Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Diginomics verstehen

Von Narr Francke Attempto Verlag

Ökonomie im Licht der Digitalisierung

Chancen und Risiken erkennen!

Computer und Roboter sind auch aus der Ökonomie nicht mehr wegzudenken.

Ihre Bedeutung wächst durch künstliche Intelligenz und Big Data rasant.

Das wirkt sich auf ökonomische Entwicklungen aus, etwa auf die Preisbildung und die Produktivität.

Mehr noch: Die Digitalisierung geht zudem mit Monopolisierungstendenzen, Arbeitsmarkt- und Verteilungseffekten einher.

Darüber hinaus beeinflusst sie das Wirtschaftswachstum, die Inflation und die Finanzlage des Staates.

Sie treibt die internationale Arbeitsteilung grundsätzlich voran, hat aber auch Effekte, die den Welthandel verringern.

Der Autor geht auf diese mikro- und makroökonomischen Effekte ein und erläutert sie mit Hilfe ökonomischer Begrifflichkeiten

auf verständliche Art und Weise.

Chancen und Risiken werden ebenso behandelt wie die Notwendigkeit einer gesellschaftpolitischen Gestaltung der Digitalisierung.

 

Petersen, Diginomics verstehen

ISBN: 978-3-8252-5339-4

UTB Verlag

www.Narr.de

 

17. Apr 2020

Bewerten Sie diesen Artikel

1 Bewertung (Durchschnitt: 5)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Digitalisierung

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Joachim Bader (Tel.: 07071/97556-55), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 124 Wörter, 1293 Zeichen. Artikel reklamieren

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von Narr Francke Attempto Verlag


Verkehrswirtschaft

Eine Einführung mit Fallstudien

26.01.2021
26.01.2021: Der erste Teil des Buches beschäftigt sich mit der Notwendigkeit von Verkehr, stellt die Verkehrsträger und Verkehrsmittel vor und gibt einen Überblick über die Entwicklung des Verkehrsaufkommens. Der zweite Teil widmet sich den Anbietern und Nachfragern von Verkehrsdienstleistungen. Im Mittelpunkt stehen dabei einerseits Aspekte des Managements, andererseits Bedürfnisse und daraus abgeleitete Angebote. Der dritte Teil thematisiert den öffentlichen Personennahverkehr und stellt Gestaltungsmöglichkeiten, Probleme und diesbezügliche Herausforderungen dar. Den Kern des vierten Teils bilde... | Weiterlesen

26.01.2021: Diese und weitere Fragen beantwortet Martin Oppelt in einem Buch. Er beleuchtet konkurrierende Ideen und Modelle der Demokratie, blickt auf ihre geschichtliche Entwicklung und erklärt aktuelle Herausforderungen. Zudem stellt er die wichtigsten Fachbegriffe prägnant vor und verrät, welche Websites, Videos und Bücher das Wissen aus diesem Band vertiefen können.Frag doch einfach! Die utb-Reihe geht zahlreichen spannenden Themen im Frage-Antwort-Stil auf den Grund. Ein Must-have für alle, die mehr wissen und verstehen wollen.   "Oppelt, Demokratie? Frag doch einfach! ISBN: 978-3-8252-5446-9... | Weiterlesen

Aufbauorganisation

Basiswissen

26.01.2021
26.01.2021: Organisatorische Aufgaben stellen sich nicht nur bei der Gründung, auch die Prozesse und Strukturen bestehender Unternehmen müssen immer wieder neu gestalten werden, sollen sie erfolgreich bleiben. So müssen Unternehmen ihre Aufbauorganisation immerzu überdenken und den neuen Gegebenheiten anpassen. Die Autorin stellt in ihrem Buch die Grundlagen der Aufbauorganisation dar, wobei sie zwischen Primär- und Sekundärorganisation unterscheidet.   "Nicolai, Aufbauorganisation" - Basiswissen ISBN: 978-3-7398-3090-2 UVK Verlag www.narr.de   | Weiterlesen