Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
Weitere Informationen finden Sie hier:
Datenschutzerklärung, Impressum
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
29
Mai
2020
Bewerten Sie diesen Artikel
Noch nicht bewertet
Teilen Sie diesen Artikel

Corona-Buttons und andere Hinweisbuttons zur Krise.

Die Nachfrage nach Buttons mit "Corona"-Motiven ist in der letzten Zeit stark gestiegen. Während die Produktion für Konzerte, Messen und den Wahlkampf im Moment situationsbedingt rückläufig ist, haben wir einen großen Anstieg an Hinweisbuttons mit den einschlägigen Corona Motiven. ...

Die Nachfrage nach Buttons mit "Corona"-Motiven ist in der letzten Zeit stark gestiegen. Während die Produktion für Konzerte, Messen und den Wahlkampf im Moment situationsbedingt rückläufig ist, haben wir einen großen Anstieg an Hinweisbuttons mit den einschlägigen Corona Motiven.

Beliebte Buttonmotive:

Buttons mit Motiven wie "Keep the distance", "No-Handshake" und "Bitte Maske tragen" sind gerade sehr beliebt. Mit diesen Buttons kann man seinem Gegenüber schnell auf die Situation hinweisen und es kommen keine weiteren Fragen auf. Hinweisbuttons sind eine höfliche Art der Kommunikation und helfen somit zur Corona-Prävention.

Warum Buttons?

Buttons sind seit vielen Jahren sehr beliebt und werden verwendet um die eigene Meinung zu unterstützen, Botschaften zu vermitteln oder um Werbung für Firmen, Bands und sonstige Aktionen zu machen. Oder wie wäre es mit einem Individuellen Namensschild für ehrenamtliche Helfer? Gerade in Krisenzeiten sind solche Buttons eine tolle Idee.

Unsere Buttons gibt es nicht nur mit der klassischen Nadel zum Anstecken. Für feinere Kleidung bieten sich Kleidungsmagneten an und es gibt im Shop eine Vielzahl an weitere Rückseiten. (Schlüsselanhänger, Flaschenöffner, Taschenspiegel...etc..). Im Moment drucken wir auch viele Magnetbuttons mit dem Aufdruck "Desinfiziert". Frisch desinfizierte Regale, Tische und Räume können so leicht gekennzeichnet werden. Ein kleiner Beitrag um die Verbreitung von Viren einzudämmen.

Wir setzten komplett auf die Individualität der Motive, die Kreativität unserer Kunden und haben keine fertigen Buttons im Shop. Bei dailybuttons gibt es einen Buttondesigner mit einer großen hinterlegten Bilddatenbank. Dort können Fotos ausgewählt und Texte hinzugefügt werden. Die Bildelemente lassen sich spielerisch und einfach bearbeiten. So entstehen in Windeseile einzigartige Buttons. Alternativ können schon fertige Motive im Shop unkompliziert hochgeladen werden.

Bei dailybuttons werden alle Buttons in Deutschlands Hauptstadt Berlin gedruckt. Eine schnelle Produktion und einwandfreie Qualität sind bei dailybuttons selbstverständlich. Buttons aus Berlin, gut, schnell & günstig! Kontakt
dailybuttons
Mark Wiechert
Hobrechtstrasse 20
12047 Berlin
+49 30 60 90 2163
info@dailybuttons.de
https://www.dailybuttons.de

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Mark Wiechert (Tel.: +49 30 60 90 2163), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 332 Wörter, 2567 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Keywords: button, buttons, buttons bestellen, corona-buttons, hinweisbuttons

Unternehmensprofil: dailybuttons
dailybuttons druckt Buttons in allen beliebten Größen und Formen mit DEINEM Motiv. Viele Varianten wie Magnetbuttons, Nadelbuttons, Flaschenöffner, Spiegelbuttons und eine große Auswahl an Druckveredelungen bieten wir an. Neben den klassischen glänzenden Buttons drucken wir Buttons auch in Matt, Metallic, Glow-In-The-Dark und Neon. Für die Umwelt haben wir neuerdings auch kompostierbare Biobuttons im Sortiment. dailybuttons: gut, schnell & günstig!

Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema




Weitere Pressemeldungen von dailybuttons