Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Hohes Niveau in Beratung und Analyse bei der AFO Marketing AG

Von AFO Marketing AG Geomarketing und Konkurrenzanalyse

Die Gründung der AFO Marketing AG geht auf das Jahr 2005 zurück und seither wird auf drei Ebenen vorgegangen: Analyse, Focus und Optimise. Die Analyse des Ist-Zustandes ist dabei der erste Schritt. Mithilfe der langjährigen Erfahrung werden alle relevanten Punkte betrachtet und per SWOT-Analyse angezeigt. So kann der Soll-Zustand eruiert werden. Der Focus liegt auf den kritischen Bausteinen und dient der Erarbeitung der Gap-Analyse, die wiederum eine möglichst pragmatische Lösung hervorbringen soll. Ein wichtiges Ziel dabei ist das Gleichbleiben der Kosten, so sollen also die Abläufe optimiert werden. Wenn möglich soll dies in einem fortlaufenden Prozess geschehen und dadurch eine lernende Organisation entstehen.

 

Die ganze Analyse setzt sich aus vielen Einzelverfahren zusammen. Ganz am Anfang ist eine Standortanalyse wichtig. Mit dem Geomarketing startet man noch vor der Unternehmensgründung den entscheidenden Prozess zur Standortwahl, die für die Absatzchancen wichtig ist. Ein Teilbereich der Geoanalyse könnte die Konkurrenzanalyse sein, aber auch allgemeine Befragungen, die den Bedarf klären, sind hier interessant. Entscheidend ist dabei im Wesentlich ein Punkt, nämlich, ob der Markt das Produkt oder die angebotene Dienstleistung überhaupt aufnehmen kann. Mit der Marktpotenzialanalyse kann dies geklärt werden.

 

Es ist klar, dass es keinen Sinn ergibt, sich mit fiktiven Kunden auseinanderzusetzen, denn nur echte Kunden bringen dem Unternehmen auch tatsächlichen Umsatz. Das Analytische CRM oder auch das Clusteranalyse Marketing filtern heraus, welche Attribute der Kunde mitbringt. Mithilfe der Kundensegmentierung lässt sich herausfinden, welche Ansprüche auf welches Kundensegment entfallen und darüber hinaus, wie man diesen Ansprüchen überhaupt gerecht werden kann. Vor allem, wenn es um Neukundengewinnung geht, ist dies essentiell. Unterm Strich geht es bei der Segmentierung um den Kundenwert, der besagt, wie wichtig eine bestimmte Kundengruppe für das Unternehmen ist. Um dann neue Kunden zu gewinnen, kann man auch gezielt Adressen kaufen, z. B. kann man Firmenadressen oder Privatadressen in der Schweiz erstehen und durch eine gezielte Sortierung ein gutes Ergebnis erreichen.

 

Insgesamt gibt es noch einige weitere Analysemethoden, die man vorab durchführen sollte, denn sie können letztendlich entscheiden, ob das Unternehmen Erfolg oder Misserfolg hat. Die AFO Marketing AG bietet von der Zielgruppenanalyse über die Warenkorbanalyse bis zur Marktanalyse verschiedene Methoden an. Diese kann man auch miteinander kombinieren und dies sollte auch geschehen, denn selten spielt ausschliesslich ein Faktor eine Rolle, sondern meist geht es um das Gesamtsystem, das einem schnellen Wandel unterliegt und so eine Marketing Analyse immer ein umfassender Mechanismus ist. Mittels Omni Channel Marketing kann dies erreicht werden, denn hier werden alle Prozesse und Systeme gleichermassen erfasst.

 

Weitere Informationen zu Marketing Angeboten findet man unter: http://www.afo-marketing.ch

 

Kontaktdaten:

AFO Marketing

Herr Peter Hartmann

Chamerstrasse 44

6331 Hünenberg

Tel.: +41 511 10 10

E-Mail: info@afo-marketing.ch

Website: http://www.afo-marketing.ch

27. Apr 2020

Bewerten Sie diesen Artikel

1 Bewertung (Durchschnitt: 4)

Teilen Sie diesen Artikel

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Peter Hartmann (Tel.: 041 511 10 10), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 441 Wörter, 3352 Zeichen. Artikel reklamieren

Über AFO Marketing AG Geomarketing und Konkurrenzanalyse


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6