Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Neues Design für Kommunikationsplattform GeoNet.MRN

Von Fasihi GmbH

Überarbeiteter Webauftritt auf Basis des Fasihi Enterprise Portal jetzt online

Die Kommunikationsplattform "Netzwerk Geoinformation der Metropolregion Rhein-Neckar e.V." (GeoNet.MRN) ist auf Basis des Fasihi Enterprise Portals mit einem überarbeiteten Webauftritt und einem neuen Design online gegangen. 

Die Kommunikationsplattform "Netzwerk Geoinformation der Metropolregion Rhein-Neckar e.V." (GeoNet.MRN) ist auf Basis des Fasihi Enterprise Portals mit einem überarbeiteten Webauftritt und einem neuen Design online gegangen. Dabei sorgten Mitarbeiter von Projektmanagement und Design auch für eine verbesserte und übersichtlichere Navigationssstruktur. Projektleiter Dr. Peter Scott Olech: "Wir haben den Kunden bereits im Vorfeld des Projekts umfassend beraten und das Ganze in enger Abstimmung umgesetzt." 

 

Der Vorsitzende des Netzwerks, Hartmut Gündra, zeigt sich zufrieden über die reibungslose Umsetzung bezeichnet das Portal als "wichtige Säule der Netzwerkarbeit der im Portal zusammengeschlossenen Organisationen". Fasihi-Geschäftsführer Rolf Lutzer: "Wir freuen uns, dass GeoNet.MRN weiterhin auf unser Know-how vertraut und werden unser Bestes tun, um den Anforderungen stets gerecht zu werden.“

Wer bei GeoNet.MRN als Mitglied registriert ist, hat unter anderen folgenden Möglichkeiten:

-Registrierte Mitglieder können Firmenpostings erstellen, veröffentlichte Beiträge kommentieren und Newskategorien von Interesse abonnieren

- Dem registrierten Nutzer entgeht so keine wichtige Information

- Jede Organisation kann sich mit Profilen vorstellen, die von den Zuständigen bearbeitet oder angepasst werden können

- Firmen-Blogbeiträge - z.B. Stellenangebote, Publizieren eigener Veranstaltungen oder Seminare

- Austausch interner Informationen mit eigenen Mitarbeitern, auch wenn diese unterwegs sind

- Die Portallösung stellt den Schutz sensibler Daten sicher

„Der Nutzen dieser Kommunikationsplattform liegt auf der Hand. Nahezu alle Anforderungen können durch unsere Portallösung abgedeckt werden. Die Suche nach potenziellen  Ansprechpartnern, die Präsentation der eigenen Kompetenzen, gegenseitige Kontaktaufnahme, gemeinsame Teamarbeit bieten hervorragende Möglichkeiten zur interaktiven Zusammenarbeit“, so Saeid Fasihi, Geschäftsführer und Gründer der Fasihi GmbH.

Über GeoNet.MRN

Akteure aus Unternehmen, Forschungseinrichtungen und Verwaltungen der Rhein-Neckar-Region gründeten 2012 den gemeinnützigen Verein „Geoinformation der Metropolregion Rhein-Neckar e.V.“ (GeoNet.MRN). Das gemeinsame Ziel des Cluster-Netzwerks: Akteure vernetzen, den Informationsaustausch fördern, die Nutzungsmöglichkeiten und Zugänglichkeit von Geoinformation verbessern und das breite Bewusstsein für die Bedeutung von Geoinformation in der Digitalen Gesellschaft schärfen.

Der Verein finanziert sich durch Mitgliedsbeiträge und die Unterstützung durch die Klaus-Tschira-Stiftung. Die Geschäftsstelle des Vereins ist bei der Metropolregion Rhein-Neckar GmbH angesiedelt.

Weitere Informationen unter www.GeoNet-MRN.de

Über die Fasihi GmbH:

Die 1990 in Ludwigshafen/Rhein gegründete Firma Fasihi ist ein anerkannter Spezialist in der Informations- und Kommunikationstechnologie und bietet effiziente Lösungen zur Optimierung und Digitalisierung von Geschäftsprozessen. Mit der webbasierten Portaltechnologie, für die das Unternehmen die Gütesiegel „Software Made in Germany“ und „Software Hosted in Germany“ erhielt, lassen sich anspruchsvolle firmenindividuelle Lösungen für Informations- und Kommunikationsanforderungen großer und mittlerer Unternehmen erfüllen. Bei den Kunden aus verschiedenen Branchen sind über 80 Portale im Einsatz, mit denen mehr als 80.000 Nutzer arbeiten. 

Die Fasihi GmbH ist seit 2010 nach der international anerkannten Industrienorm ISO 9001 zertifiziert. Das von Fasihi entwickelte Konzept zur Sicherheit durch Verschlüsselung und Klassifizierung von Daten wurde mit dem Innovationspreis 2011 des Landes Rheinland-Pfalz ausgezeichnet und ist Bestandteil aller Software-Lösungen. 2014 wurde dem Unternehmen der Große Preis des Mittelstandes verliehen, 2016 erhielt es die Ehrenplakette auf Bundesebene.

Seit ihrem Bestehen schreibt die Fasihi GmbH nur schwarze Zahlen. Im Jahr 2019 erreichte der Umsatz 8,1 Millionen. Das Unternehmen beschäftigt derzeit rund 90 Mitarbeiter, größtenteils Internettechnologie-Spezialisten. Das starke Team mit seinen langjährigen Erfahrungen sowie die innovativen Lösungen sind die Garanten für weitere Erfolge heute und in Zukunft.

Weitere Informationen unter www.fasihi.net

06. Aug 2020

Bewerten Sie diesen Artikel

1 Bewertung (Durchschnitt: 4)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Hermann Martin (Tel.: +496215200780), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 522 Wörter, 4636 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Über Fasihi GmbH

Die 1990 in Ludwigshafen am Rhein gegründete Firma Fasihi ist ein anerkannter Spezialist in der Informations- und Kommunikationstechnologie und bietet effiziente Lösungen zur Optimierung und Digitalisierung von Geschäftsprozessen für mittlere und große Unternehmen.

Die Fasihi GmbH ist seit 2010 nach der international anerkannten Industrienorm ISO 9001 zertifiziert. Fasihi wurde 2011 mit dem Innovationspreis und 2014 mit dem Großen Preis des Mittelstandes ausgezeichnet. 2016 erhielt das Unternehmen die Ehrenplakette auf Bundesebene.

Weitere Informationen unter www.fasihi.net

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*

Weitere Pressemeldungen von Fasihi GmbH


Fasihi Top-Arbeitgeber im Mittelstand 2020

Ludwigshafener Software-Unternehmen erhält Auszeichnung von Mittelstands-Jobportal Yourfirm

08.07.2020
08.07.2020: Das Ludwigshafener Software-Unternehmen Fasihi Gmbh wurde von Yourfirm, der führenden Online-Jobbörse für den Mittelstand im deutschsprachigen Raum, als „Top-Arbeitgeber im Mittelstand 2020“ ausgezeichnet.   Yourfirm.de vergibt seit 2015 das Siegel „Top-Arbeitgeber im Mittelstand“. Das Karriereportal für den Mittelstand will mit dieser Auszeichnung Jobsuchenden mehr Orientierung auf der Suche nach interessanten Arbeitgebern im Mittelstand, sog. Hidden Champions, geben.   "Wir freuen uns sehr über die Auszeichnung, die uns zeigt, dass wir die Aufmerksamkeit der potenziellen Bewer... | Weiterlesen

„Vorbild für Integration und Innovation“

2019 wichtiges Jahr für Fasihi GmbH - Umsatz um 12,4 Prozent auf 8,1 Millionen Euro gesteigert

20.01.2020
20.01.2020: 2019 wird als wichtiges und erfolgreiches Jahr in die Firmengeschichte der Fasihi GmbH eingehen: Unser Unternehmen steigerte den Umsatz um 12,4 Prozent auf 8,1 Millionen Euro. Aufgrund der guten Auftragslage stellten wir 12 neue Mitarbeiter ein - davon zwei Azubis, die nach Abschluss ihrer Ausbildung in ein festes Beschäftigungsverhältnis übernommen wurden. „Wir sind sehr zufrieden mit dem abgelaufenen Jahr“, sagt Geschäftsführer Saeid Fasihi. „Der Erfolg ist dem Vertrauen der Kunden in unsere Portallösung und dem großen Einsatz unserer engagiertenund  kompetenten Mitarbeiter zu ... | Weiterlesen

Fasihi bringt digitale Welt an die Schule

Software-Unternehmen startet mit Projekt IT2School am Karolinen-Gymnasium Frankenthal

13.02.2019
13.02.2019: Die Fasihi GmbH hat im Februar 2019 das Projekt "IT2School – Gemeinsam IT entdecken" der Wissensfabrik – Unternehmen für Deutschland e.V. am Karolinen-Gymnasium in Frankenthal gestartet. Schüler der Klassen sechs und sieben werden dabei im Projektunterricht mit Themen rund um Internet, Digitalisierung und Programmieren vertraut gemacht. Marius Pollmer, Leiter der Fasihi Academy, vermittelt die Themen persönlich vor Ort. Pollmer: "Wir unterstützen das Karolinen-Gymnasium mit unserem Team von Fasihi personell und logistisch und werden gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern in die ... | Weiterlesen