Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Kunst trifft Schmuck: Berliner Künstlerin entwirft eine limitierte Kollektion für Merci Maman und reflektiert dafür das Mutter-Tochter Verhältnis

Von PRESSFEED

Merci Maman launcht eine exklusive Kollektion in Zusammenarbeit mit der österreichischen interdisziplinären Illustratorin und bildenden Künstlerin Ju Schnee. Ju arbeitete bereits mit Partnern wie Adidas, Lancôme, Nike und Zalando zusammen; sie hat ein eigenes Studio in Berlin-Mitte. Die limitierte Edition ist inspiriert von Schnees künstlerischem Stil und ihren unverwechselbaren abstrakten Formen und Farben. Sie beleuchtet die einzigartige Verbindung zwischen Mutter und Kind aus einem neuen Winkel.

 

Unsere  neue  Kollektion,  die  in  Kooperation  mit  der  in  Berlin  lebenden  Künstlerin  Ju  Schnee entstanden ist, repräsentiert alle Mütter, Töchter und Mutterfiguren sowie die einzigartige Verbindung, die zwischen ihnen besteht.

 

Halbkreise,  die  Ju  und  Kreise,  die  ihre  Mama  darstellen,  sind  miteinander  verschmolzen  und symbolisieren die enge Verbindung zwischen Mutter und Tochter – die sich ebenso in Jus kreativer DNA und der einzigartigen Verwendung von Formen und Farben wiederfinden. Die Ju Schnee Kollektion ist von dieser ganz besonderen Beziehung geprägt und inspiriert.

 

“Meine Mama ist mein Ruhepol. Bei ihr kann ich immer Kraft tanken und meine Gedanken sammeln. Sie findet immer die richtigen Worte und bringt mich wieder auf den richtigen Weg, wenn ich mir mal unsicher bin.”

 

Die Kollektion besteht aus vier verschiedenen Halsketten, die die kreativen und familiären Inspirationen der Künstlerin zeigen. In den Designs finden sich die Lieblingsfarben von Ju und ihrer Mutter, die unverwechselbare Verwendung von Formen und einem von der engen Beziehung inspiriertes Mantra wieder. Die Ju Schnee x Merci Maman Emaille Halskette ist in den Farben Rosa und Grün erhältlich und besteht aus vergoldetem Sterlingsilber.

 

Die Anhänger können mit einem von zwei Kettenstilen kombiniert werden: Unserer unverkennbaren Merci Maman Kette und der neu gelaunchten Figaro Kette. Die Ju Schnee x Merci Maman Halskette mit Botschaft zeigt Jus Mantra „Sei mutig“ sowohl auf Englisch als auch auf Deutsch auf unserem beliebten flachen Plättchen, das aus 18kt vergoldetem hochwertigen Schmuckmessing besteht. Beide Designs können mit einer Botschaft aus 20 bis 25 Zeichen von Hand personalisiert werden. Die Halsketten starten ab einem Preis von 79€.

 

“[Meine erste Erinnerung an das Mamasein ist] das „Muttergefühl“. Diese tiefe bedingungslose Liebe für dieses kleine Geschöpf.”

 

Da Ju weit entfernt von ihren Eltern in Österreich lebt, ist die Bedeutung von Jus Inspiration durch ihre Mutter etwas ganz Wertvolles und Besonderes. Ob nah oder fern, die enge Mutter-Tochter- Beziehung bleibt stark, und Jus Inspiration und Liebe zu ihrer Mutter ist tiefgehend und beständig. Diese Kollektion ist der Liebesbrief an die Mütter, die uns inspirieren. Kreise, geometrische Formen und kräftige Farben – das Design der Kollektion steht für die immerwährenden Beziehungen und die mütterliche Inspiration zwischen einer Mutter und ihrem Kind.

 

Dies ist die erste Künstler Kooperation, die Merci Maman umgesetzt hat – sie schlägt eine Brücke zwischen der poppigen, modernen Bildsprache von Ju Schnee und dem französischen, zarten Stil der Schmuckmarke.

 

“Die Kooperation mit Ju war unglaublich inspirierend. Die Zusammenarbeit vereint neue stilistische Impulse und die kreative Energie von Ju mit der emotionalen Bedeutung unserer handgravierten Schmuckstücke.

 

Mehr auf www.mercimamanboutique.com.

 

Pressekontakt:

Friederike Bauer, monday morning PR: friederike@wearemondaymorning.com

 

09. Sep 2020

Bewerten Sie diesen Artikel

1 Bewertung (Durchschnitt: 5)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

merci, maman

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Friederike Bauer (Tel.: 0151 68836498), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 487 Wörter, 4660 Zeichen. Artikel reklamieren

Über PRESSFEED

Content-Produktion
Content-Seeding
Content-Management

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von PRESSFEED


07.04.2021: Aus Sicht der Steuern handelt es sich bei Kryptowährungen wie den Bitcoin nicht um eine eigentliche Währung. Verkauf und Kauf unterliegen daher nicht der geltenden Abgeltungssteuer. Dennoch schaut das Finanzamt bei den Kryptowährungen der Anleger sehr gut hin. Das Sparmodell für Steuern bei den KryptowährungenDas Kalenderjahr 2021 ist in Bezug auf den Kryptohandel ist eine Besonderheit. Hierbei geht es vor allem um die Corona-Pandemie. Dieser Aspekt hat die Wirtschaft auf der ganzen Welt in einen Konjunkturrückgang versetzt. Zum gegenwärtigen Zeitpunkt sind die Anleger Deutschland noch ... | Weiterlesen

06.04.2021: Die Suche nach einem passenden Hausverwalter ist nicht immer einfach, egal ob die Eigentumswohnung selbst bewohnt, oder vermietet wird, schließlich geht es beim Thema Hausverwaltung um eine langfristige Zusammenarbeit. So spielt die Erfahrung eines Anbieters eine große Rolle und stellt ein erstes Indiz bezüglich der Kompetenz dar.   Eine Hausverwaltung kann sowohl eine Person, als auch ein Unternehmen sein. Sie kümmert sich um alle Belange rund um eine Immobilie und sorgt damit in vielen Bereichen wie Rechtsprechung oder Instandhaltung für Entlastung. Ebenso vertritt sie die Interessen... | Weiterlesen

31.03.2021: Im Anschluss an die Veröffentlichung der Jahresergebnisse 2020 hat Grand City Properties S.A. ihr Aktienrückkaufprogramm für 2021 angekündigt. Im Rahmen des Programms beabsichtigt das Unternehmen, bis zu 10 Millionen eigene Aktien im Wert von maximal 200 Millionen Euro zurückzukaufen. Die Aktien werden im Freihandel über das Xetra-Handelssystem der Frankfurter Wertpapierbörse erworben.Das Programm folgt dem öffentlichen Aktienrückkaufangebot, das das Unternehmen im Januar 2021 zum Rückkauf von 3.370.708 Aktien initiiert hatte. Der Tender wurde einen Monat später erfolgreich abgeschl... | Weiterlesen