kinder und Frauen vermitteln: Genau da drum drehen sich die für Trainer dieser beiden Zielgruppen konzipierten Weiterbildungen „Krav Maga Instructor Kids“ bzw. „Krav Maga Instructor Women“ der Krav Maga Academy International, Braunschweig.

Denn Kinder und Frauen trainieren anders als Männer. So hat vielleicht schon die eine oder andere Frau, die sich für Krav Maga interessiert, bereits negative Erfahrungen (sexuelle Belästigungen usw.) durchleben müssen, denen sie künftig besser gewappnet entgegentreten möchte. Nur einer von zahlreichen Aspekten, denen ein auf Frauen ausgerichtetes Krav Maga-Training gerecht werden sollte. Dazu kommt, dass nicht jede klassische Krav Maga-Technik zu Frauen passt bzw. von diesen ausgeübt werden kann, weil dazu ggf. die erforderliche Körpergröße bzw. Kraft fehlen könnte. Ein Aspekt, der auch bzw. noch mehr für Kinder gilt, weshalb auch diese anders trainiert werden sollten als Erwachsene (insbesondere Männer). Dazu kommt, dass Kinder und Frauen in Notwehrsituationen gelangen können, die für Männer von untergeordneter Bedeutung sind: So droht Frauen eher die Gefahr einer Vergewaltigung, Kindern die Gefahr einer Entführung usw. Doch wie sieht ein solches zielgruppengerechtes Training aus? „Eine Frage, über die wir lange nachgedacht haben und über die wir uns permanent Gedanken machen“, erklärt Sascha Osterwald, Head Instructor der Krav Maga Academy International, Braunschweig. Gemeinsam mit seinem Trainerteam entwickelte er dazu die beiden Spezialisierungsmöglichkeiten für Krav Maga Instruktoren, die sich wie folgt darstellen:   Krav Maga Kids Instructor  

Gegenstand dieses Lehrgangs ist die Vermittlung Kind-gerechter Trainingstechniken, Praktiken der spielerischen Motivation, Hintergrundwissen zur körperlichen und geistigen Fitness von Kindern verschiedenen Alters und vielem mehr.

Der konkrete Ausbildungsplan beinhaltet dazu folgende Lektionen:

  • Aufbau einer Kindergruppe
  • grundlegende Unterschiede zwischen Erwachsenen- und Kinder-Training
  • Krav Maga-Techniken speziell für Kinder
  • Motivation der Kinder (wobei es auf die individuell optimale Balance zwischen Spiel und Spaß sowie Krav Maga-Techniken ankommt)
  • geeignete Übungen für die körperliche Fitness von Kindern ab fünf Jahren
  • begleitende Marketing Tools, um erfolgreich als Kids Instructor arbeiten zu können
  Krav Maga Women Instructor  

„Ein kompetenter Krav Maga Women Instructor sollte Aspekten wie direktem Körperkontakt während des Trainings, frauengerechten Trainingsmethoden und Krav Maga-Techniken, traumatischen Vorbelastungen etwa in Form sexualisierter Gewalt u.a. besondere Beachtung schenken.“ So fasst Co-Instructor Robert Dorin Leopa zusammen, worauf es bei dieser Weiterbildung ankommt.

Auf dem Kursplan stehen daher u.a. folgende Inhalte:

  • Dynamisches Training: Wie bewege ich mich auf der Straße?
  • Würgegriffe (Choques) von allen Seiten
  • Festhalteangriffe (T-Shirt Grap usw.)
  • Umklammerungen (Bearhugs)
  • Messerbedrohungen, Abwehr von Messerangriffen
  • Multiple Attackers (mehrere Angreifer)
  • psychologiche Aspekte

Beide Weiterbildungen lassen sich entweder separat in Form von Wochenendkursen absolvieren oder mit der Weiterbildung zum konventionellen „Krav Maga Instructor“ der Krav Maga Academy International kombinieren. Weiterführende Fragen zu Inhalten, möglichen Kursterminen usw. beantwortet Head Instructor Sascha Osterwald gerne persönlich unter der E-Mail-Adresse info@kravmaga-ausbildung.de oder der Tel.-Nr. (01 51) 73 03 79 14.

 

Hintergrund:

Die Krav Maga Academy International hat Ihren Sitz in Braunschweig – gemeinsam mit dem Fitnesscenter Löwen Fitness. Inhaber und Head Instructor beider Unternehmen ist Sascha Osterwald, der das Krav Maga direkt in dessen Herkunftsland Israel erlernt hat.

Das Angebot der Krav Maga Academy International richtet sich zum einen an Frauen, Kinder und alle, die effektive Techniken zur Selbstverteidigung erlernen möchten sowie zum anderen an Krav Maga- bzw. Kampfsport-Erfahrene, die sich zu Krav Maga Instruktor(inn)en weiterbilden möchten.

Auf Basis verschiedener Kampfsportarten entwickelt wurde Krav Maga indes von Imrich Lichtenfeld, einem ehemaligen Nahkampfausbilder der israelischen Armee. Es handelt sich um ein schnell zu erlernendes Selbstverteidigungssystem, das sich insbesondere durch seine Effektivität von konventionellen Kampfsportarten unterscheidet. Da die Selbstverteidigung unter realen Bedingungen im Mittelpunkt steht, gibt es für Krav Maga weder Fairness-Regeln noch sportliche Wettbewerbe.

 

Weitere Informationen:

www.kravmaga-ausbildung.de

 

Bildunterschrift:

Krav Maga Instructor Kids und Women: zwei maßgeschneiderte Trainerkurse, um zielgruppengerecht Krav Maga zu lehren.

 

Fotohinweis:

Krav Maga Academy International

 

Pressekontakt (auch für weitere Fotos):

Krav Maga Academy International

Ansprechpartner:

Sascha Osterwald

Inhaber / Head Instructor

Marienberger Str. 7
38122 Braunschweig

info@kravmaga-ausbildung.de

Tel. (01 51) 73 03 79 14

Bewerten Sie diesen Artikel
Bewertung dieser Pressemitteilung 5 Bewertung dieser Pressemitteilung 1 Bewertung bisher (Durchschnitt: 3)
Hinweis Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Johannes W. Steinbach (Tel.: 06501 / 8099121), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 658 Wörter, 6233 Zeichen. Artikel reklamieren
Stellenanzeigen
Wussten Sie schon, dass Sie bei uns kostenlos Stellenanzeigen veröffentlichen können?
Tragen Sie jetzt Ihre kostenlose Stellenanzeige ein!