Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Projektportfoliomanagement mit objectiF RPM 6.0

Von microTOOL GmbH

Die Software für integriertes Requirements Engineering und Projektmanagement objectiF RPM von microTOOL wurde in der Version 6.0 veröffentlicht.

objectiF RPM 6.0 enthält neue Features für Projektportfoliomanagement und Lean Portfolio Management nach dem Scaled Agile Framework®, kurz SAFe®. Projekte, Programme und Portfolios können jetzt zusätzlich Wertströmen (sogenannten Value Streams) zugeordnet werden. Diese Value Streams dienen Unternehmen dazu, ihre Strategie umzusetzen und Geschäftsziele zu erreichen, indem sie den Wertschöpfungsprozess übergeordnet steuern helfen. Dazu tragen auch einige neue Dashboard-Sichten, wie Roadmap, Earned Value Treemap, projektübergreifende Backlogsichten oder ein Portfolio Kanban-Board bei. Das neue Release erweitert die Software zu einer Plattform für Multiprojektmanagement, auf der agile, hybride und klassische Projekte von den Anforderungen bis zur Lösung im Team realisiert werden.

Projektportfoliomanagement hat zum Ziel, die richtigen Projekte zum Erreichen der angestrebten Unternehmensvision durchzuführen, nicht nur Projekte richtig auszuführen. Voraussetzung für diese Entscheidung ist, immer die benötigten Kennzahlen vorliegen zu haben. objectiF RPM bietet jederzeit einen aktuellen, vollständig nachvollziehbaren Überblick über alle Anforderungen, Backlogs, den Entwicklungsstand, Budgets, Risiken und Tests. Vorlagen für die Team- und Iterationsplanung, für Dokumente, für Abfragen und Abläufe ermöglichen einen schnellen Start in Projekte und Programme. Gleichzeitig ist die Software hochgradig anpassbar und konfigurierbar, sodass auch etablierte Vorgehensweisen von Organisationen aller Art effizient unterstützt werden können. Schnittstellen zu Jira, ReqIF, MS Word/Excel sowie die Anbindung per REST API oder tooleigener Erweiterungsfunktionen machen die Lösung sofort integrierbar in eine bestehende Infrastruktur.

Mit dem neuen Release gibt es zusätzlich zu den Projektvorlagen für anforderungsbasierte agil/hybride Projekte, für Digitalisierungsvorhaben und für Programme nach SAFe® eine spezielle Vorlage für Portfoliomanagement, die mit dem kostenlosen Trial von objectiF RPM ausprobiert werden kann.

Das kostenlose 30 Tage gültige Trial von objectiF RPM 6.0 mit vollem Funktionsumfang gibt es hier zum Herunterladen: https://www.microtool.de/produkte/objectif-rpm/jetzt-herunterladen/

13. Mai 2020

Bewerten Sie diesen Artikel

1 Bewertung (Durchschnitt: 3)

Teilen Sie diesen Artikel

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Tanja Sadrinna (Tel.: 0304670860), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 265 Wörter, 2391 Zeichen. Artikel reklamieren

Die Berliner microTOOL GmbH ist seit über 36 Jahren ein führender deutscher Anbieter von Tools und Services für Projektmanagement, Requirements Engineering und modellgetriebene Softwareentwicklung. Europaweit setzen mehr als 5.600 Unternehmen aller Branchen und Größe mit mehr als 125.000 Anwendern die Werkzeuge objectiF RPM, objectiF RM und in-STEP BLUE von microTOOL ein.

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von microTOOL GmbH


Requirements Management und Traceability bis zum Code mit objectiF RPM 5.0

Nachvollziehbarkeit vom Erfassen bis zur Implementierung einer Anforderung

26.03.2019
26.03.2019: Das Release 5.0 der Application Lifecycle Management Software objectiF RPM bringt Neuerungen für vollständige Traceability, Deployment und modellgetriebene Softwareentwicklung mit. Die Blockdiagramme wurden um Operationen erweitert, sodass an Blöcken Code referenziert werden kann. Ausgehend von den Blöcken können dann Microservices in Form von Container Images gepackt werden, die sich für Continuous Deployment in eine Cloud eignen. Diese skriptbasierte Erweiterung ist auch nutzbar zum Konfigurieren eigener APIs oder zum Implementieren eigener Tool-Funktionen. Per Request und Response Sch... | Weiterlesen

Projektmanagement Software in-STEP BLUE 6.2 veröffentlicht

Mit neuen Web-App und Gantt-Chart Funktionen

07.11.2017
07.11.2017: Das Berliner Softwareunternehmen microTOOL hat die Version 6.2 der Projektmanagement-Software in-STEP BLUE freigegeben. Rund 40.000 Anwender nutzen in-STEP BLUE zur prozessbasierten Planung und Steuerung von Projekten sowie zur versionssicheren Verwaltung von Anforderungen, Änderungen und Testfällen. Für den Import und Export solcher Daten bietet die Software Schnittstellen zu Microsoft Excel und Word, Atlassian Jira und dem Requirements Interchange Format ReqIF. Per Webclient können jetzt auch Projektanträge, Anforderungen, Test Cases, Change Requests, Risiken und Tickets angelegt, bearb... | Weiterlesen

Kostenlose Business Breakfasts Requirements Engineering

Frühstücken und Software für Anforderungsmanagement kennenlernen

26.08.2015
26.08.2015: Die Berliner microTOOL GmbH lädt im September und November zu kostenlosen, halbtägigen Business Breakfasts zum Thema Anforderungsmanagement ein. Am 23. September in Düsseldorf und am 12. November in Berlin wird Requirements Engineering mit der Software objectiF RM vorgestellt. Die Veranstaltungen beginnen jeweils um 9.30 Uhr mit einem Frühstück und enden um 12 Uhr. CPRE (Certified Professionals for Requirements Engineering) -zertifizierte Berater präsentieren beim Business Breakfast Requirements Engineering Methoden für eine nachvollziehbare Analyse und konsistente Verwaltung aller Anf... | Weiterlesen