Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Now at Work am 6. Oktober 2020: Der Leitkongress von ServiceNow findet in diesem Jahr digital statt

Von operational services GmbH & Co. KG

Frankfurt am Main, 01. Oktober 2020 – operational services (OS) pflegt seit vielen Jahren eine enge Partnerschaft mit ServiceNow. In diesem Jahr öffnet das Technologieunternehmen am 6. Oktober die digitalen Pforten für Anwender, Projektbegleiter und Interessenten aus dem deutschsprachigen Raum. Auf dem wichtigsten ServiceNow-Leitkongress trifft sich die stark wachsende Community, um ServiceNow-Partner und leistungsstarke Lösungen kennenzulernen sowie wichtige Tools und Ressourcen auszutesten.

 

Unter dem Motto „Full Service. Full Value. Full Motion.“ zeigt die OS auf der digitalen Veranstaltung zusammen mit T-Systems einen virtuellen Showroom mit AR-Funktionalitäten für Branchen, die Reiserestriktionen unterliegen. Darüber hinaus können Teilnehmer eine smarte, KI-gestützte Lösung für ein rechtssicheres Vertragsmanagement für Einkauf, HR, Legal, Sales und Compliance erleben. 

 

Als langjähriger ServiceNow-Partner implementiert die OS effiziente Serviceautomatisierung und integriert IT Service Management (ITSM) und andere Serviceprozesse gezielt in die Bestandslandschaft von Unternehmen und Institutionen, um innovativen Service zum gelebten Erfolgsfaktor für Mitarbeiter und Kunden zu machen. Das stabile Fundament dazu bilden professionelle 24/7-Betriebs- und Support-Leistungen aus der deutschen Cloud und ist damit DSGVO-konform – ein Mehrwert, der für Unternehmen und Institutionen aus stark regulierten Märkten besonders relevant ist.

 

Das Digital-Event Now at Work am 6. Oktober 2020 konzentriert sich auf die steigenden Erwartungen an guten Service und die wachsende Anzahl an Serviceanfragen. Teilnehmer erfahren hier online, wie 24/7-Transparenz und digitaler Zugriff auf den jeweils aktuellsten Bearbeitungsstand zur Normalität im Unternehmen werden. Die Lösungen sind dabei bewusst nicht ausschließlich an den Anforderungen von IT-Abteilung orientiert, sondern auch im HR, in der Logistik und in anderen Fachbereichen einsetzbar. Interessenten können sich hier direkt anmelden: https://www.servicenow.de/now-at-work/2020.html?campid=30881&cid=ev:events:allbu:na:20q4:nawreg:tsysdach:30:sn:eventreg:dach:de

01. Okt 2020

Bewerten Sie diesen Artikel

1 Bewertung (Durchschnitt: 5)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Olaf Reimann (Tel.: +49 69 689702–0), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 259 Wörter, 3023 Zeichen. Artikel reklamieren

Über operational services GmbH & Co. KG


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6