Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
Weitere Informationen finden Sie hier:
Datenschutzerklärung, Impressum
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
12
Jun
2020
Bewerten Sie diesen Artikel
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)
Teilen Sie diesen Artikel

Schneller, agiler, veränderungsbereiter - der neue Vertrieb

Dr. Peter Aschenbrenner weiß, dass sich der Vertrieb massiv verändern wird und das zum Positiven

Dr. Peter Aschenbrenner weiß, dass sich der Vertrieb massiv verändern wird und das zum Positiven.

Dr. Peter Aschenbrenner greift die aktuellen Ereignisse der Fußball Bundesliga auf und stellt die Frage: "Welcher Verein wird überleben - unabhängig, ob er in der Liga fußballerisch bleiben würde - und welcher Verein wird den Turnaround nicht schaffen?" Diese Frage lasse sich ebenfalls auf das Business übertragen. Eine Herausforderung der kommenden Zeit sei zum Beispiel der Vertrieb, denn für Aschenbrenner ist klar: "Der Vertrieb vor Corona wird nicht der Vertrieb nach Corona sein. Wir werden uns alle massiv umstellen müssen."

Dennoch seien viele durch die Krise erzwungenen Änderungen positiv. Hierzu führt Dr. Peter Aschenbrenner an: "Wenn ich daran denke, wie schnell ich jetzt Themen mit meinen Kunden klären kann, weil wir über Videokonferenz eine kurze Trainings- und Coachingeinheit durchführen, bin ich begeistert." Innerhalb weniger Stunden lassen sich mittels Online-Tools große Schritte bei den Vertriebsaktivitäten erreichen, die früher mitunter mehrere Wochen in Anspruch nahmen.

Das neue Zeitmanagement, geprägt von weniger Reisen und Hotelaufenthalten, sei ebenfalls positiv zu bewerten, denn trotz dieser Veränderung lassen sich positive Ergebnisse erzielen, da mehr Energie in andere Tätigkeiten fließe. Um den Vertrieb in Zukunft effektiv zu gestalten, solle sich jeder ein paar kritische Fragen stellen, unter anderem: "Sind alle Vertriebsmitarbeiter fit im Umgang mit Online-Tools?", "Wurde bereits eine neue Vertriebsstrategie für die Zukunft entwickelt, die eine klare Richtung zeigt?" und "Existieren bereits Fortbildungspläne für alle, um die neuen Fähigkeiten zu erlernen?"

Der neue Vertrieb sei noch schneller, agiler und veränderungsbereiter. Nicht nur jetzt in der Krise, sondern grundsätzlich. "Ich bin gespannt, ob der Vertrieb nach der Krise in die Komfortzone zurückfällt oder, ob er sich wirklich nachhaltig modernisiert", so Aschenbrenner. Darüber hinaus werde nicht nur mit modernsten Tools gearbeitet, sondern diese Tools seien auch nahezu perfekt miteinander verknüpft. Aber auch in diesem Bereich sei noch viel zu tun und viele Branchen hätten Nachholbedarf.

"Ich bin mir ziemlich sicher, welche Fußballmannschaften nicht überleben werden. Es sind genau die, die keine klare Ausrichtung für die Zukunft haben und die zu langsam in der Veränderung sind, das gilt übrigens auch für alle anderen Unternehmen", resümiert Dr. Peter Aschenbrenner.

Mehr Klarheits-Impulse für Führungskräfte und Unternehmen sowie Kontakt zu Dr. Peter Aschenbrenner finden Sie unter: https://www.peteraschenbrenner.de Kontakt
Dr. Peter Aschenbrenner
Peter Aschenbrenner
Hochfirststraße 21
70569 Stuttgart
+49 711 674 183 70
-
info@peteraschenbrenner.de
https://www.peteraschenbrenner.de

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Peter Aschenbrenner (Tel.: +49 711 674 183 70), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 402 Wörter, 3070 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Keywords: Dr. Peter Aschenbrenner, Klarheits-Experte, Klarheit für Unternehmen, Management-Experte, neuer Vertrieb, Zukunftsstrategie für den Vertrieb

Unternehmensprofil: Dr. Peter Aschenbrenner


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema




Weitere Pressemeldungen von Dr. Peter Aschenbrenner


 
Wenn aktuell wichtige Entscheidungen anstehen und diese auf die lange Bank geschoben oder erst gar nicht getroffen werden, dann führe das in wenigen Monaten zu noch größeren Herausforderungen. Klarheitsexperte Dr. Peter Aschenbrenner weiß: "Was hier fehlt, ist die Konsequenz zu handeln, doc... | Vollständige Pressemeldung lesen

 
Leider sei Führung nach wie vor ein viel zu wenig beachtetes Thema und führt trotz unzähliger Ratgeber, Trainer, Bücher und Videos ein Schattendasein. In seinem neuen Buch "The Boss - von Bruce Springsteen Führungsstärke lernen" möchte Dr. Peter Aschenbrenner anhand des Beispiels ei... | Vollständige Pressemeldung lesen

 
In Unternehmen wird mehr Zeit damit verschwendet, Probleme zu schreiben als sie zu lösen. Neben Zeit werden so auch Energie, Geld und Motivation Tag für Tag verbrannt. "Wer sich von einem Problemschreiber zu einem lösungsorientierten Denker und Macher entwickelt, kann Probleme konstruktiver,... | Vollständige Pressemeldung lesen