Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Ephesoft als globaler Technologiepartner des Jahres von Alfresco Software ausgezeichnet

Von Ephesoft GmbH

Weltweite Technologiepartnerschaft zur Markteinführung konzentriert sich auf Cloud-Innovation und erhöhten Kundenerfolg

25. Mai 2020 – Ephesoft, ein führender Anbieter von Lösungen zur Inhaltserfassung und Datenanreicherung, gab heute bekannt, dass das Unternehmen von Alfresco Software, ein Anbieter von Open Source-Content-Services, zum FY2020 Global Technology Partner of the Year gewählt wurde. Die prestigeträchtige Partnerauszeichnung basiert auf den Leistungen von Ephesoft in den Bereichen digitale Innovation, Zukunftsvision und Kundenausrichtung.

„Wir sind seit vielen Jahren strategische Technologiepartner von Ephesoft, aber im vergangenen Jahr hat sich das Unternehmen bei der Entwicklung neuer, innovativer Lösungen für unsere gemeinsamen weltweiten Kunden, die die Alfresco Digital Business Platform nutzen, besonders hervorgetan,“ so Scott Elliott, Senior Vice President, Alfresco Worldwide Alliances and Channels. „Ephesoft lässt sich in die modernen, Cloud-basierten Open-Source-Content-Services von Alfresco integrieren, was einen enormen Wert darstellt, wenn die Lösungen kombiniert werden. Gemeinsam liefern wir eine umfassende Content-Service-Lösung für unsere Kunden.“

Alfresco würdigt, dass Ephesoft mit der Veröffentlichung neuer Technologien und Business-Integrationen die Alfresco Digital Business Platform mit einer leistungsstarken, auf KI und Machine Learning basierten, Dokumentenerfassung auf eine ganz neue Art erweitert und so die digitale Transformation von Unternehmen unterstützt. Im vergangenen Jahr verdreifachte Ephesoft mit seinen innovativen Content-Capture-Lösungen seine Wachstumsrate im Vergleich zum Vorjahr. Das Unternehmen hat außerdem erhebliche Investitionen in AWS-Cloud-Services und offene Standards getätigt, die auch von Alfresco unterstützt werden und bessere sowie schnellere Verarbeitungsgeschwindigkeiten bieten. Beide Unternehmen unterstützen auch die Betriebssysteme Linux und Windows. 

Aufgrund der starken Synergien konzentrieren sich Ephesoft und Alfresco stark auf die Lösung von Herausforderungen bei der Content-Erfassung und -Verwaltung in Regierungsorganisationen und insbesondere im föderalen und öffentlichen Sektor, bei Finanzdienstleistern, Versicherungen, in der Fertigung und im Gesundheitswesen sowie in anderen Branchen. Im Rahmen ihrer Markteinführungsstrategien haben Alfresco und Ephesoft in den letzten Monaten gemeinsam eine deutliche Zunahme neuer Chancen verzeichnet. Die Beziehung hat sich auch in allen Regionen weltweit entwickelt, da die Partner globale Organisationen und regionale Unternehmen, die nach Best-of-Breed-Content-Lösungen suchen, optimieren.

„Wir fühlen uns geehrt, Alfrescos Award als Global Technology Partner of the Year zu gewinnen,“ sagt Ike Kavas, Gründer und CEO von Ephesoft. „Wir bei Ephesoft sind der Meinung, dass die digitale Transformation bei vielen Unternehmen gescheitert ist, weil ihren Daten der Kontext fehlt – wir sind hier, um das zu ändern. Die Ziele von Ephesoft und Alfresco sind sowohl aus der Perspektive der Kundenunterstützung als auch aus technologischer Sicht darauf ausgerichtet, Context Driven Productivity für digitale Transformationsinitiativen auf Unternehmen weltweit anzuwenden. Ich freue mich darauf, diese Partnerschaft auf die nächste Stufe zu heben, um für unsere Kunden eine entscheidende Wirkung zu erzielen.“

Beide Unternehmen haben bereits mehrere gemeinsame Projekte zum Erfolg gebracht. So konnte beispielsweise ein Versicherungsunternehmen zehn Millionen Dokumente in sieben Tagen migrieren, 18 verschiedene Systeme zentralisieren und eine 99%ige Prozessverbesserung in der Poststelle erzielen. Darüber hinaus gelang es einem großen, von der britischen Regierung geführten Gesundheitsdienstleister, eine umfassende digitale Plattform für das Content- und Datenmanagement für elektronische Patientenakten und elektronische Überweisungen zu schaffen. Außerdem halfen Ephesoft und Alfresco einer führenden Golf-Organisation bei der intelligenten Erfassung von Daten in mehreren Abteilungen, einschließlich Personal, Finanzen und Compliance, wodurch die Verwaltung von Mitarbeiterakten von Stunden auf Minuten reduziert wurde und der Zugriff auf Daten in Sekundenschnelle möglich wurde.

 

Über Ephesoft
Ephesoft ist der führende Lösungsanbieter rund um Context Driven Productivity. Das Portfolio unterstützt Unternehmen dabei, ihre Produktivität zu maximieren, ermöglicht kontextbezogene Inhaltserfassung, reichert Prozesse an und steigert den Wert der bestehenden Unternehmensdaten. Die Ephesoft-Plattform verwandelt flache Datenstrukturen in kontextreiche Informationen, um Data Scientists, Anwender und Kunden mit aussagekräftigen Inhalten zu versorgen, die sie zur Automatisierung und Optimierung ihrer Geschäftsprozesse benötigen. Tausende von Kunden weltweit nutzen die Ephesoft-Plattform, um viele ihrer Prozesse zu beschleunigen und den Wert ihrer Unternehmensdaten zu steigern. Ephesoft hat seinen Hauptsitz in Irvine, Kalifornien, mit regionalen Niederlassungen in den USA, in der EMEA-Region und im asiatisch-pazifischen Raum. Erfahren Sie mehr auf ephesoft.com/de.

25. Mai 2020

Bewerten Sie diesen Artikel

1 Bewertung (Durchschnitt: 4)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Birgit Wölker (Tel.: 069-970705-0), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 623 Wörter, 5350 Zeichen. Artikel reklamieren

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von Ephesoft GmbH


12.01.2021: 12. Januar 2021 – Immer mehr Mitarbeiter müssen in der heutigen Zeit von zuhause aus Arbeiten. Obwohl damit die Notwendigkeit zunimmt, auch Rechnungen per Remote-Zugriff zu bearbeiten, hinkt die Mehrheit der Unternehmen bei der Implementierung von Automatisierungslösungen hinterher. Laut einer kürzlich von Ephesoft veröffentlichten Umfrage unter Fachleuten aus dem Finanz- und Rechnungswesen werden Rechnungen immer noch weitgehend manuell bearbeitet. Die wichtigsten Ergebnisse: Verteilen oder Verarbeiten von Papierdokumenten Unternehmen gehen dazu über, ihre Prozesse zu automatisiere... | Weiterlesen

Ephesoft bringt neue Version von Transact auf den Markt und präsentiert höhere Produktivität durch Cloud-basierte Lösung zur Dokumentenverarbeitung

Neue Möglichkeiten zur schnellen, effizienten und präzisen Erfassung und Verarbeitung zahlreicher Daten und Dokumente in der Cloud – darunter mehr als 1.000 globale IDs

29.07.2020
29.07.2020: 29. Juli 2020 – Ephesoft, ein führender Anbieter von Lösungen zur Erfassung von Informationen aus Dokumenten und zur Datenanreicherung, kündigte heute die Veröffentlichung von Ephesoft Transact 2020.1.02 mit zahlreichen Verbesserungen an. Die aktuellste Version bedient die wachsende weltweite Nachfrage nach flexiblen, Cloud-basierten Lösungen zur schnellen und präzisen Erfassung und Verarbeitung großer Dokumentenmengen in allen Branchen. Zu den erweiterten Funktionen gehört unter anderem das Cloud-Hosting auf Amazon Web Services (AWS) für eine sichere und schnelle Bereitstellung... | Weiterlesen

14.11.2018: Braunfels, 14.11.18 – Ephesoft, einer der führenden Anbieter von Lösungen zur Datenidentifikation und Erfassung von Enterprise Content, verkündete heute, dass Ajay Patel, ein führender Experte für Unternehmenssoftware, dem Ephesoft-Vorstand beitreten wird. Als Mitglied des fünfköpfigen Vorstands wird Patel dazu beitragen, das Unternehmen zu lenken. Dabei verfolgt das Team ein Ziel: Kunden und Partner bei der Integration Cloud-basierter Lösungen in ihre Geschäftsprozesse unterstützen. So gelingt es, die Unternehmenspräsenz auf dem Enterprise-Capture-Markt durch hochmoderne, patenti... | Weiterlesen