Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Entrust Datacard vereinfacht die hochsichere Authentifizierung – neue Lösungen für passwortfreies Login und vollständig digitale Identitätsprüfung

Von Entrust Datacard

Zukunftsweisende Authentifizierung via Smartphone eliminiert Mitarbeiter-Passwörter und beschleunigt Onboarding-Prozesse für Kunden

Entrust Datacard, weltweit führender Anbieter von sicheren Identifikationstechnologien und Ausgabelösungen für Zahlungs- und ID-Karten, stellt zwei Erweiterungen zu seiner übergreifenden Plattform für das Authentifizierungs-Management vor: Die passwortfreie Single Sign On (SSO)-Authentifizierung zur Erhöhung der Sicherheit und Produktivität am Arbeitsplatz sowie eine vollständig digitale Verifizierung von Identitäten zur Beschleunigung der Eröffnung von Kundenkonten.

Entrust Datacards passwortfreie Single-Sign-On-Authentifizierungslösung verwandelt Mitarbeiter-Smartphones in virtuelle Smartcards, die einen biometrisch geschützten, auf körperlicher Nähe basierenden Zugriff auf Desktops und Anwendungen ermöglichen. Die Authentisierung gelingt so vollkommen nahtlos und eliminiert nicht nur lästige Passwörter, sondern auch das Risiko gestohlener Anmeldeinformationen und die Gefahr für sensible Unternehmensdaten.

Sobald ein Mitarbeiter authentifiziert ist, ermöglicht die Bluetooth®-Konnektivität zu seinem Mac oder PC eine passwortlose Anmeldung für die Workstation und Single Sign-On für alle Anwendungen – egal, ob diese sich auf dem Firmenserver, dem Desktop oder in der Cloud befinden. Das mühsame Login an einzelnen Geräten und Applikationen wird damit überflüssig. Mitarbeiter werden in die Lage versetzt, Geschäftsaktivitäten (wie zum Beispiel das Signieren von E-Mails und Dokumenten, die Verschlüsselung von Dateien, etc.) von überall aus 100%ig sicher durchzuführen. Und zwar ohne dass sie ihre Hardware oder ihr Betriebssystem aufrüsten müssen.

 

Mit der neuen Lösung zur Identitätsprüfung von Entrust Datacard können Banken, Behörden und Unternehmen die Registrierung von Kunden vereinfachen und beschleunigen – sowohl innerhalb als auch außerhalb der Organisation. Der Prozess für die Kunden ist denkbar einfach: Sie müssen lediglich mit dem Smartphone (oder an einem Kioskterminal) ein Foto von sich selbst und ihrem Identitätsnachweis (wie Führerschein, Reisepass oder Personalausweis) anfertigen – die Authentifizierung und Verifizierung erfolgt dann mithilfe künstlicher Intelligenz in kürzester Zeit. Im Anschluss können Anwender ihren Antrag zur Eröffnung eines Benutzerkontos sicher abschließen.

Dieses unkomplizierte Verfahren minimiert die Anzahl abgebrochener Anträge, verkürzt die Bearbeitungszeit von mehreren Tagen auf wenige Minuten und soll Onboarding-Kosten von mehreren hundert Euro auf einstellige Beträge reduzieren. Die volldigitale Lösung zur Identitätsprüfung garantiert darüber hinaus die Einhaltung regionaler Vorschriften, einschließlich der Verfahren zur Kundenidentifizierung und Geldwäschebekämpfung sowie der PSD2-Richtlinie für Zahlungsdienste in Europa.

 

Authentifizierung in Zeiten von COVID 19

„Die COVID-19-Pandemie hat die Notwendigkeit einer berührungslosen Authentifizierung am Arbeitsplatz deutlich gemacht, um die Verbreitung von Krankheitserregern einzudämmen und die Sicherheit und Produktivität im Home Office zu unterstützen. Ohnehin treibt die digitale Transformation bereits seit Jahren die Nachfrage nach einer Authentifizierung voran, die sowohl unkompliziert als auch hochsicher ist – Eigenschaften, die bisher für inkompatibel gehalten wurden“, erklärt Xavier Coemelck, Senior Vice President EMEA bei Entrust Datacard. „Durch die passwortlose SSO-Authentifizierung können Unternehmen und Mitarbeiter nun auf Passwörter verzichten und gleichzeitig den Datenschutz und die Datensicherheit erhöhen. In ähnlicher Weise schafft unsere Technologie zur Identitätsprüfung ein wirklich digitales Onboarding-Erlebnis, indem sie rationalisiert und automatisiert, was bisher ein kostspieliger, manueller und weniger sicherer Prozess hinter den Kulissen war.“

 

 

Über Entrust Datacard

Verbraucher, Bürger und Mitarbeiter erwarten zunehmend flexibel verfügbare Anwendungserlebnisse – ganz gleich, ob es sich um Einkäufe, die Einreise in andere Länder, E-Government oder das Einloggen in Unternehmensnetzwerke handelt. Entrust Datacard bietet hochsichere Technologien zur Verifizierung vertrauenswürdiger Identitäten und der zuverlässigen Absicherung von Transaktionen. Die physischen und digitalen Lösungen des Unternehmens reichen von Kreditkarten, Reisepässen und Personalausweisen bis hin zu digitalen Zertifikaten, Authentifizierung und Hardware Security Modulen. Mit weltweit über 2.800 Mitarbeitern und einem großen Netzwerk globaler Partner betreut Entrust Datacard Kunden in über 150 Ländern.

Weitere Informationen finden Sie unter www.entrustdatacard.com.

09. Jul 2020

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 4)

Teilen Sie diesen Artikel

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Alexandra Maiberger (Tel.: 01794674310), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 505 Wörter, 4630 Zeichen. Artikel reklamieren

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von Entrust Datacard


12.12.2016: Minneapolis/ München, 14. Dezember 2016 - Entrust Datacard, ein führender Anbieter von Identity- und Security-Technologien, ermöglicht mit seiner Lösung die digitale Signatur von Bankdokumenten der Drei-Banken-EDV Gesellschaft m.b.H. (3BEG), dem IT-Dienstleister der 3-Banken-Gruppe. Die 3-Banken-Gruppe ist ein Verbund der eigenständigen, unabhängigen Regionalbanken Oberbank AG, Bank für Tirol und Vorarlberg AG sowie der BKS Bank AG. Die 3-Banken-Gruppe ist in Österreich und dem benachbarten Ausland aktiv. Mit der digitalen Signatur von Entrust Datacard sichert die 3BEG im Kundenverke... | Weiterlesen

23.11.2016: Minneapolis/ München, 25. November 2016 - Entrust Datacard, ein führender Anbieter von Identitäts- und Sicherheitstechnologien, ist Aussteller, Sponsor und Vortragspartner auf einer der weltweit größten Veranstaltungen für Trust-based Technologies, der TRUSTECH im französischen Cannes. Ein Leit-Event für die Branche Die TRUSTECH gehört zu den Leit-Events der Branche und findet in diesem Jahr im neuen Format vom 29. November bis zum 1. Dezember in Cannes an der französischen Riviera statt. Der Fachkongress TRUSTECH wurde mit der bekannten Messe "CARTES Secure Connections" verschmol... | Weiterlesen

18.11.2016: Minneapolis/ München, 21. November 2016 - Entrust Datacard, ein führender Anbieter von Identitäts- und Sicherheitstechnologien, präsentiert sein Portfolio an identitätsbasierten Lösungen auf der Cloud Expo Europe. Im Mittelpunkt steht dabei der neue Cloud Service für Authentifizierung, der eine Authentifizierung bequem über eine echte Software-as-a-Service-Plattform (SaaS) ermöglicht und dabei dediziert auch für unternehmenskritische Anwendungsfälle geeignet ist. Digitalisierung erfordert neue Ansätze Die zunehmende Digitalisierung von Geschäftsmodellen, Arbeitsweisen und Prozes... | Weiterlesen