Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
13
Mai
2020
Bewerten Sie diesen Artikel
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)
Teilen Sie diesen Artikel

Pressemeldung: BlueHill erreicht nach acht Monaten ein Bewertungsvolumen im dreistelligen Millionenbereich


Acht Monate nach der Unternehmensgründung im September 2019 hat das Team der BlueHill Estate Group Immobilien mit Miet-/Nutzflächen von insgesamt über 150.000 m² und einem kumulierten Verkehrswertvolumen im dreistelligen Millionenbereich bewertet. Damit bewegt man sich über der initialen Planung.

Bewertungsgeschäft von BlueHill läuft positiv an

Die vier Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von BlueHill bewerteten sowohl Wohn- als auch Gewerbeimmobilien. Zur zweiten Kategorie zählten vor allem Immobilien aus den Bereichen Büro, Logistik, Industrie und Einzelhandel. Die Verkehrswertermittlungen wurden unter anderem im Rahmen von Ankäufen, Veräußerungen, Nachlassangelegenheiten, Vermögens¬übertragungen und Zwangsversteigerungen durchgeführt.

Der Großteil der bewerteten Objekte befindet sich im Rhein-Main-Gebiet. Insgesamt wurden Immobilien in Hessen, Bayern, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Brandenburg, Rheinland-Pfalz, Nordrhein-Westfalen und Baden-Württemberg bewertet.

BlueHill zufrieden mit aktueller Entwicklung

Der Geschäftsführer Maximilian Zöller zieht eine erste positive Zwischenbilanz: „Der Bereich der Wertermittlung hat sich in den letzten Monaten zu unserer vollsten Zufriedenheit entwickelt. Die Nachfrage nach sachverständiger Expertise im Bereich der Immobilienbewertung hat unsere anfänglichen Erwartungen bislang sogar übertroffen. Erfahrung und entsprechende Qualifikation genießen unserer Beobachtung nach eine hohe Wertschätzung am Markt. Unverändert besteht das Ziel des weiteren Ausbaus unseres Bewertungsgeschäfts.“

Die positive Entwicklung ist sehr erfreulich, auch wenn die aktuelle Situation im Zusammenhang mit der Corona-Krise den Bereich der Gutachter nicht unberührt gelassen hat. Über einen Monat lang waren kaum Ortstermine möglich. Etablierte Verbände wie der BIIS haben in diesem Zusammenhang mögliche Alternativen zur physischen Besichtigung während des Bestehens von COVID-19 aufgezeigt.

 

Kontakt

BlueHill Estate Group Valuation & Advisory GmbH

Dalbergstraße 2
63739 Aschaffenburg

E-Mail: info@bluehill.de
Internet: www.bluehill.de

Über Bluehill

Die BlueHill Estate Group ist eine 2019 gegründete Immobilienunternehmensgruppe mit Sitz in Aschaffenburg. Das Unternehmen agiert als Immobilieninvestor und -manager mit Fokus auf dem Value-Add und opportunistischen Segment. Zum Leistungsspektrum gehören zudem das Bewertungs- und Beratungsgeschäft.

Grundsätzlich zeigt man sich bei BlueHill für die Zukunft optimistisch: „Der Bedarf an Wertermittlungen durch Sachverständige ist ungebrochen hoch, insbesondere auch aufgrund der komplexen und unsicheren Marktsituation. Sobald die Corona-Krise abgeflacht ist, ist mit Nachholeffekten zu rechnen.“


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Christian Friedrich (Tel.: +49 (30) 8892786-0), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 349 Wörter, 3047 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Keywords: Immobilien, Immobilienbewertung, Immobilienberatung



Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema