Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Darlehen für ältere Darlehensnehmer ab 60 Jahre - Tel. 0421-83673100

Von Allianz Bremen - Hauptvertretung Jens Schmidt

Ohne Gesundheitsfragen, auf Wunsch sogar zu Lebzeiten tilgungsfrei

Wer über 60 Jahre alt ist, hat bei seiner Hausbank in der Regel kaum noch Chance auf einen langfristigen Kredit. Mit der neuen BestAger-Finanzierung der Allianz können Sie sich sogar für eine tilgungsfreie Rückzahlung entscheiden. Das bedeutet, dass Sie als Darlehensnehmer während der Laufzeit nur die anfallenden Zinsen bezahlen.

Darlehen für Rentner und über 60-jährige – das ist bei den meisten Kreditinstituten schwierig bis unmöglich. Jens Schmidt, Versicherungsfachmann (IHK) und Bankkaufmann (IHK), vermittelt mit seiner Hauptvertretung der Allianz Menschen über 60 Jahre (also auch 70-, 80- und 90-jährigen) langfristige Darlehen. Bei der Beantragung des Darlehens werden keine Gesundheitsfragen gestellt.

Wer über 60 Jahre alt ist, hat bei seiner Bank oder Sparkasse in der Regel kaum noch Chance auf ein langfristiges Darlehen. Die wenigsten Kreditinstitute bieten Senioren die Möglichkeit einer Darlehensaufnahme. Mit der BestAger-Finanzierung kann sich der Darlehensnehmer sogar für eine Rückzahlung ohne laufende Tilgung entscheiden!

 

Zum Verständnis: Die Tilgung ist der Teil, der auf die effektive Rückzahlung des Kreditbetrages einzahlt. Die Tilgungshöhe kann zwischen 0% und 10% gewählt werden. Wählt der Darlehensnehmer keine Tilgung, zahlt er mit seiner monatlichen Rate nur die laufenden Zinsen.

Sollte der Darlehensnehmer während der Laufzeit pflegebedürftig werden (hier gilt die Feststellung eines Pflegegrades von mindestens Pflegegrad 1), kann eine vorher vereinbarte Tilgung auf 0% reduziert werden.

Voraussetzung zur Darlehensgewährung ist, dass der Darlehensnehmer eine selbstgenutzte und lastenfreie Immobilien in Deutschland besitzt. Lastenfrei bedeutet dabei, dass die Wohnung oder das Haus vor der Beantragung des BestAger-Darlehens abbezahlt sein muss. Ein laufender Konsumentenkredit, der nicht ins Grundbuch eingetragen ist, spielt dabei keine Rolle, wenn die finanziellen Mittel des Darlehensnehmers ausreichen.

 

Bei Eheleuten oder nicht verheirateten Darlehensnehmern als Paar muss nur ein Darlehensnehmer wenigstens 60 Jahre alt sein. Sind die Darlehensnehmer verheiratet, muss jeder mindestens 700 EUR an Renteneinkünften nachweisen, bei unverheirateten Paaren sollten es 1000 EUR pro Person sein.

Rechnerisch kann hier auch eine zu erwartende Witwer- oder Witwenrente berücksichtigt werden. So ist sichergestellt, dass in der Zeit des Rentenbezugs genug Geld für die eigene Lebenshaltung vorhanden ist.

 

Wie wird das Darlehen getilgt? Wie erhält die Allianz ihr Geld zurück? Verstirbt einer der im Objekt lebenden Darlehensnehmer, kann das Darlehen durch den hinterbliebenen Darlehensnehmer oder durch die Erben vorzeitig entschädigungslos zurückbezahlt werden. Ein Vorteil ist, dass hier keine sogenannte Vorfälligkeitsentschädigung (auch Vorfälligkeitszinsen genannt) berechnet wird. Mit der Rückzahlung des offenen Kreditbetrages ist das Darlehen in diesem Fall erledigt.

Alternativ ist auch eine Fortführung der Finanzierung möglich, was bedeutet, dass die Erben in ihrer Entscheidung frei sind, die Immobilie zu übernehmen oder zu verkaufen. Dieses Recht wird auch so im Darlehensvertrag zugesichert.

 

Die maximale Darlehenshöhe beträgt 40% das aktuellen Marktwertes der Immobilie. Für Besitzer einer Immobilie, die heute 400.000 EUR wert ist, würde der Darlehensnehmer bis zu 160.000 EUR ausgezahlt bekommen. Die Ermittlung des Marktwertes der Immobilie ist dabei für den Interessenten kostenlos und verpflichtet ihn nicht zum Abschluss des Darlehensvertrags.

 

Das Darlehen kann zur Renovierung oder zum altersgerechten Umbau der eigenen Immobilie, zur Unterstützung der Kinder oder zur Erfüllung eines langgehegten Traums - zum Beispiel für eine Weltreise oder ein Wohnmobil - genutzt werden.

Auch eine Pflegevorsorge bei der Allianz kann ein Modell zur Verwendung der finanziellen Mittel sein. Mit der Allianz Pflegerente gegen Einmalbeitrag sorgt der Darlehensnehmer für seine finanzielle Unabhängigkeit im Pflegefall vor. Gleichzeitig sichert er sein Eigentum an der Immobilie, um sie in Zukunft den Kindern, Enkelkindern oder anderen lieben Mitmenschen vererben zu können.

Das BestAger-Darlehen garantiert attraktive Zins-Konditionen bei niedrigen Raten. Für die Beantragung gibt es keine maximale Altersbeschränkung und keine gesundheitlichen Voraussetzungen. Darlehensgeber ist die Allianz Lebensversicherungs-AG. Das Angebot ist zunächst bis Ende 2020 befristet.

Ansprechpartner für Ihre Anfragen (bundesweit):

Hauptvertretung der Allianz
Jens Schmidt
Tel. 0421 - 83 67 31 00
E-Mail: jens.schmidt@allianz.de
Internet: www.allianz-jens-schmidt.de

Anschrift:
Alfred-Faust-Str. 17 C
28277 Bremen

07. Aug 2020

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 3.5)

Teilen Sie diesen Artikel

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jens Schmidt (Tel.: 0421-83673100), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 747 Wörter, 6504 Zeichen. Artikel reklamieren

Hauptvertretung der Allianz Bremen. Agenturbetreiber Jens Schmidt und sein Team haben sich spezialisiert auf Versicherungen und Baufinanzierung in Bremen. Ob Neubau, Modernisierung oder Umbau, mit Bauträger oder vom Architekten: Die Allianz Baufinanzierung steht Ihnen in jeder Situation mit Erfahrung und Fachwissen zur Seite. Was wollen Sie finanzieren? Kauf oder Bauvorhaben finanzieren: Die Allianz Baufinanzierung ist Ihr Partner für vielfältige Kauf- oder Bauvorhaben: - Erwerb eines Einfamilienhauses - Investition in ein Mietshaus oder Büroräume zur Vermietung - Ankauf von Wohn- oder Geschäftsräumen für diverse - Möglichkeiten der Eigen- und Fremdnutzung - Nutzungsmöglichkeiten Ihres Eigentums Mit der Allianz Baufinanzierung bieten sich Ihnen vielfältige Möglichkeiten, von Ihrem Immobilieneigentum zu profitieren. Beziehen Sie Ihr eigenes Haus oder eine elegante Eigentumswohnung. Vermieten Sie Ihre Immobilie an Dritte als Ladengeschäft, Büro für kleine Unternehmen oder Wohnung. Den möglichen Nutzungsformen sind keine Grenzen gesetzt. Verwendung der Allianz Baufinanzierung: Eine Baufinanzierung ermöglicht nicht nur den Erwerb oder Neubau, sondern auch die Renovierung und Modernisierung sowie Aus- und Umbauten einer Immobilie. Bei der Allianz Versicherung Jens Schmidt erhalten Sie eine individuelle Beratung für jedes Finanzierungsvorhaben. Wenn Sie bereits ein Darlehen aufgenommen haben, erarbeiten wir Ihnen gerne ein Angebot für eine vorteilhafte Anschlussfinanzierung. Das Ende der Zinsbindung Ihres Darlehens steht bevor und Sie suchen eine Anschlussfinanzierung mit möglichst niedrigen Zinsen? Sprechen Sie uns an. Die Allianz ermöglicht Ihnen eine Zinsbindung von bis zu 40 Jahren im Rahmen eines individuell angepassten Finanzierungskonzepts für Ihre Immobilie. Das bietet Ihnen als Kunde die Allianz Anschlussfinanzierung: - Attraktive Zinssätze im Voraus sichern mit Forward-Darlehen - Größtmögliche Zukunftssicherheit mit VolltilgerDarlehen - Bis zu 5 Prozent pro Jahr zusätzlich abzahlen - Flexibel Tilgungssätze wechseln - bis zu zwei Mal - Fachkundige und maßgeschneiderte Beratung - Auf Finanzierung abgestimmte Versicherungen. Ihre aktuelle Baufinanzierung läuft demnächst aus oder Sie planen eine Umfinanzierung, weil Ihnen die Zinsen zu hoch sind? Sie wollen zu einem selbstgewählten Zeitpunkt schuldenfrei sein? Dann ist die Allianz Anschlussfinanzierung genau das Richtige für Sie. Fordern Sie jetzt bei der Allianz Versicherung Jens Schmidt Ihren individuellen Finanzierungsplan an und sichern Sie sich beispiellos niedrige Zinssätze. Kontakt Allianz Baufinanzierung Bremen: Tel. 0421-83673100


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von Allianz Bremen - Hauptvertretung Jens Schmidt


Darlehen ab 60 / Kredit für Rentner - Tel. 0421-83673100

Jens Schmidt, Kredit-Experte der Allianz, vermittelt Darlehen für Rentner

08.02.2021
08.02.2021: Rentner müssen ihre Immobilie nicht unbedingt teilverkaufen und im Rahmen des Nießbrauchrechts zurückmieten. Jens Schmidt, Kredit-Experte der Allianz, bieten Rentnern ein preiswertes und einfaches Darlehensmodell. Vorteil: Das Darlehen muss zu Lebzeiten nicht zwingend zurück gezahlt werden!Wer über 60 Jahre alt ist, hat bei seiner Bank oder Sparkasse in der Regel kaum noch Chance auf ein langfristiges Darlehen. Die wenigsten Kreditinstitute bieten Senioren die Möglichkeit einer Darlehensaufnahme. Mit der Best Ager-Finanzierung kann sich der Darlehensnehmer sogar für eine Rückzahlung o... | Weiterlesen

11.12.2020: Wenn sich Eheleute trennen, bleibt oft ein Ehepartner in der ehemals gemeinsam angeschafften Immobilie wohnen. Viele Kosten sind bereits gemeinsam gestemmt worden. Jetzt gilt es, mit einem Kredit, den Sie als Alleinstehende oder Alleinstehender stemmen können muss, den oder die Ex auszuzahlen. Kommen Sie mit Ihrem Finanzierungswunsch zu mir. Ich bin Jens Schmidt, Kredit-Experte der Allianz. Wenn Sie einen langfristigen Kredit benötigen, wenn Ihnen niedrige Kreditraten und ein günstiger Zins wichtig sind, biete ich Ihnen das für Sie persönlich passende Darlehen an.Zahlen Sie Ihre Exmann od... | Weiterlesen

Darlehen in schwierigen Fällen / seriöse Darlehensvermittlung

Negative Schufa, zu wenig Eigenkapital, Darlehensnehmer zu alt? Kredit-Experte Jens Schmidt bietet schnelle Hilfe

05.11.2020
05.11.2020: Kredit-Experte Jens Schmidt, Hauptvertreter der Allianz, weiß, dass nicht jede Finanzierung von der Antragstellung bis zur Darlehensabwicklung ohne Probleme abläuft. Schmidt ist Bankkaufmann und Versicherungsfachmann und befasst sich seit Jahren intensiv mit dem Thema "Darlehen in schwierigen Fällen". Er und sein Team bietet zahlreiche Lösungswege an, um auch in schwierigen Fällen ein Darlehen zu bekommen. Kreditbedarf für ältere Darlehensnehmer, zu wenig Eigenkapital bei der Baufinanzierung oder eine negative Schufa eines Ehepartners beim Darlehensantrag - all das können Gründe sein... | Weiterlesen