Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Offenes Webinar "Return-to-Work"

Von Insite Interventions

Arbeits- und Gesundheitsschutz in der Corona-Krise

Arbeits- und Gesundheitsschutz in der Corona-KriseDie Corona-Pandemie bringt uns und unseren beruflichen Alltag an unsere Grenzen. Viele Fragen tauchen auf. Fragen, die im Kontext dieser Pandemie erstmalig auftreten oder aber ein neues Gewicht bekommen. ...
Die Corona-Pandemie bringt uns und unseren beruflichen Alltag an unsere Grenzen. Viele Fragen tauchen auf. Fragen, die im Kontext dieser Pandemie erstmalig auftreten oder aber ein neues Gewicht bekommen.

Dieses Webinar richtet sich vor allem an Personalmanager, Betriebs- und Personalrate, Betriebsärzte, BGM-Manager, BEM-Manager, Führungskräfte, ASA- Beauftragte oder Schwerbehindertenvertreter, um die neue Situation besser einschätzen zu können.



Inhalte:
- Rechtliche Regelungen zum Infektionsschutz
- Gemeinsame Ausgangslage: Corona-Krise und das richtige Verhalten
- Besonderheit: Arbeitsrecht und Corona
- Gesprächsführung bei Erkrankung: Dos and Donts
- Rollenverständnis: Aufgaben und Grenzen in meiner Rolle
- Datenschutz und Corona: Was muss ich melden? Was darf ich nicht melden?
- Förder- und Unterstützungsmöglichkeiten Bundes und Lander

Im Webinar wird ein grundlegendes Verständnis uber die aktuelle gesetzliche Lage aufgebaut. Die Teilnehmer erhalten die Möglichkeit, ihre eigene Ausgangslage einzuordnen und individuelle Fragen zu stellen. Wir bieten konkrete Hilfestellungen in schwierigen Fallen und zeigen Wege, sich in der eigenen Rolle abzugrenzen.

Das Seminar ist als offenes Webinar konzipiert. Es stehen derzeit folgende Termine zur Auswahl:

- 14. Mai 2020 um 10.00 Uhr Anmeldung bis zum 11. Mai 2020
- 20. Mai 2020 um 15.00 Uhr Anmeldung bis zum 15. Mai 2020

Kosten: 150 Euro zuzüglich MwSt. pro Teilnehmer

Bei Interesse und Rückfragen wenden Sie sich bitte per E-Mail an kundenmanagement@insite.de. Kontakt
Insite Interventions
Maren Kentgens
An der Alster 64
20099 Hamburg
022824935187
busch@mediaforpeople.de
http://www.insite.de
11. Mai 2020

Bewerten Sie diesen Artikel

1 Bewertung (Durchschnitt: 5)

Teilen Sie diesen Artikel

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Maren Kentgens (Tel.: 022824935187), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 261 Wörter, 2023 Zeichen. Artikel reklamieren

Über Insite Interventions


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6