Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

8.000 Nachhilfelehrer der Schülerhilfe betreuen ihre Schüler jetzt persönlich per Video-Chat

Online Nachhilfe zu Hause – 14 Tage kostenlos testen!

Gelsenkirchen, April 2020. Während der Corona-Krise ist die Schülerhilfe weiterhin für ihre Kunden da. Innerhalb einer Woche wurden virtuelle Klassenzimmer geschaffen, in denen die Schüler von ihren bekannten Nachhilfelehrern unterrichtet werden: „Online Nachhilfe zu Hause“.

Seit Montag, den 23.03.2020, geben die über 8.000 Nachhilfelehrer der Schülerhilfe mehr als 25.000 Nachhilfestunden pro Tag per Online-Video-Chat als Ersatz für den ausgefallenen Unterricht vor Ort. Damit ist die Schülerhilfe mit Abstand der größte Anbieter für professionelle Online Nachhilfe in Deutschland. Die Kunden der Schülerhilfe sind dankbar dafür, dass ihnen die Unterstützung durch qualifizierte Nachhilfelehrer gerade in dieser Zeit erhalten bleibt. „Wir freuen uns sehr, dass die Kunden die Online Nachhilfe so gut angenommen haben. 95 % der Kunden sind begeistert. An dieser Stelle möchten wir uns bei allen Mitarbeitern und Franchise-Partner bedanken, die so schnell und flexibel ihren Unterricht umgestellt haben“, sagt Dieter Werkhausen, Geschäftsführer der Schülerhilfe. Je nach Standort wird die Nachhilfe als Einzelunterricht oder in kleinen Gruppen per Online-Video-Chat angeboten. Nach Wiederöffnung der lokalen Standorte wird der Präsenzunterricht mit dem gleichen Nachhilfelehrer fortgeführt.

 

Einfach mal ausprobieren: Online Nachhilfe

Familien, die die Schülerhilfe noch nicht kennen, können die Online Nachhilfe, während die Schulen geschlossen sind, 14 Tage kostenlos testen. Für das Angebot „Online Nachhilfe zu Hause“ ist nur ein Smartphone, Tablet oder PC mit Internet-Anschluss nötig. In den virtuellen Klassenzimmern können Schüler und Lehrer miteinander reden, sich über den Bildschirm sehen und gemeinsam Aufgaben bearbeiten.

 

„Online-Hausaufgabenhilfe“ unterstützt Schüler bei den Hausaufgaben

Home-Office und Hausaufgaben? Um die Eltern bei den Hausaufgaben zu entlasten und den Familienfrieden zu wahren, gibt es zusätzlich noch die „Online-Hausaufgabenhilfe“. Die Nachhilfelehrer der Online-Hausaufgabenhilfe stehen täglich in der Zeit von 9 bis 18 Uhr zur Verfügung. Innerhalb von 15 Minuten erhalten Schüler die Lösung der Aufgabe und Hinweise zum Lösungsweg von einem Nachhilfelehrer der Schülerhilfe.  

Im Online-LernCenter der Schülerhilfe finden die Schüler Lernmaterialien für Mathe, Deutsch, Englisch, Französisch und Latein von der Grundschule bis zum Abitur. In über 20.000 qualitätsgeprüften Arbeitsblättern und Erklärungen, Videos und Webinaren ist alles zu finden, was man zum Lernen benötigt.

 

Online-Nachhilfe zu Hause ab 29 Euro pro Woche

Neukunden können die Online-Nachhilfe der Schülerhilfe 14 Tage kostenlos testen. Für 29 Euro pro Woche erhalten die Kunden zweimal pro Woche Online-Nachhilfe zu Hause und einen kostenlosen Premium-Zugang zum Online-LernCenter inklusive der täglichen Hausaufgabenhilfe von 9 bis 18 Uhr.

 

Weitere Informationen und teilnehmende Standorte gibt es auf folgender Website: https://www.schuelerhilfe.de/online-nachhilfe/

 

                                                                       ***

Über die Schülerhilfe:

Die Schülerhilfe ist einer der führenden Anbieter von qualifizierten Bildungs- und Nachhilfeangeboten in Deutschland und Österreich sowie Deutschlands drittgrößtes Franchise-System. Seit über 45 Jahren bietet sie Einzelnachhilfe in kleinen Gruppen von drei bis fünf Schülern. Die Schülerhilfe bietet Förderung in allen gängigen Fächern, für alle Klassen und Schularten. Qualifizierte und motivierte Nachhilfelehrer kümmern sich individuell um jeden Schüler und helfen ihm, seine Leistungen dauerhaft zu verbessern. Dies belegt auch eine wissenschaftliche Studie der Universität Bayreuth. Die Schülerhilfe fördert an rund 1.100 Standorten mehr als 125.000 Schülerinnen und Schüler jährlich. Als wichtiger privater Bildungsdienstleister hält die Schülerhilfe ein breites Angebot bereit, das neben Nachhilfe auch Prüfungsvorbereitungen und Ferienkurse umfasst. Ein Qualitätsmanagementsystem, zertifiziert nach DIN EN ISO 9001, dient dazu, ein Höchstmaß an Qualität und Kundenorientierung zu erzielen. Mit Erfolg, denn 94 Prozent der Kunden sind zufrieden und würden die Schülerhilfe weiterempfehlen.

 

www.schuelerhilfe.de

www.facebook.com/schuelerhilfe

 

 

Pressekontakt und Fotomaterialien:

Pressekontakt: Schülerhilfe, Denise Kirchberger, denise.kirchberger@schuelerhilfe.de, Tel. 0209/36 06 256

 

03. Apr 2020

Von ZGS-BildungsGmbH

Bewerten Sie diesen Artikel

1 Bewertung (Durchschnitt: 5)

Teilen Sie diesen Artikel



Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Denise Kirchberger (Tel.: 0209/3606256), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 534 Wörter, 4760 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Keywords: Schülerhilfe, Online Nachhilfe, Online Nachhilfe zu Hause, Online Hausaufgabenhilfe


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*