Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
Weitere Informationen finden Sie hier:
Datenschutzerklärung, Impressum
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
29
Jun
2020
Bewerten Sie diesen Artikel
Noch nicht bewertet
Teilen Sie diesen Artikel

Ellen Kamrad lässt Teams gemeinsam den Löffel schwingen

Gemeinsam mit dem Kölner Küchenmeister Dietmar Schug bietet die Eventmanagerin Ellen Kamrad Online-Kochkurse als Teamevent an. ...

Gemeinsam mit dem Kölner Küchenmeister Dietmar Schug bietet die Eventmanagerin Ellen Kamrad Online-Kochkurse als Teamevent an. Die Corona-konforme Teamveranstaltung eignet sich perfekt für Unternehmen, die auf der Suche nach einer frischen und umsetzbaren Veranstaltung für ihre Mitarbeiter*innen sind.

Entspannung im Team mit gemeinsamen Kochen
Gemeinsam zu kochen steht für viele Menschen für Entspannung und eine harmonische Zeit, die man mit Freunden oder der Familie gerne teilt. Auch als Teamevents sind Kochkurse besonders beliebt. Denn nach der gemeinschaftlichen Zubereitung der Speisen kommt selbstverständlich das gemeinsame Genießen und Probieren der frischen Gerichte. Doch in Corona-Zeiten sind solche Teamevents oft nur unter sehr harten Hygienemaßnahmen und nur mit einer begrenzten Teilnehmerzahl durchführbar. Diesem Umstand beugt Ellen Kamrad, als Inhaberin der Kölner Eventagentur Menschen*Emotionen*Erlebnisse, nun gemeinsam mit dem Küchenmeister Dietmar Schug vor, denn Mitte Juli starten die beiden Kölner Unternehmer mit ihren Online-Kochkursen. Dabei liegt der Schwerpunkt darauf, Teams und Gruppen wieder die Möglichkeit zu geben, gemeinsam Zeit zu verbringen, ohne dass die Genussmomente zu kurz kommen. "Gemeinsam zu kochen und zu essen, ist für Gruppen bisher sehr schwer umsetzbar.", weiß Ellen Kamrad. "Mit unseren Online-Kochkursen bieten wir Unternehmen und interessierten Gruppen jetzt die Chance, wieder zusammen zu kommen und sich inspirieren zu lassen. Denn wer isst schon gerne allein nach einem langen Arbeitstag?"

Aus einer Koch-Eventbox gemeinsam mehrere Gänge zaubern
Um gemeinsam den Kochlöffel schwingen zu können, versenden Dietmar Schug und Ellen Kamrad im Vorfeld des Online-Teamevents individuell zusammengestellte Kochboxen. Je nach Menü und Kundenwunsch sind in den Eventboxen besondere Zutaten sowie Spezialitäten enthalten. Die Teilnehmer müssen dann nur noch die frischen Grundzutaten wie z.B. Fisch, Fleisch oder Gemüse hinzukaufen, um alle Komponenten für den Online-Kochkurs vorrätig zu haben. "Für den ersten Online-Kochkurs haben wir uns ein besonderes 3-Gänge-Menü ausgedacht.", berichtet Eventmanagerin Ellen Kamrad.
So wird am 16. Juli zusammen ein Lachs Ceviche mit frittierten Kapern und gebratenem Kopfsalat zur Vorspeise gekocht. Im Hauptgang kreieren die Kochkurs-Teilnehmer dank der professionellen Anweisungen von Dietmar Schug ein American Entrecote mit selbstgemachter Steakbutter und Pfeffersauce sowie hausgemachte Pommes frites. Als Nachspeise können sich die Online-Teams auf Kaiserschmarrn mit Erdbeeren-Rhabarber Kompott, Mascarponecreme und Keksbröseln freuen. Als besonderes Geschenk befindet sich bei dem ersten Online-Kochevent für Teams eine Flasche hochwertiges Olivenöl vom italienischen Online-Shop Giolea in der Kochbox. "Wir entwickeln zurzeit alle möglichen Kochrezepte und Menüs für unsere Online-Kochevents.", erklärt Ellen Kamrad. "Ich lege sehr viel Wert auf Abwechslung. Und so kann ich mir auch gut vorstellen, bei Interesse auf ein gemeinsamen Grillen online zu setzen und so den Teilnehmer zu ermöglichen, nach einem langen Tag am Abend entspannt im Garten mit den Kollegen Zeit zu verbringen - wenn auch vorerst nur online!"

Interessierte Teams und Unternehmen stehen Schlange
Die Online-Kochkurse dauert je nach Teilnehmerzahl anderthalb bis zwei Stunden. Gerne entwickeln Ellen Kamrad und Dietmar Schug aber auch Kochkurse, die in Unternehmen zum Beispiel für die Länge einer Mittagspause konzipiert sind. "Dietmar Schug und ich sind diesbezüglich sehr flexibel und freuen uns auf die Ideen und Wünsche der Unternehmen und Teams.", sagt Kamrad abschließend. Gerne erstellt Kamrad und das Team ihrer Eventagentur Menschen*Emotionen*Erlebnisse auf Anfrage ein unverbindliches Angebot für alle interessierten Unternehmen und Teams.

Hier finden Sie weitere Informationen zum Online-Kochevent: https://ellenkamrad.de/specials/online-koch-kurse-kontaktloses-eventkonzept Kontakt
Menschen Emotionen Erlebnisse Eventmanagement
Ellen Kamrad
Maler-Bock-Gässchen 2
50678 Köln
01777751188
ellen@ellenkamrad.de
http://www.ellenkamrad.de

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Ellen Kamrad (Tel.: 01777751188), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 570 Wörter, 4525 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Keywords: Online-Kochkurs; Teamevents; Kochkurs; Ellen Kamrad; Eventmanager; Eventagentur

Unternehmensprofil: Menschen Emotionen Erlebnisse Eventmanagement


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema




Weitere Pressemeldungen von Menschen Emotionen Erlebnisse Eventmanagement


 
In Zeiten der Corona-Pandemie erweitert die Kölner Eventagentur Menschen*Emotionen*Erlebnisse ihr Produktportfolio um kontaktlose Veranstaltungen. Inhaberin Ellen Kamrad bietet in Kooperation mit Michael Gliss und dem Kölner Gliss Caffee Contor nun eine Online-Kaffeeweltreise als Teamevent an. Menschen*Emotionen*Erlebnisse kooperiert mit dem Gliss Caffee Contor Die Corona-Pandemie verhindert zur... | Vollständige Pressemeldung lesen

 
Mit ihrem Veranstaltungskonzept überzeugte Eventmanagerin Ellen Kamrad das Unternehmen Helot anlässlich des 70-jährigen Firmenjubiläums. Somit unterstützte die Kölner Eventmanagerin die Organisation eines "Tag der offenen Tür" wie auch eines Mitarbeiterevents. Seit 1949 zählt das Dormagener Unternehmen Helot zu den internationalen und leistungsstärksten Mietpartnern von mobilen ... | Vollständige Pressemeldung lesen

 
Mehr als 4.000 Gäste, Arbeitskollegen, Ehemalige und Angehörige waren der Einladung der Geschäftsführung zum 125-jährigen Firmenjubiläum der Heller Maschinenfabrik gefolgt. Neben zahlreichen Grußworten seitens der Geschäftsführung, des Betriebsrates und des Aufsichtsrates erwartete die Gäste ein buntes, interaktives Unterhaltungsprogramm bis spät in den Abend hinein. Bereits zur Begrü... | Vollständige Pressemeldung lesen