Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

ERP-System des Jahres 2020: TimeLine gewinnt die Kategorie “Automotive ERP“

Von Gebauer GmbH

Solingen, 20. Oktober 2020. Bereits zum dritten Mal in Folge und zum siebten Mal seit 2008 ist die ERP/PPS-Lösung TimeLine von einer Expertenjury des Center for Enterprise Research (CER) der Universität Potsdam ausgezeichnet worden. Nach dem Gewinn des Wettbewerbs 2019 in der Kategorie “Beste Technologie“ wurde die innovative Software der TimeLine Business Solutions Group in diesem Jahr zum ERP-System des Jahres 2020 in der Kategorie “Automotive ERP“ gekürt. In einem spannenden Fotofinish konnte sich der mittelständische ERP-Anbieter gegen ein großes börsennotiertes Unternehmen durchsetzen.  

Unter Leitung des Direktors des Center for Enterprise Research (CER) der Universität Potsdam und Inhaber des Lehrstuhls für Wirtschaftsinformatik, Prof. Dr.-Ing. Norbert Gronau, hat eine unabhängige Expertenjury am 14. Oktober 2020 in verschiedenen branchenbezogenen Kategorien die ERP-Systeme des Jahres ausgezeichnet. Unter insgesamt knapp 30 Bewerbern wurde die ERP/PPS-Lösung TimeLine der TimeLine Business Solutions Group zum ERP-System des Jahres 2020 in der Kategorie “Automotive ERP“ gekürt. Damit konnte die Unternehmensgruppe mit Stammsitz in Solingen den Wettbewerb, der als bedeutendste Software-Auszeichnung im deutschsprachigen Raum gilt, bereits zum dritten Mal in Folge und zum siebten Mal seit 2008 gewinnen.

Im Rahmen des diesjährigen ERP-Kongresses im Frankfurter Airport Hotel Hilton bewertete die aus Vertretern von Wissenschaft, Medien und neutralen Beratern zusammengesetzte Expertenjury sowohl Online-Bewerbung als auch Live-Präsentation der Teilnehmer nach Wettbewerbskriterien wie Technologie, Einführungsmethodik, Kundennutzen, Ergonomie, Brancheneignung, Integrationsfähigkeit der Software sowie Forschung und Entwicklung. Neben hohen Durchschnittswerten in den geprüften Kriterien konnte TimeLine die Jury u.a. durch die tiefe CAD-Integration, automatisierte Prüfpläne sowie der generellen Anpassbarkeit des Systems durch die eigenentwickelte und im ERP-System voll-integrierte Entwicklungsumgebung TimeLine Developer überzeugen. Als Konsequenz der Corona-Situation wurde der ERP-Kongress erstmals als Livestream im Internet übertragen, unter Einhaltung strenger Hygienevorschriften erfolgte abschließend die Bekanntgabe der diesjährigen Gewinner sowie die Preisverleihung durch die TV-Moderatorin Christiane Imdahl.

Boris Gebauer, Geschäftsführer der TimeLine Business Solutions Group: “Wir freuen uns darüber, dass wir den Wettbewerb zum ´ERP-System des Jahres` bereits zum siebten Mal für uns entscheiden konnten. In jeder Auszeichnung sehen wir eine neue Bestätigung, dass TimeLine Automotive auch und gerade im Vergleich mit anderen Lösungen zu den stärksten ERP/PPS-Systemen auf dem Markt zählt. Daher sind wir als mittelständischer Software-Entwickler natürlich sehr stolz darauf, uns insbesondere in einer der traditionell wichtigsten Wettbewerbskategorien ´Automotive ERP` gegen einen großen börsennotierten Anbieter durchgesetzt zu haben.“

 

 

Die TimeLine Business Solutions Group, 1962 gegründet und seit 1992 in der spezialisierten ERP-Entwicklung tätig, ist heute eine mittelständische Unternehmensgruppe mit Stammsitz in Solingen und bietet mit TimeLine ein ERP-System für die Belange speziell kleiner und mittelständischer Industrie- und Handelsunternehmen (etwa fünf bis 200 Bildschirmarbeitsplätze) an. Branchenpakete existieren für Serienfertigung/Automotive, Einzel- und Projektfertigung, Guss, Oberflächen-/Galvanotechnik, die Schraubenindustrie und Stanzbetriebe sowie für die Kunststoffbranche. Mittlerweile zählen elf Gesellschaften in fünf Ländern zur eigentümergeführten TimeLine-Unternehmensgruppe. Mehr als 1.100 Kunden mit über 25.000 Anwendern in der D-A-CH-Region - betreut von zehn Vertriebs- bzw. Supportpartnern - belegen die über 50-jährige Erfahrung und Kompetenz des Unternehmens.

TimeLine ERP wurde speziell für die Bedürfnisse mittelständischer Industriebetriebe entwickelt und deckt die Bereiche ERP, CRM, Dokumentenmanagement, Produktdatenmanagement, Materialwirtschaft, Produktionsplanung, Betriebs- und Maschinendatenerfassung, Qualitätssicherung, Personalzeiterfassung, Finanzbuchhaltung, Kostenrechnung, Anlagenbuchhaltung u.v.w.m. in einem integrierten System ab. Für Maschinenbau und Serienfertiger, Gießereien, Kunststoffverarbeiter und Lohnbearbeiter existieren spezielle z.T. mehrfach ausgezeichnete Branchenlösungen.

 

 

Ansprechpartner

TimeLine Business Solutions Group

Gebauer GmbH

Marius Mix

Obere Dammstraße 8-10

42653 Solingen

Telefon: 0212 230350

E-Mail: marketing@timeline.de

 

www.timeline-erp.de

20. Okt 2020

Bewerten Sie diesen Artikel

1 Bewertung (Durchschnitt: 5)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Matthias Holzapfel (Tel.: 01603003537), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 465 Wörter, 4282 Zeichen. Artikel reklamieren

Über Gebauer GmbH


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6