Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Vorsichtsmaßnahmen beim Streaming von Videos über das Internet

Von

Von der Aufnahme von YouTube-Videos bis zur Live-Übertragung auf Facebook und Instagram - es gibt so viel, was Sie mit anderen teilen möchten. Sie wünschen sich eine Möglichkeit, diese Inhalte allen Menschen in Ihrer Gemeinschaft zugänglich zu machen. Es gibt keinen besseren Weg als über Live-Streaming!

Die meisten Menschen verfügen über Smartphones oder Geräte, mit denen sie von überall auf der Welt auf Live-Übertragungen zugreifen können, und da wir so viele Plattformen zur Auswahl haben, ist es einfacher, sich auf eine Live-Übertragung einzustimmen, als eine Sendung im Fernsehen zu finden. Es ist kein Wunder, dass Einflüsse und Berühmtheiten damit begonnen haben, Live-Übertragungen bei ihren Veranstaltungen in irgendeiner Weise umzusetzen. Von Sportspielen über Produkteinführungen bis hin zu Preisverleihungsabenden - es ist ein einfacher Weg, Ihre Gemeinde mit allem, was um Sie herum passiert, auf dem Laufenden zu halten. So sehr wie Online-Streaming zu einem riesigen Rave wird. Sie sollten wissen, dass das Einhalten bestimmter Streaming-Abmahnung Ihnen die Art von Engagement beschert, nach der Sie sich sehnen.

Was ist also der beste Weg, dies zu erreichen? Hier ist eine Liste bewährter Verfahren, um sicherzustellen, dass Sie jederzeit erstklassige Live-Übertragungen liefern.

 

1. Stabile Internetverbindung verwenden

Wenn es um Live-Streaming geht, ist die allgemeine Streaming-Warnung, die zu respektieren ist, nichts wichtiger als die Stärke Ihrer Internetverbindung. Sie bestimmt, wie gut Ihre Videoqualität ist und ob Ihr Video während der gesamten Dauer stabil bleibt oder nicht. Und bei Gelegenheiten wie der Produkteinführung ist das Letzte, was Sie wollen, eine schlechte Internetverbindung.

WiFi ist eine großartige Ressource für unsere Telefone und Laptops, aber wenn es um das Streaming geht, bedeutet ein einziger Tropfen (auch nur der Bruchteil einer Sekunde), dass Ihr Streaming einfriert oder ausfällt. Der beste Weg, dies zu vermeiden, ist die Übertragung über eine Ethernet-Leitung. Die Verkabelung kann in bestimmten Gegenden unpraktisch sein, aber die drahtlose Verbindung ist viel wahrscheinlicher, dass sie ausfällt.

 

Führen Sie einen Geschwindigkeitstest durch

Senden Sie von einem neuen Standort aus? Führen Sie dort einen Geschwindigkeitstest durch und sehen Sie, welche Upload-Geschwindigkeiten Sie erhalten. Sie müssen sicherstellen, dass Sie genügend Geschwindigkeit (Bitrate) haben, um die gewünschte Videoqualität zu erreichen. Für einen genaueren Blick auf Auflösungen und Bitraten lesen Sie unseren Leitfaden Was ist die optimale Bitrate für Ihre Auflösung?

Rundfunkanstalten verfolgen das Geschehen und zeichnen jede Bewegung auf, es könnte sich dabei um Veranstaltungen im Freien oder Ereignisse fern von zu Hause handeln. Die Herausforderung besteht darin, dass Sie die Internet-Situation nicht wirklich kennen, aber dennoch den Zuschauern etwas bieten wollen. Anstatt also auf eine Ethernet-Leitung zu warten, ist ein 4G-LTE-Modem die beste Wahl.

 

Grafiken und Spezialeffekte hinzufügen

Ein einfacher Live-Stream sagt nicht viel über das Ereignis aus, das Sie festhalten. Durch das Hinzufügen einiger Spezialeffekte können Sie dieser Preisverleihungsnacht ein viel stärkeres TV-Streaming-Gefühl verleihen. Dazu benötigen Sie einen Video- oder Bildeditor.

Es stehen viele Anwendungen zur Auswahl, von der Hardware bis zur Software.  Alle diese Anwendungen ermöglichen Ihnen das Hinzufügen von Spezialeffekten wie Schullogos, voraufgezeichnete Videos und vieles mehr.

 

Verwendung mehrerer Kameras für dynamische Winkel

Haben Sie schon einmal eine Live-Sendung nur aus einem Blickwinkel gesehen? Wenn ja, sind Sie wahrscheinlich nicht lange geblieben. Mehrere Kameras sind immer besser als eine, und auch Einzelpersonen können das tun, ohne viel Geld auszugeben. Wie bei den Spezialeffekten löst auch eine App dieses Problem, indem sie es ermöglicht, verschiedene Kameras zu jeder Zeit während der Live-Übertragung auszuschalten. Die einzige Herausforderung besteht darin, mehrere Kameras in Ihrem Arsenal zu haben.

Sie haben also qualitativ hochwertige Videos mit einer soliden Internet-Pipeline. Wie bringen Sie Ihre Inhalte auf die nächste Ebene? Indem Sie die Kamerawinkel ändern. Wenn es sich um ein Basketballspiel handelt, platzieren Sie Kameras unter den Reifen, um den Moment festzuhalten, in dem ein Team ein Tor erzielt. Oder wenn es sich um den Tag der Abschlussfeier handelt, stellen Sie Kameras in der Nähe der Bühne auf, damit Sie die Studenten beim Erwerb ihrer Diplome festhalten können. Dynamische Winkel halten Ihre Übertragungen interessant, so dass die Zuschauer viel länger dran bleiben.

 

Vorsicht vor Streaming-Begrenzungen

Die meisten Menschen senden auf Facebook, einfach weil es der einfachste Weg ist, interessierte Zuschauer zu erreichen. Aber Facebook setzt den Übertragungen auch Grenzen. Planen Sie ein automatisches Ende der Sendung in genau 4 Stunden ein, da Facebook die Sendung über dieses Zeitlimit hinaus nicht zulässt. Außerdem liegt die maximale Auflösung für Facebook derzeit bei 720p, was einen Schritt unter den 1080p liegt, die viele heute gewohnt sind. Wenn Facebook urheberrechtlich geschützte Musik erkennt, wird der Stream automatisch ebenfalls abgeschnitten.

Beurteilen Sie, ob die zusätzliche Reichweite von Facebook die gesetzten Grenzen wert ist. Oder wenn Sie nach einer Alternative suchen, hat YouTube diese Streaming-Begrenzungen nicht.

 

Schlussfolgerung

Sie könnten immer noch eine gute Videoausgabe erhalten, ohne diese Streaming-Abmahnung zu beachten. Wenn Sie jedoch eine Marke sind, die das Interesse Ihrer Gemeinde aufrecht erhalten möchte, sollten Sie alles, was wir hier erwähnt haben, beachten, um Ihr Engagement zu verbessern.

07. Okt 2020

Bewerten Sie diesen Artikel

Noch nicht bewertet

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis



Pressemitteilungstext: 747 Wörter, 5906 Zeichen. Artikel reklamieren

Über


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6