Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
Weitere Informationen finden Sie hier:
Datenschutzerklärung, Impressum
PortalDerWirtschaft.de


<
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Bewerten Sie diesen Artikel
Noch nicht bewertet
Teilen Sie diesen Artikel

Nickel und Industriemetalle rücken wieder in den Blickpunkt

Nickel wird für die Edelstahlherstellung genutzt, aber auch für Batterien von Elektrofahrzeugen.

Damit ist Nickel keineswegs ein altmodischer Rohstoff. Nachdem China die Wirtschaft wieder hochfährt, wird Nickel zusehends interessanter. Auch ein Mangel an dem silbrig-weißen Metall könnte ins Haus stehen. Schon fürchten chinesische Stahl- und Batteriehersteller, dass es zu einem Engpass kommen könnte. Auch preislich ist es in den letzten zwei Monaten um rund 15 Prozent nach oben gegangen, nach einem „Pandemie-Tief“.

 

Vor der Finanzkrise kostete Nickel rund viermal soviel wie heute. Da ist also noch viel Luft. Alle 15 bis 20 Jahre gingen die Nickelpreise steil nach oben. Um jetzt mit einem Hebel auf diese Entwicklung zu setzen, könnte ein Einstieg in Gesellschaften, die Nickel besitzen, lohnen.

 

Eines der größten Nickel-Kobalt-Palladium-Projekte befindet sich in Ontario, das Crawford-Projekt und es gehört zu 100 Prozent der Canada Nickel Company - https://www.rohstoff-tv.com/play/newsflash-mit-mag-silver-rnc-minerals-gold-terra-resources-enwave-und-canada-nickel/ -. Das bestens finanzierte Unternehmen kann mit neuen Nickel-, Platin- und Palladium-Entdeckungen auf dem Crawford-Projekt punkten.

 

Spannend ist auch die Geschichte einer Nickelmine, die jahrelang produzierte, heute RNC Minerals - https://www.rohstoff-tv.com/play/newsflash-mit-goldmining-rnc-minerals-isoenergy-und-gold-terra-resources/ - gehört und jetzt eine Goldmine ist. 1973 als Nickelmine eröffnet, fand man im Jahr 2018 eine große goldhaltige Lagerstätte. Eigentlich ein Goldproduzent mit den Minen Beta Hunt, Higginsville und Spargos Reward, besitzt RNC Minerals 28 Prozent am Nickel-Kobaltprojekt Dumont in Quebec. Dieses Projekt beinhaltet die zweitgrößte Nickel- und die neuntgrößte Kobaltreserve weltweit.

 

Aktuelle Unternehmensinformationen und Pressemeldungen von RNC Minerals (- https://www.resource-capital.ch/de/unternehmen/rnc-minerals-corp/ -) und Canada Nickel Company (- https://www.resource-capital.ch/de/unternehmen/canada-nickel-company-inc/ -).

 

 

Gemäß §34 WpHG weise ich darauf hin, dass Partner, Autoren und Mitarbeiter Aktien der jeweils angesprochenen Unternehmen halten können und somit ein möglicher Interessenkonflikt besteht. Keine Gewähr auf die Übersetzung ins Deutsche. Es gilt einzig und allein die englische Version dieser Nachrichten.

Disclaimer: Die bereitgestellten Informationen stellen keinerlei Form der Empfehlung oder Beratung da. Auf die Risiken im Wertpapierhandel sei ausdrücklich hingewiesen. Für Schäden, die aufgrund der Benutzung dieses Blogs entstehen, kann keine Haftung übernommen werden. Ich gebe zu bedenken, dass Aktien und insbesondere Optionsscheininvestments grundsätzlich mit Risiko verbunden sind. Der Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden. Alle Angaben und Quellen werden sorgfältig recherchiert. Für die Richtigkeit sämtlicher Inhalte wird jedoch keine Garantie übernommen. Ich behalte mir trotz größter Sorgfalt einen Irrtum insbesondere in Bezug auf Zahlenangaben und Kurse ausdrücklich vor. Die enthaltenen Informationen stammen aus Quellen, die für zuverlässig erachtet werden, erheben jedoch keineswegs den Anspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit. Aufgrund gerichtlicher Urteile sind die Inhalte verlinkter externer Seiten mit zu verantworten (so u.a. Landgericht Hamburg, im Urteil vom 12.05.1998 - 312 O 85/98), solange keine ausdrückliche Distanzierung von diesen erfolgt. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte verlinkter externer Seiten. Für deren Inhalt sind ausschließlich die jeweiligen Betreiber verantwortlich. Es gilt der Disclaimer der Swiss Resource Capital AG zusätzlich: https://www.resource-capital.ch/de/disclaimer-agb/


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jörg Schulte (Tel.: 015150268438), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 456 Wörter, 4723 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Keywords: RNC Minerals, Australien, Goldproduzent, Gold, Edelmetalle, Canada Nickel, Kanada, Nickel, Platin, Palladium, Kobalt

Unternehmensprofil: JS Research UG (haftungsbeschränkt)
Mein Name ist Jörg Schulte und ich beschäftige mich seit 1999 mit Börse und Aktienhandel. Seit 2004 liegt mein Fokus speziell auf Bergbauunternehmen und Minenaktien aus allen Entwicklungsstufen. Ich beobachte den Markt in diesen Segmenten nahezu täglich und habe die starken Schwankungen der letzten Jahre hautnah miterlebt. Trotz vieler Kontroversen gibt es jeden Tag neue Chancen und Entdeckungen.
Bei meinen Berichten und Updates schreibe ich über aussichtsreiche Edelmetall- und Rohstoffaktien. Der Schwerpunkt liegt dabei auf Gold – und Silberminen. Zunehmend richte ich mein Augenmerk aber auch auf Basismetalle wie Kupfer, Eisenerz, Zink, Nickel oder andere kritische Metalle. Im Laufe der Zeit soll sich hier eine breite Abdeckung von ausgesuchten Minenwerten aus allen Sektoren wiederfinden, die ich kontinuierlich begleite und analysiere.
In der Mediathek greife ich vor allem auf die Videos des Internet TV-Portals Rohstoff-TV & Commodity-TV zurück, da die Qualität überzeugt und mir die Anschaulichkeit der Berichterstattung gefällt. Es geht mir insbesondere darum, den Sektor auch für weniger tief involvierte Interessierte greifbarer zu machen. Im Sender finden sich oftmals Videos zu den von mir betrachteten Firmen, was meinen Darstellungen einen zusätzlichen Blickwinkel verleiht.

Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema




Weitere Pressemeldungen von JS Research UG (haftungsbeschränkt)


 
  Gold bekommt derzeit starken Rückenwind von mehreren Faktoren. Profitierte das Edelmetall zuletzt von einem schwächeren USD, waren es in den letzten Tagen schwächelnde Aktienmärkte. Obendrein herrscht große Verunsicherung des Fortgangs der Corona-Krise. Denn eine zweite Infektionswelle gilt als großes Konjunkturrisiko.   Auch die wieder aufkommenden Auseinandersetzungen im Außenhande... | Vollständige Pressemeldung lesen

 
Gold - das Allzeithoch rückt in greifbare Nähe! Goldminen-Aktien explodieren!   Nachdem der Kurs des Edelmetalls in den vergangenen Tagen mit rund 1779,- USD den höchsten Stand seit Herbst 2012 angekratzt hat, ist er zum Ende der Woche wieder ein wenig zurückgekommen und notiert derzeit bei rund 1769,- Dollar je Feinunze. Die meisten Analysten sehen die Auswirkungen des Corona-Virus für die ... | Vollständige Pressemeldung lesen

 
Rund 170.000 Euro in Form von Gold und keiner hat sich bisher gemeldet. Nun haben sich die Behörden an die Öffentlichkeit gewandt. Gold ist immer wieder ein gutes Thema auch für unglaubliche Geschichten. Und natürlich gerade ein heißes Thema für Anleger. Immerhin geht es preislich immer weiter nach oben. In Euro gerechnet gab es gerade ein Allzeithoch. In US-Dollar ist der Höchststand von 1... | Vollständige Pressemeldung lesen