PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Jetzt schon an die Zeit nach Corona denken: Individual GmbH expandiert in der Krise

Von FINATUR -

Die aktuelle Corona-Pandemie ist für viele Unternehmen nicht einfach, egal ob klein, mittelständisch oder große Konzerne: alle haben mit den gesetzlichen Einschränkungen zu kämpfen. Doch Unternehmen, die der Krise trotzen, könnten die Gewinner von morgen sein – so wie die Individual GmbH.

Thumb

Viele Deggendorfer kennen Matthias Lallinger noch als Ausnahmefußballer und Kapitän des TSV Seebach. Doch Lallinger ist nicht nur junger Vater, sondern mit seinen 31 Jahren bereits ein Unternehmer mit Weitblick: Während Konzerne Kurzarbeit einführen, viele Firmen ihre Mitarbeiter freistellen müssen oder namhafte Hersteller ihre Gewerbemieten nicht mehr bezahlen wollen, setzt die Individual GmbH auf Expansion: „Wir sind ein Dienstleistungsunternehmen, das die Immobilien- und Finanzierung-Branche verbindet. Mit unserem neuen ‚BauFinanz‘ Partner-Netzwerk schaffen wir für Finanzierungsberater, Immobilienmakler und alle Interessierten in diesen Branchen eine prozessoptimierte Infrastruktur für mehr individuellen Geschäftserfolg. Mit unseren Services kann sich ein Partner auf sein Kerngeschäft konzentrieren: die Beratung seiner Kunden. Damit das im Hintergrund funktioniert, müssen wir selbst auch auf Wachstum setzen.“

 

Für den Aufbau des Netzwerks hat Lallinger deshalb in den letzten Monaten insgesamt vier neue Mitarbeiter für Marketing, Kommunikation und Technik eingestellt sowie weitere Berater ins Netzwerk aufgenommen, um mehr Regionen abzudecken.  „Wir haben das BauFinanz-Netzwerk geschaffen, um eine echte Vor-Ort-Betreuung zu gewährleisten. Individuell, fair, persönlich und transparent,“ sagt der Individual-Chef. „Der Kunde, der sich beispielsweise für eine Baufinanzierung interessiert, wird vor, während und auch nach dem Bau oder Kauf seiner Immobilie betreut. Quasi ein Rundum-Sorglos-Paket.“ Und das bietet die Individual GmbH auch ihren angeschlossenen Partnern innerhalb des Netzwerks an: mit verschiedenen, buchbaren Modulen wie z. B. ein vollautomatisiertes Backoffice, Marketing-Unterstützung, Suchmaschinenoptimierung oder der qualifizierten Kontaktvermittlung.

 

„Wir stehen zwar noch am Anfang,“ sagt der Individual-Gründer, „aber unser System ist eine Win-Win-Situation für alle, nicht nur in Bayern. Denn wir verlinken die Leute, die sich den Traum von einer eigenen Immobilie erfüllen wollen mit ihrem persönlichen Berater, der für sie zum Beispiel die ideale Baufinanzierung, KfW-Förderung oder den besten Darlehenszins findet. Aber auch Themen wie Bausparen, Altersvorsorge mit Immobilien oder die Wertermittlung von Bestandsobjekten werden von uns abgedeckt.“ Und Lallinger ergänzt: „Gerade in der Corona-Krise ist die individuelle Kundenbetreuung wichtiger denn je. Da geht es um konkrete Finanzierungsprobleme, wenn die Bauherren von Kurzarbeit oder Jobverlust bedroht sind. Unsere Berater sprechen dann mit den jeweiligen Kreditinstituten und handeln angepasste Tilgungsaussetzungen, -wechsel oder auch die Ratenstundung aus. Damit der Traum vom Eigenheim nicht durch Corona platzt.“

Bewerten Sie diesen Artikel
Bewertung dieser Pressemitteilung 5 Bewertung dieser Pressemitteilung 1 Bewertung bisher (Durchschnitt: 3)
Hinweis Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Marion Aschenbrenner (Tel.: 0991 402292-30), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 350 Wörter, 2817 Zeichen. Artikel reklamieren
Stellenanzeigen
Wussten Sie schon, dass Sie bei uns kostenlos Stellenanzeigen veröffentlichen können?
Tragen Sie jetzt Ihre kostenlose Stellenanzeige ein!