Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Hände- und Flächendesinfektion an der Säule

Von KRIEG Industriegeräte GmbH & Co. KG

Funktionale und solide Hygienestation für alle betrieblichen und öffentlichen Bereiche

Das Thema Hygiene hat aktuell einen hohen Stellenwert. Überall, wo Menschen aufeinandertreffen, lauert die Ansteckungsgefahr mit Viren, Bakterien und sonstigen Krankheiten. Genau diese gilt es zu vermeiden. Dass es jetzt schleunigst einfache und praktikable Möglichkeiten für die Hände- und Flächendesinfektion braucht, war KRIEG schnell klar. Der Spezialist für Arbeitsplatzeinrichtungen in Büro und Betrieb entwickelte binnen kürzester Zeit eine neuartige Hygienestation. Als Hilfsmittel kann sie nicht nur in Unternehmen, sondern in allen gesellschaftlichen und öffentlichen Bereichen sinnvoll eingesetzt werden.

Wie lassen sich die neuen Hygienevorgaben aufgrund der Corona-Pandemie optimal umsetzen? Am Empfang oder im Wartebereich, im Treppenhaus mit hoher Personenfrequenz oder in Arzt- und Physiopraxen, ob in der Umkleide oder im Büro, ob in Produktionshallen und Sanitärbereichen, ob in Kindergärten, Schulen und Hochschulen, ob in kommunalen Einrichtungen und öffentlichen Gebäuden, ob im Trainingsbereich oder in der Hotellerie und Gastronomie, ob am Bahnhof, der Tankstelle oder am Flughafen, im Pflegeheim, Schwimmbad oder der Kliniken: der Bedarf an sinnvollen und pragmatischen Hygiene-Tools ist enorm. 
„Wir haben unsere Fertigungsmöglichkeiten genutzt und eine Produktlinie entwickelt, die nicht nur die Themen Hände- und Flächendesinfektion abdeckt. Die Hygienestationen CLEANSPOT bietet darüber hinaus noch vielfältige Möglichkeiten, um verschiedene Produkte aus dem Bereich der Hygiene an einer Station bereitzustellen“, erklärt Florian Becker, Leiter für das Produktmanagement bei KRIEG.

Vielseitiger Allrounder 

Die Hygienestation CLEANSPOT kann flexibel eingesetzt werden. Der vielseitige Allrounder dient dabei nicht nur als Desinfektionsständer, an dem Desinfektionsmittelspender herstellerunabhängig positionierbar sind. Die Hygienestation ist an vier Seiten nutzbar. An der Säule kann vielfältiges modulares Zubehör (Memoboard, Reinigungstücher, Mundschutzmasken und verschiedene Hygieneartikel) individuell und werkzeuglos steckbar angebracht werden. Ein schneller Ortswechsel ist dank Rollen jederzeit möglich. 
Becker: „Funktional und durchgedacht, wirtschaftlich und unkompliziert, standfest und solide konstruiert und das alles mit einer ansprechenden Optik – das war unser Anspruch bei der Umsetzung der Idee.“ Mit dem hauseigenen bewährten werkzeuglosen Stecksystem wird für eine funktionale Lösung gesorgt. 

Höhenverstellbar für Höhe für Kinder und Rollstuhlfahrer 

Die KRIEG Hygienestation CLEANSPOT ist aus pulverbeschichtetem drei Millimeter Stahlblech robust gebaut. Eine solide Bodenplatte gewährleistet die Kippsicherheit. Eine weitere Besonderheit: die Hygienestation lässt sich jederzeit in der Höhe für Kinder und Rollstuhlfahrer einstellen. Das Produkt gibt es in den Varianten Flex und Premium mit verschiedenen Ausstattungsmerkmalen. CLEANSPOT ist ab sofort lieferbar und nach einer Bestellung in 48 Stunden versandbereit.
www.krieg-online.de/hygienestation

 

Titania Kommunikation
Text. PR. Geist.

Mobil: 0170-9031182
Mail: richter@titania-pr.de
Web: www.titania-pr.de

Büro Stuttgart: Postwiesenstraße 5A, 70327 Stuttgart, Tel. 0711-1346650, Fax 0711-84974133
Büro Esslingen: Rüderner Straße 46, 73733 Esslingen, Tel. 0711-84970094, Fax 0711-84974133

 

 

 

Kantine.JPG

 

Empfang.JPG

 

Produktion.JPG

21. Sep 2020

Bewerten Sie diesen Artikel

1 Bewertung (Durchschnitt: 4)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Simone Richter (Tel.: 01709031182), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 347 Wörter, 3521 Zeichen. Artikel reklamieren

Seit mehr als 60 Jahren sorgen wir dafür, dass Menschen an ihren Arbeitsplätzen produktiv, gesund und gerne arbeiten. Mit der Realisierung von maßgeschneiderten betrieblichen Arbeitsplatzlösungen begleiten wir seit 1956 nachhaltig die Entwicklung ergonomisch optimierter Arbeitsplätze – denn die sorgen für mehr Wirtschaftlichkeit.

Der Hauptsitz unseres Unternehmens befindet sich in Heimsheim – ganz in der Nähe von Stuttgart. An drei eigenen Produktionsstandorten in Deutschland mit mehr als 120 Mitarbeitern fertigen wir betriebliche Arbeitsplatzsysteme, Fachbodenregale und Büromöbel selbst.

Ergänzt durch ein umfangreiches Handelsprogramm können unsere Kunden aus einem kompletten Einrichtungssortiment mit mehr als 50 000 Produkten wählen.

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6