Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Verstärkter mobiler Austausch mit dem TMS

Von C-Informationssysteme GmbH

TMS C-Logistic kommuniziert mobil mit den Fahrern

Wurzen, 30. März 2020 | Die Absage der LogiMAT und damit der Verlust der bedeutendsten Messe in der Intralogik ist ein Einschnitt für die Branche. Nichtsdestotrotz ist viel Bewegung auf dem Markt. Auch der Softwarehersteller C-Informationssysteme GmbH hat im noch neuen Jahr 2020 viel vorzuweisen. 

Nach der erst kürzlich vorgestellten neuen Programmoberfläche im Transportmanagementsystem (TMS) C-Logistic sowie dem verbesserten mobilen Zugriff auf Transport- und Lagerdaten mittels Webinterface C-Info folgen nun weitere smarte Neuigkeiten insbesondere für Fahrer und Zusteller.

 

Mobil mit Android Apps

 

Mit Hilfe des Android-fähigen Gerätes ihrer Wahl können Transportunternehmen und Speditionen ihre Fahrer direkt mit Daten aus dem TMS C-Logistic versorgen und bekommen Bestätigungen, Unterschriften oder auch eine Zustellscannung zurückgeliefert. Auf diese Weise werden in Echtzeit Daten ausgetauscht und sowohl Fahrer als auch Disponenten erhalten eine effektive Unterstützung in der Auftragsabwicklung.

 

Fahrer stärker ins Geschehen integrieren

 

Speditionen können mit der C-Logistic Fahrer-App C-Tour die Kommunikation zwischen Disposition und Fahrer deutlich vereinfachen. Auf diesem Weg können beispielsweise Fahrzeuge geortet und Textnachrichten ausgetauscht werden. Zusätzlich ist es möglich, Lenk- und Ruhezeiten des fahrenden Personals zu überblicken, die geplante Ankunftszeit (ETA) anzuzeigen oder auch Auftragsadressen an die Navigation zu übertragen.

 

Zustellscannung rundet das Paket ab

 

Ergänzt wird diese Funktionalität durch die mobile Übertragung der Statusänderung in der Zustellung. Per App wird der Auftrags- und Zustellstatus mobil erfasst und über die Scanneranwendung des Technologiepartners albos computer GmbH an C-Logistic übermittelt. Durch Implementierung auf Android-Basis steht dem Anwender ein riesiges Spektrum möglicher Endgeräte zur Verfügung, vom preiswerten Smartphone bis zum professionellen Industriescanner.

 

Noch mehr digitale Möglichkeiten

 

Bereits in den letzten Jahren setzte die C-Informationssysteme verstärkt auf digitale Wege. Seit jeher bewährt ist der Support per Fernwartung. Exklusiv für Anwender bietet das Softwarehaus seit letztem Jahr Webinare an. Für verschiedenste Themenbereiche werden dem Nutzer hier Hilfestellungen und Einblicke gegeben. Auf diese Weise kann das Unternehmen schnell und flexibel auf Anfragen von Kunden und Interessenten reagieren. Ergänzend wird in Kürze ein Online-Event durchgeführt, in dem alle Neuheiten umfangreich präsentiert werden. Interessenten und Kunden können sich dort live von den Innovationen und Produkten überzeugen. Mehr Informationen folgen in Kürze.

 

Ergänzende Informationen und Bilder finden Sie auf unserer Website www.c-logistic.de.

Bewerten Sie diesen Artikel

Bewertung dieser Pressemitteilung 5 Bewertung dieser Pressemitteilung 1 Bewertung bisher (Durchschnitt: 5)

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Maren Herzog (Tel.: 03425902650), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 299 Wörter, 2717 Zeichen. Artikel reklamieren

Seit 30 Jahren steht die C-Informationssysteme GmbH aus Wurzen (Sachsen) für leistungsfähige Softwareprodukte. C-Logistic und C-Sped II sind Softwarelösungen des Unternehmens und bewähren sich bei vielen namhaften Spediteuren und Logistikern. C-Logistic ist die zentrale Lösung für Transportabwicklung, Tourenplanung, Fuhrparkverwaltung und Lagerlogistik. Die Integration ergänzender Lösungen und die vielfältige Kommunikation mit externen Systemen erweitern die bereits hohe Leistungsfähigkeit des Komplettsystems. Neben einem hohen Anspruch an technischen Fortschritt gilt gleiches Augenmerk der Anwendersicht sowie einer hohen Funktionssicherheit. Enge und langjährig bewährte Partnerschaften mit Anwendern und Bildungseinrichtungen sind Grundlage praxisgerechter Produktentwicklung. Die erreichte Einsatzbreite und der erzielte Nutzen unserer Kunden sind gleichzeitig Triebkraft für die Entwicklung unseres Unternehmens.

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 3 + 6

Weitere Pressemeldungen von C-Informationssysteme GmbH


21.01.2020: Die Transportmanagementlösung des Wurzener Softwarehauses präsentiert sich aufgeräumt und bereit für künftige Anforderungen, die die Spedition 4.0 an eine Softwarelösung stellen wird.   Die Software kombiniert weltweit bewährte Komponenten, die Sicherheit in puncto Datenhaltung und -speicherung bieten, mit modernen Technologien. Diese bieten darauf aufbauend über die Anbindung von Drittanbietern nahezu unendliche Ausbaumöglichkeiten. Zu den integrierbaren Fremdlösungen zählen Datendrehscheiben, Frachtenbörsen, Internetportale, Lösungen für Mobilgeräte, Apps und Webservices. A... | Weiterlesen

Sicher aufgestellt für die Zukunft

TMS C-Logistic auf der transport logistic 2019

18.06.2019: Da passte der Relaunch der Webplattform C-Info perfekt! Vor mehr als 15 Jahren gestartet als Erfassungs- und Recherchetool für Aufträge und Lagerbestände, wurde C-Info zur Drehscheibe für Transport- und Logistikdaten entlang der Supply Chain weiterentwickelt. Neben Dingen, die heutzutage selbstverständlich sind, wie adaptives Design der Benutzeroberfläche und Datenverfügbarkeit in Echtzeit, können über die Webplattform strukturierte Daten in menschen- und maschinenlesbarer Form aber auch als visuelle Dokumente bereitgestellt und verteilt werden. So werden Medienbrüche ebenso vermiede... | Weiterlesen

26.02.2019: Bereits seit mehr als 28 Jahren ist C-Informationssystem auf dem Markt tätig und hat sich in der Branche etabliert. Um den Marktentwicklungen gerecht zu werden, werden die Produkte der Software-Familie stetig weiterentwickelt. Aktuell im Fokus steht dabei das Webportal C-Info. Damit wird das TMS C-Logistic, das sonst meist vom Arbeitsplatz des Disponenten gesteuert wird, auch von außen zugänglich – die Anwendungsfälle sind vielfältig. So können beispielsweise Mitarbeiter von außen Lageraufträge erfassen oder Kunden den aktuellen Stand Ihrer Transportaufträge einsehen.    Perform... | Weiterlesen