Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

IST-Fernstudium Business Administration startet regulär im Oktober

Wer gut ausgebildet ist und die richtigen Management-Skills mitbringt, hat trotz Zeiten von allgemeiner Unsicherheit große Chancen in der weltweit verzweigten Wirtschaft Fuß zu fassen. Gefragter denn je sind Wirtschaftsexperten, die in der Lage sind, den modernen Herausforderungen gerecht zu werden. Im Bachelor „Business Administration“ an der staatlich anerkannten IST-Hochschule für Management werden genau diese Kompetenzen vermittelt. Nächster Studienstart ist am 1. Oktober 2020.

Aktuell sieht man ganz deutlich wie stark vernetzt Unternehmen aus den verschiedensten Branchen sind und wie schnell sich Gegebenheiten in der globalisierten Welt ändern können und Unternehmen vor neue Herausforderungen stellen. Umso wichtiger, dass sich zukünftige Manager entsprechend gut ausbilden lassen. Genau da setzt die IST-Hochschule mit dem Bachelor-Studium „Business Administration“ an. Die Studieninhalte orientieren sich vor allem an den vier Themen Dienstleistungs-, Qualitäts-, Innovations- und Digitalisierungsmanagement.

 

Moderne Lehrmethoden statt trockener Theorie

An der IST-Hochschule werden nicht nur topaktuelle Themen von Dozenten aus der Praxis vermittelt, auch die Lehrmethoden sind hochmodern. Teilnehmer studieren zeit- und ortsunabhängig mithilfe von Online-Vorlesungen und -Tutorien, virtuellen Klassenzimmern, Web Based Training und speziell für das Selbststudium aufbereiteten Studienheften. Während des gesamten Studiums profitieren sie von einem hohen Praxisbezug und können so neben ergänzenden Präsenzphasen beispielsweise bei einem realitätsnahen Planspiel Ihr Wissen praktisch anwenden und vertiefen.

 

Abwechslung und Individualität garantiert

Angeboten wird das Studium in Vollzeit (sechs Semester), Teilzeit (acht Semester) und in der dualen Variante (sieben Semester). Teilnehmer erwerben in dieser Zeit sowohl fundiertes wirtschaftswissenschaftliches Know-how als auch praxisorientiertes Managementwissen. Mithilfe der Spezialisierungsfächer können Studierende auf den klassischen Modulen des General Managements aufbauen und ihre Kenntnisse in Bereichen wie „Personalmanagement“, „Vertrieb & Marketing“ oder „Digitalisierungsmanagement“ vertiefen. Ergänzt wird das Grundgerüst des Studiums durch verschiedene Wahlmodule, die es jedem ermöglichen sein ganz individuelles Qualifikationsprofil zu erstellen. Zur Wahl stehen unter anderem die Bereiche „Wirtschaftspsychologie“, „Vertriebsmanagement“, „Advanced Online Marketing“ oder „International Management“. Wer in dieser Zeit lieber Praxiserfahrung sammeln möchte, kann das Wahlmodul auch für ein Praktikum oder als Auslandssemester nutzen.

 

Anmeldefrist für das Wintersemester ist der 15. August 2020. Ausführliche Informationen gibt es unter der deutschlandweit kostenfreien Rufnummer 0800-4780800 und auf www.ist-hochschule.de.

23. Jul 2020

Von IST-Hochschule für Management

Bewerten Sie diesen Artikel

Noch nicht bewertet

Teilen Sie diesen Artikel




Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Maria Vogel (Tel.: +49 211 86668 4921), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 283 Wörter, 2664 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Mehr Informationen über IST-Hochschule für Management

Fernstudiengänge

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*