Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
Weitere Informationen finden Sie hier:
Datenschutzerklärung, Impressum
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
09
Jun
2020
Bewerten Sie diesen Artikel
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)
Teilen Sie diesen Artikel

Schrottabholung in Hagen – mobile Schrotthändler fahren zum Kunden

Schrottabholung Hagen


Es ist Vorschrift, Abfall ordentlich entsorgt werden muss – und zwar von dem, der ihn verursacht. Durch diese gesetzliche Vorgabe werden Umweltschäden vermieden und ein nachhaltiger Umgang mit Rohstoffen gefördert. Ein professioneller Schrotthändler, hat entsprechende Sachkundenachweise und Genehmigungen, die eine fachgerechte Entsorgung sicher stellen. Der Anbieter Schrottabholung.org hat viele Jahre Erfahrung und die entsprechenden Nachweise. Kunden sind mit dem Service nicht nur bequem ihren Schrott los, sondern auch auf der sicheren Seite für eine ordnungsgemäße Entsorgung.

Mobile Schrotthändler fahren zu ihren Kunden, verladen dort den Schrott und transportieren ihn zur Entsorgung ab. Vor allem große Teile sind für Privathaushalte oftmals schwierig selbst abzutransportieren. Da lohnt es sich den Service einer kostenlosen Schrottabholung Hagen zu nutzen.

Beim Anbieter Schrottabholung.org können Kunden sechs Tage die Woche den Service nutzen.Nach einer Terminabsprache wird der Schrott abgeholt. Die Mitarbeiter übernehmen das Verladen und wenn erforderlich ebenso die Demontage. Diesen Service können sowohl Privatkunden als auch Firmenkunden nutzen. Zum Angebot von Schrottabholung.org gehört zusätzlich ein Containerdienst. Für Firmenkunden sind auch regelmäßige Abholungen von Schrott in Absprache möglich.

 

Schrottabholung in Hagen

Der Schrott kann als reines Metall vorliegen. Oftmals ist das Metall jedoch lediglich enthalten, wie beim Elektroschrott. Als Mischschrott wird bezeichnet, was mehrere Sorten Metall enthält. Alles, was nicht mehr benötigt wird und aus Metall ist oder Metall enthält zählt zum Schrott. Ein paar typische Beispiele sind Fahrräder, Rohre, Heizungen, Kabel, Zäune oder Spülen. Manchmal ist es für den Kunden nicht so offensichtlich: Im Zweifel ist eine unverbindliche Anfrage beim Team von Schrottabholung.org sinnvoll.

Der Weg des Schrotts nach der Abholung

Der Rohstoff Metall kann sehr gut wieder verwendet werden. Daher finden die abgeholten Teile zunächst ihren Weg zu einem Schrottplatz. Dort werden sie nach Metallsorten und Reinheit in einem ersten Schritt sortiert. Mischschrott oder verbautes Metall wird im Anschluss bei Verwertern in mehreren Schritten getrennt und aufbereitet. Am Ende der Aufbereitung ist sortenreines Metall verfügbar, das eingeschmolzen und in neuen Produkten wieder verwendet wird. Trotz der vielen Arbeitsschritte lohnt sich die Aufbereitung, da sehr viel weniger Energie nötig ist als bei der Neugewinnung.

Eine ordentliche Entsorgung von Metallschrott also deshalb so sinnvoll, weil dadurch der Rohstoff nicht verloren geht. Eine unsachgemäße Entsorgung kann zudem Umweltschäden anrichten. Bei Elektroschrott sind zum Beispiel neben Metallen auch andere Stoffe enthalten, die nicht ins Erdreich gelangen sollten. Es ist also nicht nur Vorschrift, sondern auch sinnvoll und bequem, anfallenden Schrott professionell abholen zu lassen.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Schrottabholung.org (Tel.: 0157 / 35 855 388), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 404 Wörter, 3297 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Keywords: Schrottabholung Hagen,Schrott, Schrottabholung, Schrottankauf, Schrottdemontage, Schrotthändler, Schrottentsorgung, Aluminium, Metall, Kupfer, Altmetall, Zink, Zinn, Autoverschrottung, Autoentsorgung

Unternehmensprofil: Schrottabholung.org
Wir holen Ihr Altmetall in ganz NRW ab…

Ein kurzer Anruf genügt – schon wird Ihr Schrott kostenfrei abgeholt

Schrott ist mehr als wertloser Plunder, der Keller und Hof verstopft. Tatsächlich enthält Schrott, insbesondere Altmetall und Elektroschrott zahlreiche wertvolle Komponenten, die zu schade zum Verrotten sind. Zu diesen Komponenten gehören Altmetalle wie Aluminium, Kupfer, Palladium und Zink sowie Edelmetalle wie Platin, Silber und Gold – versteckt im scheinbar wertlosen Schrott. Bei Schrottabholung.org hat man sich auf das Abholen von Schrott in ganz NRW spezialisiert. Der Schrott wird kostenlos beim Kunden zuhause, dem Werksgelände oder der Baustelle abgeholt und gegebenenfalls vor dem Verladen zerlegt. Für den Kunden ist das Ganze nur mit minimalem Aufwand verbunden, denn er muss lediglich einen Termin vereinbaren. Den Rest übernimmt die Schrottabholung für NRW.

Sie haben größere Mengen Schrott? Gerne erhalten Sie ein Angebot für den Schrottankauf

Gerade für Unternehmen in NRW, bei denen große Mengen Elektroschrott oder Altmetall im Allgemeinen anfallen, lohnt es sich oft, ein Angebot für einen Schrottankauf einzuholen. Sie sagen, um welche Art von Schrott es sich handelt und in welcher Menge er vorhanden ist, und erhalten dann ein faires Angebot, dem die tagesaktuellen Kurse zugrunde gelegt werden. Viele zufriedene Kunden in NRW haben in den vergangenen Jahren bereits die faire und unkomplizierte Art der Schrottabholung und des Schrottankaufs kennengelernt.

Sie lassen den Schrott abholen – die Schrottabholung bereitet ihn für das Recycling vor

Sobald die Schrottabholung oder der Schrottankauf beim Kunden erfolgt ist, wird alles zum Firmengelände transportiert. Dort werden der Elektroschrott und der Metallschrott sortiert. Des Weiteren werden toxische Stoffe und wertlose Bestandteile aussortiert, die den entsprechenden Stellen zugeführt werden. Diese wiederum entsorgen sie fachmännisch. Übrig bleiben die Bestandteile, die als Sekundärrohstoffe relevant sind und in den Rohstoff-Kreislauf zurückgeführt werden können. Diese Materialien werden ebenfalls sortiert und gehen dann an spezialisierte Stellen, die das Schrott-Recycling übernehmen. Dieses Zusammenspiel ist wertvoll für die Umwelt und schont die vorhandenen Ressourcen, denn einerseits sollten toxische Materialien natürlich nicht einfach herumliegen und auf diese Weise Mensch und Umwelt bedrohen. Darüber hinaus verbraucht das Schrott Recycling aber auf der anderen Seite auch wesentlich weniger Ressourcen als es bei einer Neugewinnung der Materialien der Fall wäre.

Bei Schrottabholung.org hat man sich auf das Abholen von Schrott in ganz NRW spezialisiert. Der Schrott wird kostenlos beim Kunden zuhause, dem Werksgelände oder der Baustelle abgeholt und gegebenenfalls vor dem Verladen zerlegt. Für den Kunden ist das Ganze nur mit minimalem Aufwand verbunden, denn er muss lediglich einen Termin vereinbaren. Den Rest übernimmt die Schrottabholung für NRW, die alle für das Recycling relevanten Komponenten an die entsprechenden Stellen weiterleitet.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema




Weitere Pressemeldungen von Schrottabholung.org


 
03.07.2020
Früher hießen sie Klüngelskerle – doch schon immer hatten sie einen wichtigen Platz in der Materialnutzung Natürlich spielten vor der Industrialisierung Altmetalle eher eine untergeordnete Rolle, doch der Gedanke, gebrauchte und ausrangierte oder bei der Gewinnung anderer Stoffe übriggebliebene Materialien wieder beziehungsweise weiter zu verwerten, ist wohl so alt wie die Menschheit selbst... | Vollständige Pressemeldung lesen

 
03.07.2020
Wiederaufbereitung von Schrott mit der Schrottabholung in Lünen Im Schrott verbergen sich hochwertige Rohstoffe, die dem Kreislauf nicht entzogen werden sollten. Die Wiederaufbereitung von Schrott ist ein Muss, wenn wertvolle Ressourcen bewahrt werden sollen, die andernfalls unwiederbringlich verloren wären. Beim Recycling von Metallen wird weit weniger Energie genutzt als bei ihrer Neugewinnung... | Vollständige Pressemeldung lesen

 
03.07.2020
Mithilfe der Schrottabholung in Lüdenscheid wird verhindert, dass Metalle unwiderruflich verloren gehen Wer denkt, dass Schrott gleichbedeutend ist mit wertlosem Abfall, der irrt ganz gewaltig. Denn in Schrott, insbesondere in Metall- und Elektroschrott, stecken jede Menge Rohstoffe, die es wert sind, gesichert und weitergenutzt zu werden. Und hierbei ist nicht nur von Gold die Rede, ein Metall, ... | Vollständige Pressemeldung lesen