Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos

Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
JS Research UG (haftungsbeschränkt) |

Dr. Copper wird gesunden

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Der Kupferpreis konnte wieder Boden gutmachen. Ursächlich waren positive Nachrichten aus China.



Die Stimmung in China wird positiver. Die Wirtschaft wird schrittweise wieder hochgefahren. Sogar Wuhan, die inzwischen wohl jedem bekannte Millionenstadt und gleichsam das Tor zur Seidenstraße, ist wieder geöffnet. Abzulesen ist der wirtschaftliche Aufschwung in China am Einkaufsmanagerindex für das verarbeitende Gewerbe. Im Februar stark nach unten gegangen, ist jetzt wieder ein Anstieg zu verzeichnen. Gleiches gilt für den Indikator bezüglich des Dienstleistungssektors.

 

Die Nachfrage nach Kupfer wird also wieder ansteigen. Dies zeigt das Metall auch gerade preislich. Natürlich wird es noch ein anstrengender Marsch für Kupfer werden, alte Höhen zu erklimmen. Doch das sollte nur eine Frage der Zeit sein. Denn über kurz oder lang wird die Viruskrise überwunden sein und die Wirtschaft gewaltig aufholen. Denn die anziehende Stimmung in der chinesischen Wirtschaft geht schneller voran als erwartet wurde.

 

In China hat das Ganze nun mal seinen Anfang genommen – und den Kupferpreis seit Januar um rund 22 Prozent nach unten getrieben. Noch sind andere Länder nicht so weit wie China und leiden noch sehr unter Corona und brauchen daher noch nicht wieder so viel Kupfer wie vor der Krise. Aber der Tag wird kommen und vielleicht geht der weltweite Aufschwung dann wie in China schneller als vorhergesagt. Der Kupferpreis wird sich wieder erholen und Dr. Copper genesen.

 

Wenn Kupfer preislich nochmal nach unten driftet, ist dies eine Einstiegschance. Daher sollte man Gesellschaften mit Kupfer in ihren Projekten schon mal in die Lektüre miteinbeziehen. 

 

Da wäre etwa Copper Mountain Mining - https://www.rohstoff-tv.com/play/copper-mountain-mining-gibt-zahlen-fuer-das-4-quartal-und-gesamt-2019-bekannt/ -. Mit einer Beteiligung von 75 Prozent ist das Unternehmen bei der Produktion der Copper Mountain Mine dabei. Rund 100 Millionen Pfund Kupferäquivalent bringt die in British Columbia gelegene Mine pro Jahr hervor.

 

Auch Aurania Resources - https://www.rohstoff-tv.com/play/aurania-resources-auf-den-spuren-der-lost-cities-neue-bohrziele-durch-lidar-identifiziert/ - hat sich auf Kupfer und auch auf Edelmetalle spezialisiert. Das Flaggschiffprojekt, The Lost Cities-Cutucu Projekt liegt in den Anden in Ecuador. Zwar ist der Betrieb aufgrund der Corona-Lage derzeit eingeschränkt, aber man nutzt die Zeit, um Bohrdaten auszuwerten.

 

Aktuelle Unternehmensinformationen und Pressemeldungen von Copper Mountain Mining (- https://www.resource-capital.ch/de/unternehmen/copper-mountain-mining-corp/ -) und Aurania Resources (- https://www.resource-capital.ch/de/unternehmen/aurania-resources-ltd/ -).

 

 

 

Gemäß §34 WpHG weise ich darauf hin, dass Partner, Autoren und Mitarbeiter Aktien der jeweils angesprochenen Unternehmen halten können und somit ein möglicher Interessenkonflikt besteht. Keine Gewähr auf die Übersetzung ins Deutsche. Es gilt einzig und allein die englische Version dieser Nachrichten.

Disclaimer: Die bereitgestellten Informationen stellen keinerlei Form der Empfehlung oder Beratung da. Auf die Risiken im Wertpapierhandel sei ausdrücklich hingewiesen. Für Schäden, die aufgrund der Benutzung dieses Blogs entstehen, kann keine Haftung übernommen werden. Ich gebe zu bedenken, dass Aktien und insbesondere Optionsscheininvestments grundsätzlich mit Risiko verbunden sind. Der Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden. Alle Angaben und Quellen werden sorgfältig recherchiert. Für die Richtigkeit sämtlicher Inhalte wird jedoch keine Garantie übernommen. Ich behalte mir trotz größter Sorgfalt einen Irrtum insbesondere in Bezug auf Zahlenangaben und Kurse ausdrücklich vor. Die enthaltenen Informationen stammen aus Quellen, die für zuverlässig erachtet werden, erheben jedoch keineswegs den Anspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit. Aufgrund gerichtlicher Urteile sind die Inhalte verlinkter externer Seiten mit zu verantworten (so u.a. Landgericht Hamburg, im Urteil vom 12.05.1998 - 312 O 85/98), solange keine ausdrückliche Distanzierung von diesen erfolgt. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte verlinkter externer Seiten. Für deren Inhalt sind ausschließlich die jeweiligen Betreiber verantwortlich. Es gilt der Disclaimer der Swiss Resource Capital AG zusätzlich: https://www.resource-capital.ch/de/disclaimer-agb/

 


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jörg Schulte (Tel.: 015150268438), verantwortlich.


Keywords: Kupfer, Gold, China, Copper Mountain Mining, Aurania Resources

Pressemitteilungstext: 568 Wörter, 5473 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: JS Research UG (haftungsbeschränkt)

Mein Name ist Jörg Schulte und ich beschäftige mich seit 1999 mit Börse und Aktienhandel. Seit 2004 liegt mein Fokus speziell auf Bergbauunternehmen und Minenaktien aus allen Entwicklungsstufen. Ich beobachte den Markt in diesen Segmenten nahezu täglich und habe die starken Schwankungen der letzten Jahre hautnah miterlebt. Trotz vieler Kontroversen gibt es jeden Tag neue Chancen und Entdeckungen.
Bei meinen Berichten und Updates schreibe ich über aussichtsreiche Edelmetall- und Rohstoffaktien. Der Schwerpunkt liegt dabei auf Gold – und Silberminen. Zunehmend richte ich mein Augenmerk aber auch auf Basismetalle wie Kupfer, Eisenerz, Zink, Nickel oder andere kritische Metalle. Im Laufe der Zeit soll sich hier eine breite Abdeckung von ausgesuchten Minenwerten aus allen Sektoren wiederfinden, die ich kontinuierlich begleite und analysiere.
In der Mediathek greife ich vor allem auf die Videos des Internet TV-Portals Rohstoff-TV & Commodity-TV zurück, da die Qualität überzeugt und mir die Anschaulichkeit der Berichterstattung gefällt. Es geht mir insbesondere darum, den Sektor auch für weniger tief involvierte Interessierte greifbarer zu machen. Im Sender finden sich oftmals Videos zu den von mir betrachteten Firmen, was meinen Darstellungen einen zusätzlichen Blickwinkel verleiht.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von JS Research UG (haftungsbeschränkt) lesen:

JS Research UG (haftungsbeschränkt) | 05.06.2020

Synergieexplosion durch Zusammenschluss!


Allerdings, und das muss man sagen, ist dieser Zusammenschluss rundum sinnvoll! Wie wir bereits mehrfach berichteten, würde eine Übernahme oder ein Joint Venture für Treasury Metals durchaus Sinn machen. Nun ist es soweit, und Treasury Metals (ISIN: CA8946471064 / TSX: TML) und First Mining (ISIN: CA3208901064 / TSX: FF) fusionieren. Damit gehen die beiden nahezu aneinandergrenzenden Goldp...
JS Research UG (haftungsbeschränkt) | 05.06.2020

Ressourcenwachstum hält unvermindert an! Diese Firma weiß wie es geht!


Größter Goldschatz der Welt wächst einfach weiter! Maximales Upside-Potenzial für die Aktie ist nun gegeben! Nur noch eine Frage der Zeit, bis der Kurs abhebt!   Wirtschaftlich abbaubare Goldvorkommen zu entdecken entpuppt sich als immer schwieriger und teurer! Das wissen auch die großen Produzenten, die sich deshalb andere Wege suchen, um ihre Ressourcen mit soliden Vermögenswerten wieder...
JS Research UG (haftungsbeschränkt) | 04.06.2020

Jetzt ist es raus - dieses Unternehmen sitzt auf einem Riesenvorkommen! Historische Produktion und erstklassige Bohrergebnisse machen Lust auf mehr!


  Silber- das Comeback des Jahres! Silber-Aktien vor Jahrhundert-Rallye?   Mitte März erreichte der Silberpreis ein 11-Jahrestief. Da kostete die Unze Silber weniger als 12,- USD. Die Gold-Silber Ratio lag damals bei einem noch nie dagewesenen Wert von 127. Heute hat sich das Bild schon etwas aufgehellt. Branchenkenner vermuten bereits einen Mangel an Silbermünzen auf uns zukommen. Denn der ...