Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
Weitere Informationen finden Sie hier:
Datenschutzerklärung, Impressum
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
17
Jun
2020
Bewerten Sie diesen Artikel
Noch nicht bewertet
Teilen Sie diesen Artikel

Terminal Management System OpenTAS für Downstream-Branche erhält Zertifikat für EMCS 2.4

Implico ist ein geprüftes Mitglied der TOPLIST der Telematik

Hamburg,17.06.2020.

Das Terminal Management System OpenTAS ist jetzt für die neueste EMCS-Version 2.4 zertifiziert. Die IT-Experten des Software- und Beratungsunternehmens Implico konnten die notwendigen Testfälle des Zolls ohne Beanstandungen bearbeiten. Nun beginnt die Anpassung der Kundensysteme an das neue Release.

 

 

OpenTAS ist ab sofort für das neue EMCS-Release 2.4 zertifiziert. Bild: Implico

 

 

Das elektronische Beförderungs- und Kontrollsystem EMCS (Excise Movement and Control System) kommt immer dann zum Einsatz, wenn Waren innerhalb der EU unter Steueraussetzung befördert werden – zum Beispiel wenn Mineralölprodukte von einem Tanklager zu einem anderen transportiert werden. Das Terminal Management System OpenTAS ermöglicht es Tanklagern, die Beladung vollautomatisch mit gleichzeitiger Zollanmeldung abzuwickeln – und dies lückenlos seit der Einführung des Systems durch den Zoll. Die Downstream-Experten von Implico hatten die Software zuvor erfolgreich an die neuesten Anforderungen angepasst.

 

 

Umstellungsprozess in Raffinerien und Tanklagern gestartet

 

Das IT-Unternehmen hat nun damit begonnen, die Kundensysteme in allen Raffinerien und Tanklagern anzupassen, die künftig die voll integrierte Zollabwicklung nutzen wollen: Bei der Einfahrt in ein Tanklager werden die voraussichtlichen Versandinformationen an den Zoll übermittelt. Wenn die zuständige Behörde den Transport generell genehmigt, kann der Fahrer den Lkw an der Verladestelle befüllen. Auf diese Weise vermeiden die Beteiligten nicht genehmigte Transporte sowie eine eventuell notwendige Entladung des Tankwagens. Beim Verlassen des Lagers übermittelt OpenTAS die tatsächlich geladene Produktmenge an den Zoll. Abschließend werden alle Transportdokumente automatisch für den Fahrer ausgedruckt. Die vollständige Integration der EMCS-Funktionalitäten in OpenTAS verkürzt die Verladevorgänge in den Terminals erheblich, sorgt für eine reibungslose Verladung, minimiert den Verkehr auf dem Gelände und erspart den Mitarbeitern viel Aufwand. Quelle: Implico


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Peter Klischewsky (Tel.: +49 4102 2054-540 ), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 301 Wörter, 2619 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Keywords: Ortung, Navigation, Telematik, Datenübertragung, Tourenplanung

Unternehmensprofil: Mediengruppe Telematik-Markt.de
Telematik-Markt.de – die führende Mediengruppe der Telematik-Branche

Die Mediengruppe Telematik-Markt.de verfolgt das Ziel, dieser Technologie und Forschung einen allumfassenden „Markt‐ und Informationsplatz“ zwischen Herstellern und Anwendern zu schaffen, um die noch recht junge und innovative Telematik‐Branche näher in das Blickfeld der Öffentlichkeit zu rücken.

Telematik-Markt.de bindet hierzu bundesweit kompetente Fachjournalisten und Marketing‐Profis, die mit den Unternehmen, Institutionen, Universitäten und Verbänden der Telematik‐Branche permanent kommunizieren und vereint alle beteiligten Stellen auf dieser „öffentlichen Bühne“.

Sie bündelt in ihrer TOPLIST der Telematik alle Anbieter der Branche im deutschsprachigen Raum und gibt dort einen Überblick auf die unabhängig geprüften Telematik-Anbieter.

Telematik-Markt.de lobt im jährlichen Wechsel von Fahrzeug- und Human-Telematik mit Partnern, wie dem VDA (Verband der Automobilindustrie), den Telematik Award aus.

MKK – Marktkommunikation ist Herausgeberin des Telematik-Markt.de sowie des Telematik.TV.


Mediengruppe Telematik-Markt.de
Peter Klischewsky
Hamburger Str. 17
22926 Ahrensburg / Hamburg
Tel.: +49 4102 20545-40
Fax: +49 4102 20545-43
redaktion@telematik-markt.de

Telematik.TV
http://www.telematik.tv
Tel.: +49 4102 20545-42
Fax: +49 4102 20545-43
ttv@telematik-markt.de

Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema




Weitere Pressemeldungen von Mediengruppe Telematik-Markt.de


 
Leipzig, 07.07.2020. Unternehmen innerhalb der EU sind gesetzlich zur Archivierung und Kontrolle der Fahrer- und Fahrzeugdaten aus dem Tachographen verpflichtet. Die manuelle Auslese von Tachographendaten kostet Transportfirmen und Spediteure in der Regel aber wertvolle Zeit und lenkt vom Kerngeschäft ab. Webfleet Solutions bietet mit Webfleet TachoShare ein Modul an, das die Daten von Fahrerkar... | Vollständige Pressemeldung lesen

 
Frankfurt am Main, 06.07.2020. Als eine der ersten Messeveranstaltungen, die in diesem Jahr stattfinden, wird die Hypermotion der Messe Frankfurt vom 10. bis 12. November 2020 das persönliche Networking wieder möglich machen. Erste Schwerpunktthemen: Urban Air Mobility und innovative Drohnentechnologien, Smart Logistics Solutions und 3D-Druck in der Stadtlogistik sowie IoT in Space und Weltraumi... | Vollständige Pressemeldung lesen

 
Aldenhoven,01.07.2020. Zum dritten Mal erhält die Couplink Group AG die TOP 100-Auszeichnung für ihre Innovationserfolge. Neben seinem 20-jährigen Bestehen gibt es für den Telematik-Anbieter dieses Jahr somit gleich doppelten Anlass, zu feiern.     Monika Tonne und Jens Uwe Tonne, dies Gründer und Vorstände der Couplink Group AG. Bild: Couplink       Vor 20 Jahren b... | Vollständige Pressemeldung lesen