Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Doppelspitze bei Bridge: Rayk Jakobi zum Vertriebsgeschäftsführer ernannt

Von Bridge imp GmbH

Interim Management Vermittler erweitert Geschäftsführung um CSO: Rayk Jakobi und Antje Lenk führen Bridge imp künftig gemeinsam.

Bridge imp, eine der führenden Agenturen zur Vermittlung von Interim Managern, ernennt den langjährigen Partner Rayk Jakobi zum CSO. Künftig führt er das Unternehmen zusammen mit CEO Antje Lenk.

München (Grünwald), 30. März 2020 - Bridge imp, eine der führenden Agenturen für die Vermittlung von Interim Management, baut ihre Geschäftsführung strategisch aus. Rayk Jakobi und Antje Lenk führen Bridge imp künftig gemeinsam. Rayk Jakobi wird als CSO den weiteren Ausbau des Vertriebs verantworten, Antje Lenk bleibt weiterhin CEO. Jakobi prägt das Unternehmen seit über 10 Jahren. Schon seit 2015 ist er als Partner ein wichtiger Entscheidungsträger in strategischen und personellen Fragen.

Geschäftsführerin Antje Lenk: "Mit Rayk Jakobi kennen wir unsere Wunschbesetzung schon lange und freuen uns sehr, dass er diese wichtige Zukunftsaufgabe ab dem 1.4. übernimmt. Er hat Bridge imp von Anfang an mit aufgebaut und geformt. Der Markt rund um Interim Management und unsere Vertriebsorganisation sind ihm vertraut wie niemandem sonst. Wir arbeiten seit 15 Jahren zusammen und ich schätze sein Fingerspitzengefühl in der Kommunikation mit Kunden, Interim Managern und Kollegen. Rayk Jakobi genießt mein vollstes Vertrauen und ich bin wirklich stolz, Bridge mit ihm zusammen weiter voranzubringen."

Rayk Jakobi zu seiner Ernennung: "Ich bin dankbar für das Vertrauen, das mir Antje Lenk und Bridge imp über die Jahre und jetzt mit dieser Ernennung schenken! Ich freue mich darauf, meine Erfahrungen noch direkter mit den Kollegen aus unserem Salesteam zu teilen. Mit unserer Neuaufstellung entwickeln wir unsere Fähigkeiten als Brückenbauer und Kommunikator im Sinne unserer Auftraggeber fortlaufend weiter. Unsere Mission: das erfolgreichste Unternehmen im Bereich der Vermittlung von Interim Managern werden. Daran werden wir und werde ich weiterhin mit größter Leidenschaft arbeiten." Firmenkontakt
Bridge imp GmbH
Julia Klein
Bavariafilmplatz 8
82031 Grünwald bei München
+49 89 324 922-29
jk@bridge-imp.com
http://www.bridge-imp.com


Pressekontakt
Bridge imp GmbH
Cathleen Kehr
Bavariafilmplatz 8
82031 Grünwald bei München
+49 89 324 922-27
ck@bridge-imp.com
http://www.bridge-imp.com

30. Mrz 2020

Bewerten Sie diesen Artikel

1 Bewertung (Durchschnitt: 4)

Teilen Sie diesen Artikel

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Julia Klein (Tel.: +49 89 324 922-29), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 304 Wörter, 2367 Zeichen. Artikel reklamieren

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von Bridge imp GmbH


Überdurchschnittlich erfolgreiches Jahr 2016 für Bridge imp

Interim Management-Vermittler steigert seinen Umsatz um 50%

18.01.2017
18.01.2017: München (Grünwald), 18. Januar 2017 - Bridge imp, eine der führenden Agenturen zur Vermittlung von Interim Managern, blickt auf das bislang erfolgreichste Geschäftsjahr in seiner Unternehmensgeschichte zurück. Mit einer Umsatzsteigerung von 50% auf über 11 Mio. EUR wurde das eigene ambitionierte Wachstumsziel für 2016 noch einmal deutlich übertroffen. Darüber hinaus konnte der Dienstleister die Vermittlungsquote seiner Interim Manager erneut steigern: Über 20% der Manager aus dem Bridge-Netzwerk waren im vergangenen Jahr für Bridge imp im Mandat. Besondern häufig nachgefragt wurde... | Weiterlesen

Äußerst erfolgreiches erstes Halbjahr für Bridge imp

Interim Management-Vermittler erreicht 80% des Vorjahresumsatzes per 30.06.2016

19.07.2016
19.07.2016: München (Grünwald), 19. Juli 2016 - Bridge imp, eine der führenden Agenturen zur Vermittlung von Interim Management, freut sich über ein äußerst erfolgreiches erstes Halbjahr 2016: Bereits zum 30.06.2016 erwirtschaftete das Unternehmen 80% seines Vorjahresumsatzes und übertrifft damit deutlich seine eigenen Wachstumsziele. Für 2016 gesamt wird nun ein Umsatz jenseits der 10 Mio. Euro prognostiziert. Damit konnte der Dienstleister seine Position unter den Interim Management-Anbietern in der DACH-Region weiter ausbauen. "Das erste Halbjahr 2016 ist das erfolgreichste seit der Gründung v... | Weiterlesen