Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
Weitere Informationen finden Sie hier:
Datenschutzerklärung, Impressum
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
16
Jun
2020
Bewerten Sie diesen Artikel
Noch nicht bewertet
Teilen Sie diesen Artikel

Schumpeter, Kapitalismus, Sozialismus und Demokratie

"Kann der Kapitalismus weiterleben? Nein, meines Erachtens nicht."

Schumpeters Beschäftigung mit dem Sozialismus hat nicht zuletzt angesichts des schier unaufhaltsamen Aufstiegs Chinas nichts an Aktualität eingebüßt.

Er wagt die Auseinandersetzung mit großen gesellschaftspolitischen Fragen im Sinne einer histoire raisonnée als Schlüssel zum Verständnis geschichtlicher Prozesse.

Die 10. Auflage enthält erstmals auch Teil V des Werks über sozialistische Strömungen und Parteien in Europa, Russland und den USA sowie

den Aufstieg der Sowjetunion.

Eine Einführung in Schumpeters Thesen und deren Verortung in der zeitgenössischen und aktuellen Diskussion erleichtert den Zugang zu diesem Standardwerk.

 

Dieser Klassiker der Gesellschaftswissenschaften liegt in der 10. Auflage nunmehr erstmals vollständig übersetzt vor.

 

Inhalt:

 

Einführung: Zu Person und Werk

 

Kommentierte Auswahlbibliographie

 

Marx der Prophet

 

Marx der Soziologe

 

Mark der Nationalökonom

 

Marx der Lehrer

 

Die Wachstumsrate der Gesamterzeugung

 

Plausibler Kapitalismus

 

Der Prozeß der schöpferischen Zerstörung

 

Monopolistische Praktiken

 

Schonzeit

 

Das Schwinden der Investitionschance

 

Die Kapitalistische Zivilisation

 

Bröckelnde Mauern

 

Wachsende Feindseligkeit

 

Zersetzung

 

Gefechtsvorbereitungen

 

Der sozialistische Grundplan

 

Ein Vergleich der Grundpläne

 

Das menschliche Element

 

Übergang

 

Die Problemstellung

 

Die klassische Lehre der Demokratie

 

Eine andere Lehre der Demokratie

 

Die Schlußfolgerung

 

Der Marsch in den Sozialismus

 

"Schumpeter, Kapitalismus, Sozialismus und Demokratie"

ISBN: 978-3-8252-5317-2

UTB Verlag

www.Narr.de

 

 

 


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Joachim Bader (Tel.: 07071/97556-55), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 217 Wörter, 2156 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Keywords: Kapitalismus, Sozialismus und Demokratie

Unternehmensprofil: Narr Francke Attempto Verlag


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema




Weitere Pressemeldungen von Narr Francke Attempto Verlag


 
Sparen lohnt sich schon lange nicht mehr. Die Zinsen für die Sparbuch- und Festgeldguthaben liegen weit unter der Inflationsrate. Damit schrumpft das reale Vermögen Jahr für Jahr. Was sind die Alternativen?Gerald Pilz zeigt in diesem Buch auf spannende Weise ungewöhnliche Wertanlagen auf, mit denen Anleger ihr Vermögen nicht nur erhalten, sondern steigern können. Ob kleine oder große Wertob... | Vollständige Pressemeldung lesen

 
In der vorliegenden Untersuchung wird das sog. ICE-Modell (ideas, concerns and expectations) auf der Folie kommunikationstheoretischer, linguistischer und gesundheitswissenschaftlicher Überlegungen näher beleuchtet. Ziel ist es, dieses in Deutschland unbekannte Kommunikationsmodell vorzustellen und einzuordnen, die wesentlichen kommunikativ-interaktionalen Vorzüge anhand von Studienergebnissen ... | Vollständige Pressemeldung lesen

 
  Bis zur Finanzkrise war es in wirtschaftspolitischen Debatten hierzulande oftmals verpönt, im Sinne von Keynes zu argumentieren. Heute hat sich dieses Bild gewandelt: Viele Ökonomen und Politiker nehmen Bezug auf den genialen Briten - auch wegen seiner Betonung der Unsicherheit der Zukunft. Jürgen Kromphardt zeigt auf, wie Keynes die ökonomische Theorie auf eine neue Grundlage stellte und w... | Vollständige Pressemeldung lesen