Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos

Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Swiss REsource Capital AG |

Uranpreis ist angesprungen – ran an die Uranaktien

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Seit Mitte März ist der Uranpreis stark angestiegen. Die Zeichen für weitere Preissteigerungen sehen gut aus für den Rohstoff.



Am Uranmarkt könnten Versorgungsstörungen drohen. Die weltgrößte Uranmine, Cigar Lake in Saskatchewan, hat kürzlich eine vierwöchige Schließung angekündigt. Die Mine befindet sich jetzt im Wartungsmodus. Eine Verlängerung ist möglich. Ursache ist der Covid-19-Virus. Die Mine ist für 13 Prozent der weltweiten Uranproduktion verantwortlich und das ist eine ganze Menge.

 

Schon sprechen Experten, wie etwa die von der Scotiabank, von einem Wendepunkt, den die Schließung auf dem Uranmarkt auslösen könnte. Dazu kommt die jüngste Ankündigung der US-Regierung, einen Uranvorrat zu schaffen. Denn die USA wollen sich vor den großen ausländischen Abhängigkeiten schützen. Diese Faktoren sollten also den Uranpreis weiter nach oben verhelfen.

 

Für Urangesellschaften ist diese Entwicklung positiv. So äußerte sich auch vor kurzem Craig Parry, CEO von IsoEnergy auf der PDAC (Prospectors & Developers Association of Canada). IsoEnergy - https://www.rohstoff-tv.com/play/newsflash-mit-bluestone-resources-isoenergy-und-skeena-resources/ - besitzt in Saskatchewan im östlichen Athabasca-Becken die Hurricane Zone in der Laroque East-Uranliegenschaft. Die Provinz Saskatchewan zählt zu den weltweit führenden Bergbaugebieten und ist für seinen Reichtum an Uran bekannt. Jüngste Bohrergebnisse fielen mit sehr hohen Urangehalten sogar besser aus als erwartet (8,5 Meter bei 33,9 Prozent Uran). 

 

Auch Uranium Energy - https://www.rohstoff-tv.com/play/uranium-energy-ist-einzigartig-positioniert-fuer-einen-steigenden-uranpreis/ - sieht in den von den USA geforderten inländischen Lieferketten große Chancen und eine entscheidende Bedeutung für die Uranindustrie. Mit vollständig genehmigten und kostengünstigen ISR-Projekten in Texas und Wyoming sei man bestens vorbereitet, um die nationale Nachfrage der USA zu decken.

 

Aktuelle Unternehmensinformationen und Pressemeldungen von IsoEnergy (- https://www.resource-capital.ch/de/unternehmen/iso-energy-ltd/ -) und Uranium Energy (- https://www.resource-capital.ch/de/unternehmen/uranium-energy-corp/ -).

 

 

Gemäß §34 WpHG weise ich darauf hin, dass Partner, Autoren und Mitarbeiter Aktien der jeweils angesprochenen Unternehmen halten können und somit ein möglicher Interessenkonflikt besteht. Keine Gewähr auf die Übersetzung ins Deutsche. Es gilt einzig und allein die englische Version dieser Nachrichten.

Disclaimer: Die bereitgestellten Informationen stellen keinerlei Form der Empfehlung oder Beratung da. Auf die Risiken im Wertpapierhandel sei ausdrücklich hingewiesen. Für Schäden, die aufgrund der Benutzung dieses Blogs entstehen, kann keine Haftung übernommen werden. Ich gebe zu bedenken, dass Aktien und insbesondere Optionsscheininvestments grundsätzlich mit Risiko verbunden sind. Der Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden. Alle Angaben und Quellen werden sorgfältig recherchiert. Für die Richtigkeit sämtlicher Inhalte wird jedoch keine Garantie übernommen. Ich behalte mir trotz größter Sorgfalt einen Irrtum insbesondere in Bezug auf Zahlenangaben und Kurse ausdrücklich vor. Die enthaltenen Informationen stammen aus Quellen, die für zuverlässig erachtet werden, erheben jedoch keineswegs den Anspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit. Aufgrund gerichtlicher Urteile sind die Inhalte verlinkter externer Seiten mit zu verantworten (so u.a. Landgericht Hamburg, im Urteil vom 12.05.1998 - 312 O 85/98), solange keine ausdrückliche Distanzierung von diesen erfolgt. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte verlinkter externer Seiten. Für deren Inhalt sind ausschließlich die jeweiligen Betreiber verantwortlich. Es gilt der Disclaimer der Swiss Resource Capital AG zusätzlich: https://www.resource-capital.ch/de/disclaimer-agb/


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jörg Schulte (Tel.: 015150268438), verantwortlich.


Keywords: Uran, Uranium Energy, IsoEnergy, Cameco, Cigar Lake Uranmine

Pressemitteilungstext: 467 Wörter, 4802 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: Swiss REsource Capital AG

Wir verstehen uns als Dienstleister, der Sie mit aktuellen Informationen rund um den Edelmetall- und Rohstoffsektor sowie zu den jeweiligen Minengesellschaften in verständlicher Sprache versorgt. Durch die Nutzung neuer multimedialer Kanäle wie dem exklusiv entwickelten Rohstoff-TV haben Sie jederzeit und weltweit Zugriff auf umfassende Informations- Datenbanken. Darüber hinaus steht Ihnen unser detaillierter Researchbereich via Login-Funktion kostenlos zur Verfügung.

Wir bieten Interessenten und Anlegern in verschiedenen Ländern über exklusive Veranstaltungen oder Einzelgespräche die Möglichkeit, sich direkt mit dem Management ausgewählter Gesellschaften zu treffen und aktiv Fragen zu stellen. So wird sichergestellt, dass Sie über alle notwendigen Informationen verfügen und damit wissen, was wir wissen.

Als Partner der Bergbauindustrie verfügt die Swiss Resource Capital AG über ein weltweit aktives Expertennetzwerk und einzigartigen Zugang zu Finanzierungen, die eine direkte Unternehmensbeteiligung in der Frühphase erlauben. Ständiger Kontakt zum Management der Firmen und die Besichtigung der Projekte vor Ort erlaubt es uns, Sie mit der gebotenen Transparenz und Sachkunde zu informieren. Wir analysieren fortlaufend aussichtsreiche Investmentchancen im Minenbereich und arbeiten eng mit erfolgreichen Investmentfonds zusammen.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Swiss REsource Capital AG lesen:

Swiss REsource Capital AG | 04.06.2020

Die Suche nach den richtigen Unternehmen


Eine der Anlagestrategien ist die Wachstumsstrategie. Sie orientiert sich mehr an den Wachstumsaussichten ganzer Branchen als an Einzelaktien. Im frühen Stadium Märkte, die wachsen, zu erkennen ist das Ziel und dann entsprechende Werte auszumachen (Beispiel Apple). Wertaktien (Value-Aktien) dagegen sind die, die im Vergleich zu ihren Mitbewerbern unterbewertet sind. Oft glänzen sie mit Dividen...
Swiss Resource Capital AG | 31.05.2020

Neulinge wagen sich jetzt an die Börsen


Aktuell scheinen nach neuen Untersuchungen mehr und mehr Anleger sich an Aktien heranzuwagen. Ein gutes Zeichen. Besonders in den USA sollen viele, die nun auf Sportwetten verzichten müssen, ein Auge auf die Börse zu werfen. Da die Unsicherheiten aktuell sehr groß sind, denn niemand kann genau voraussagen, wie es mit der Wirtschaft weitergeht, sollte man Vorsicht walten lassen. Das bedeutet au...