Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos

Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
BHR BAUHERRENreport GmbH |

Wie Bauunternehmen USP über Qualitätsbewertungen ihrer Bauherren generieren

Bewerten Sie diesen Artikel:
7 Bewertungen (Durchschnitt: 4.7)

Relevanz der Informationen entscheidet über Wahrnehmung


USP: Drei Buchstaben, die für ein Alleinstellungsmerkmal auch eines Bauunternehmens im Markt stehen: Unique selling proposition, auch unique selling point genannt.



Einzigartiges Nutzenversprechen erforderlich

 

Ein solches Alleinstellungsmerkmal sollte ein einmaliges Nutzenversprechen für Bauinteressenten beinalten, denn nur dann verdient es diese Bezeichnung. Bauunternehmen versuchen allerdings immer wieder, ein solches über technische Innovationen und Finessen zu generieren. Deren Auslobung allerdings nehmen die meisten Bauinteressenten im Vorfeld der Kontaktaufnahme nicht wirklich wahr bzw. das Thema interessiert sie nicht.

 

Relevanz der Informationen entscheidet über Aktivität der Bauinteressenten

 

Um wirksam zu werden, sollte es also um relevante Informationen gehen. Diese sollten für jeden Bauinteressenten wirklich wichtig sein. Qualitätsbewertungen übergebener Bauherren sind solche, absolut relevanten Informationen. Was erfahrene Bauherren zu sagen haben, dient immer der besseren Orientierung und effektiven Entscheidungsfindung. Also sollten übergebene Bauherren befragt werden. Auf verbindlich-schriftliche Art und in repräsentativer Anzahl.

 

Repräsentative Qualitätsbewertungen veröffentlichen

 

Auf diesen USP via Qualitätsbewertungen, speziell für Bauunternehmen, hat sich die BAUHERRENreport GmbH aus Kaarst professionalisiert. Über das ifb Institut für Qualitätssicherung im Bauwesen GmbH lässt diese übergebene Bauherren eines sauber definierten Zeitraumes befragen und zertifizieren. Die ausgewerteten Ergebnisse mit Prüfunterlagen werden anschließend im BAUHERREN-PORTAL sowie an vielen anderen Stellen im Netz veröffentlicht.

 

Mehr Sicherheit für Bauinteressenten

 

Die Veröffentlichung dieser schriftlich vorliegenden, belastbaren Ergebnisse aus einer Bauherrenbefragung schafft für Bauinteressenten einen eindeutigen Mehrwert an Sicherheit sowie ein Plus an Orientierungshilfe und Entscheidungssicherheit.

 

Bauunternehmen profitieren auf der ganzen Linie

 

Bauunternehmen steigern ihre Reichweite sowie ihren Bekanntheitsgrad durch die Internet-Veröffentlichungen. Dadurch werden diese aufmerksam und konkret mit Qualitätsleistungen von Bauinteressenten wahrgenommen. Das steigert ihren Eingang an qualifizierten Adressen und generiert neue Bauaufträge.

 

Verantwortlich: Theo van der Burgt (Geschäftsführer BAUHERRENreport GmbH)

 

In Zusammenarbeit mit dem ifb Institut für Qualitätssicherung im Bauwesen GmbH ermittelt, zertifiziert und veröffentlicht die BAUHERRENreport GmbH die Zufriedenheit übergebener Bauherren mit ihrem Baupartner. Über das Qualitätssiegel „GEPRÜFTE BAUHERREN-ZUFRIEDENHEIT“ auf der Homepage des jeweiligen Anbieters werden Bauinteressenten direkt zu den Ergebnissen im BAUHERREN-PORTAL geführt.

 

Wenn Sie Ihr Bauunternehmen mit repräsentativen Qualitäts- und Serviceleistungen unverwechselbar aus der Masse hervorheben und über eine Alleinstellung scharf vom Wettbewerb abgrenzen wollen, melden Sie sich einfach bei uns. Für die Zukunft Ihres Unternehmens könnte das eines der wichtigsten Gespräche werden.

 

Sie erreichen uns unter 021 31 - 742 789-0. Oder schreiben Sie uns eine Mail: welcome@bauherrenreport.de. Wir melden uns dann gerne bei Ihnen.

 

Mehr Informationen finden Sie in unseren Qualitäts-Blogs:

 

WordPress               Jimdo               Blogspot             

 

oder im PR-Portal der Wirtschaft

 

… und natürlich bei unseren Kunden im BAUHERREN-PORTAL wie z.B. bei der EKB Massivhaus GmbH, Euro Massiv Bau GmbH, Verfuß GmbH, Roth Baumeisterhaus GmbH, Idea Dein Haus GmbH, MHB Stumm GmbH, Mutter Systembau AG, Wirtz & Lück Wohnbau GmbH, Wegener Massivhaus GmbH, Meisterbau GmbH Teltow, OSTRAUER Baugesellschaft mbH, CeDe Haus GmbH, Grund Invest GmbH & Co. KG, Ökowert PlanProjekt GmbH & Co. KG, Klee Haus Baupartner GmbH, Kreativ Massivhaus GmbH, MHEL Massivhaus GmbH, Plan-Concept-Massivhaus GmbH, PICK PROJEKT GmbH, reinsch:massivhaus GmbH, VARWICK Architektur GmbH.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Theo van der Burgt (Tel.: 01722132602), verantwortlich.


Keywords: influencermarketing, contentmarketing, referenzmarketing, qualitätsmarketing, rezensionsmarketing

Pressemitteilungstext: 560 Wörter, 6329 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: BHR BAUHERRENreport GmbH

Wir machen authentisches, zertifiziertes EMPFEHLUNGSMARKETING über schriftlich eingeholte Bauherrenbewertungen!

Die BAUHERRENreport GmbH ist das einzige Unternehmen in Deutschland, das sich ausschließlich auf die Qualitäts-Performance durch Empfehlungsmarketing für die Bauwirtschaft spezialisiert hat.

Um Bauqualität professionell zu ermitteln und zu kommunizieren, arbeitet das Unternehmen mit dem ifb Institut für Qualitätssicherung im Bauwesen GmbH zusammen und betreibt mit diesem die Qualitätsplattform BAUHERREN-PORTAL sowie diverse Bau-Blogs.

In der BAUHERRENreport GmbH geht es um Qualitäts-Referenzmarketing für das Bauwesen. Es geht um Testimonials in Form von Erfahrungen, Bewertungen, Rezensionen, Referenzen und Kundenstimmen. Wir sichern die Verbindlichkeit unserer Empfehlungen durch repräsentative, schriftliche und damit verbindliche Bauherren-Befragungen ab und zitieren ausschließlich aus deren Inhalten.

Zielgruppe sind Verantwortliche aus dem Haus- und Wohnungsbau, Bauträger und Baubetreuer, Fertig- und Massivhaus-Hersteller sowie Bauunternehmen aus dem Industrie- und Gewerbebau. Außerdem wird das Spektrum aus dem Hoch- und Tiefbau einschließlich Bauunternehmen, die für öffentliche Auftraggeber tätig sind, abgedeckt.

Jedes Bauunternehmen bekommt einen Gebietsschutz und hat dadurch eine vertraglich garantierte Alleinstellung für das relevante Marktumfeld bzw. seinen Landkreis.

Themen: #Qualitäts-Empfehlungsmarketing, #Bewertungsmarketing, #Performancemarketing, #Rezensionsmarketing, #Influencer-Marketing, #Wettbewerbsabgrenzung, #Abgrenzungsmarketing.

Sichern Sie Ihrem Bauunternehmen einen einzigartigen Wettbewerbsvorsprung durch eine scharfe und einzigartige Qualitätsabgrenzung!

Für die Qualitätsgemeinschaft

Theo van der Burgt
(Geschäftsführer)


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von BHR BAUHERRENreport GmbH lesen:

BHR BAUHERRENreport GmbH | 02.07.2020

Content-Marketing in Bauunternehmen: Bauinteressenten besser über Qualität und Service informieren


Content-Marketing und Suchmaschinenrankings   Content im Bereich Marketing spielt eine große Rolle für das Ranking in Suchmaschinen, also für das Gefunden-werden. Wichtig dafür sind z.B. Verweildauer von Besuchern einer Webseite oder deren Interaktionen dort.   Nicht nur Inhalte, auch Struktur, Qualität und Menge entscheiden   Neben dem Inhalt kommt es zusätzlich auf die Struktur s...
BHR BAUHERRENreport GmbH | 02.07.2020

BAUHERRENreport GmbH: Erfahrungen mit Qualitätsbewertungen und Bauherren-Referenzen


Allerdings schätzen viele elektronische Plattformen, dass etwa bis zu einem Drittel der von ihnen aufgeführten Kundenrezensionen gefaked ist. Mehrfacheingaben, Wettbewerbsbewertungen, gekaufte Rezensionen u.v.m. sind sozusagen an der Tagesordnung.   BAUHERRENreport GmbH: Verbindliches Bewertungssystem   Die BAUHERRENreport GmbH aus Kaarst verfügt als einziger Dienstleister in Deutschland...
BHR BAUHERRENreport GmbH | 02.07.2020

Bauunternehmen: Primärbedürfnisse von Bauinteressenten in Verkaufsgesprächen in Vordergrund stellen


Verkaufsargumente berücksichtigen Interessenslage zu wenig   Der Grund liegt, genauer hingeschaut, auf der Hand. Ob Entwurf, Architektur, Bauablauforganisation, Bauleitung oder handwerkliche Ausführung: Alles wird wie selbstverständlich positiv dargestellt. Stichhaltige Belege für aktuell realisierte Qualitäts- und Serviceleistungen dagegen bleiben aus. So arbeiten sie ganz klar an den Int...