Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Voith Robotics und Universal Robots gehen strategische Partnerschaft ein

Von Universal Robots GmbH

Voith Robotics wird neuer Systemintegrator von Universal Robots

Voith Robotics wird neuer Systemintegrator von Universal RobotsMünchen, 26. März 2020 - Universal Robots und Voith Robotics verkünden ihre strategische Partnerschaft. ...

München, 26. März 2020 - Universal Robots und Voith Robotics verkünden ihre strategische Partnerschaft. Die kollaborierenden Roboter (Cobots) des dänischen Weltmarktführers werden ab sofort auch bei Lösungen von Voith Robotics integriert, einem globalen Systemanbieter für robotergestützte Automatisierung.

"Mit der neu gewonnenen Kooperation baut Universal Robots seine weltweite Präsenz weiter aus und kann Kunden überall auf dem Globus mit maßgeschneiderten Systemlösungen unterstützen", erklärt Helmut Schmid, Geschäftsführer der Universal Robots (Germany) GmbH und Regional Sales Director West- und Nordeuropa. "Voith Robotics als Teil der Voith Group bringt eine umfassende Expertise von sehr hohem Wert mit, die den intelligenten Einsatz unserer Cobots weiter vorantreiben wird." Mit seinem Hauptsitz in Garching bei München und der weltweiten Vernetzung sind die Lösungen von Voith Robotics eine ideale Ergänzung im Portfolio des dänischen Roboterherstellers.

Gemeinsam zu neuen Innovationen im Bereich der kollaborierenden Robotik

Auch Torsten Friedrich, Geschäftsführer der Voith Robotics GmbH, zeigt sich erfreut über die zukünftige Zusammenarbeit: "Die Partnerschaft mit Universal Robots hebt unser Konzept von intelligenter Automatisierung auf die nächste Stufe. Wir erhalten Zugang zu einer Technologie, die in Sachen Bedienerfreundlichkeit, Integrationsfähigkeit und Sicherheit Maßstäbe für kollaborierende Roboter setzt. Anwendungsfälle sind sehr schnell umsetzbar und selbst Kunden, die bisher kaum oder keine Erfahrung mit Robotertechnologie haben, erzielen schnell erste Erfolge", so Friedrich.

Voith Robotics ist Teil der Voith Group, die über eine Expertise aus mittlerweile 150 Jahren Unternehmensgeschichte verfügt. "Die Voith Group betreut Kunden aus den unterschiedlichsten Geschäftsfeldern und in allen Teilen der Welt", sagt Friedrich. "Voith Robotics profitiert von diesem Wissen, sodass wir unsere Kunden weltweit kompetent beraten können." Gemeinsam werden Universal Robots und Voith Robotics die Innovationen im Bereich der kollaborierenden Robotik weiter vorantreiben.

***
Hochauflösendes Bildmaterial zur Pressemitteilung steht unter folgendem Link für Sie zum Download bereit: https://we.tl/t-0RcanDpGOb

Über Voith Robotics
Voith Robotics ist ein globaler Spezialist für die Analyse und Integration von Robotersystemen sowie für die Planung von intelligenten Automatisierungslösungen. Das Unternehmen bündelt einzigartiges Know-how in den Bereichen Prozessberatung, künstliche Intelligenz, digitale Apps und Servicelösungen für Kunden mit 150 Jahren Erfahrung aus den etablierten Konzernbereichen der Voith Group in verschiedenen Zielmärkten wie Metallverarbeitung, Maschinenbau und Elektronik.

Über Universal Robots
Universal Robots wurde 2005 gegründet, um Robotertechnologie, durch die Entwicklung leichter, benutzerfreundlicher sowie preisgünstiger und flexibler Industrieroboter, die ein sicheres Arbeiten ermöglichen, allen zugänglich zu machen. Seit der erste Roboter 2008 auf den Markt kam, hat das Unternehmen ein beträchtliches Wachstum erfahren und verkauft seine benutzerfreundlichen Roboterarme mittlerweile weltweit. Universal Robots, dem Unternehmen Teradyne Inc. zugehörig, hat seinen Unternehmenssitz im dänischen Odense und verfügt zudem über regionale Niederlassungen in den USA, Deutschland, Frankreich, Spanien, Italien, der Tschechischen Republik, Polen, der Türkei, China, Indien, Singapur, Japan, Südkorea, Taiwan und Mexico. Universal Robots erzielte 2018 einen Umsatz von rund 234 Millionen USD. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.universal-robots.com/de oder auf unserem Blog https://blog.universal-robots.com/de . Firmenkontakt
Universal Robots GmbH
Helmut Schmid
Baierbrunner Straße 15
81379 München
089 1218972-0
ur.we@universal-robots.com
http://www.universal-robots.com/de


Pressekontakt
Maisberger GmbH
Jennifer Appel
Claudius-Keller-Straße 3c
81669 München
089 419599-77
universalrobots@maisberger.com
http://www.maisberger.de/

26. Mrz 2020

Bewerten Sie diesen Artikel

1 Bewertung (Durchschnitt: 4)

Teilen Sie diesen Artikel

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Helmut Schmid (Tel.: 089 1218972-0), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 533 Wörter, 4604 Zeichen. Artikel reklamieren

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von Universal Robots GmbH


Neuer Western Europe-Chef für Universal Robots

Andrea Alboni wird neuer Regional Sales Director Westeuropa beim Cobot-Pionier

10.12.2020
10.12.2020: München, 09.12.2020 - Andrea Alboni leitet seit dem 01. Dezember 2020 die Region Westeuropa für Universal Robots (UR). Der bisherige Regional Sales Manager verantwortet nun als Regional Sales Director die gesamten Aktivitäten des Cobot-Pioniers in Deutschland, Österreich und Schweiz. Damit übernimmt Alboni die Führung in einem der wichtigsten Absatzmärkte des Unternehmens. "Ich freue mich sehr über die neue Verantwortung und die Bestätigung unserer bisherigen Leistungen", begrüßt Alboni seine neue Position. "Mein Anliegen ist es, auch im kommenden Jahr die Region Westeuropa zu stä... | Weiterlesen

20.11.2020: Odense, 20. November 2020 - Teradyne, Inc. hat heute angekündigt, dass Jürgen von Hollen, bislang Präsident von Universal Robots (UR), sich entschieden hat, das Unternehmen zum 31. Dezember 2020 zu verlassen. Er strebt eine neue Tätigkeit außerhalb des UR-Wettbewerbsumfeldes an. Jürgen von Hollen war seit Oktober 2016 Präsident von Universal Robots. "Ich danke Jürgen für seine Führung, unter der sich Universal Robots vom Start-up zum unbestrittenen Weltmarktführer im Feld kollaborativer Industrierobotik entwickelt hat", sagt Mark Jagiela, Präsident und CEO von Teradyne. "Er hinter... | Weiterlesen

Etablierte Schnittstelle für UR-Cobots

UR+ Ökosystem: Cobots von Universal Robots werden mit Rocketfarm OPC UA-kompatibel

18.06.2020
18.06.2020: München, 18. Juni 2020 - Die kollaborierenden Roboter von Universal Robots (UR) unterstützen jetzt den offenen Schnittstellenstandard OPC UA. Der norwegische UR+ Partner Rocketfarm hat dafür eine Softwarelösung entwickelt, die Anwender sowohl clientseitig über den Roboter als auch serverseitig konfigurieren können. Damit sind die UR-Cobots mit allen OPC UA-fähigen Geräten kompatibel. Dies ermöglicht einen sichereren Datentransfer sowie eine bessere digitale Einbindung der Cobots in Fertigungsumgebungen. Cobots digital integrieren Der offene, herstellerneutrale Schnittstellenstandard ... | Weiterlesen