Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Ihr neues Logo

Von

So geben Sie Ihrer Marke Wiedererkennungswert

Sie haben Ihre eigene Marke ins Leben gerufen und sind bereit als Unternehmer durchzustarten? Herzlichen Glückwunsch, das ist ein großer Schritt! Sicher haben Sie viel Zeit und Energie darauf verbracht, sich einen Businessplan zu erstellen, nötige Vorbereitungen zu treffen und sich Gedanken über Stil, Markennamen und Image gemacht. Zu all dem gehört vor allem auch: ein Logo. Vielleicht haben Sie schon eines und möchten dieses nun verbessern, vielleicht sind Sie noch im Schaffensprozess oder vielleicht haben Sie sich über ein eigenes Markenzeichen noch gar keine weiteren Gedanken gemacht. In welchem Stadium Sie sich mit Ihrem Logo auch befinden: eines zu haben, ist unerlässlich für eine Marke. Warum das so ist und worauf Sie achten sollten, das erfahren Sie in diesem Artikel.

Ein Logo schafft Wiedererkennungswert

Denken Sie einfach mal an eine beliebige Werbekampagne. Es werde Werbemittel verteilt, Flyer oder andere Give-Aways. Auf all diesen findet sich meist der Name des Unternehmens und ein Logo. Dieses ist ein prägnantes Zeichen, das sofort Aufmerksamkeit schafft und im Gedächtnis bleibt. Sehen die Kunden das Logo wieder, wird im Gehirn direkt eine Verbindung zur Marke oder Werbeaktion geknüpft. Es ist also erreicht, was bei Werbeaktionen meist erreicht werden soll: Die Marke ist bekannt(er), der Wiedererkennungswert gesteigert. Gerade wenn es um eine Marke mit vielen Produkten geht, ist dieser Wiedererkennungswert Gold wert. Denn wer ein Produkt einer Marke mag, der kauft oft auch ein weiteres der gleichen Marke, da ja bereits positive Erfahrungen mit dieser marke gemacht wurden. Ein Logo hilft auf optischem Wege, die Marke bei Kunden im Gedächtnis zu verankern und kann so dabei helfen, eine Marke langfristig zu etablieren.

 

Ein Logo strahlt Professionalität aus

Eine starke Marke hat einen starken Namen, bestenfalls einen Slogan und definitiv ein Logo mit Wiedererkennungswert. Ein Logo ist schnell entworfen und kostet nicht viel, hat aber einen hohen Mehrwert in Sachen Kundengewinnung und Kundenbindung. Es gibt also eigentlich keinen Grund, kein Logo zu haben.

 

Ein Logo macht sich besonders gut auf Werbegeschenken

Gerade für den Anfang einer Marke, sind Werbeaktionen ein guter Weg, um schnell und freundlich auf sich aufmerksam zu machen. Give-Aways dürfen hierbei natürlich nicht fehlen. Und genau so wenig das Firmenlogo auf diesen. Ob Feuerzeug, Coffee-to-go Becher oder Jutebeutel: auf Maxilia.de können Sie Werbegeschenke verschiedenster Art mit Ihrem Logo und Ihrem Firmennamen personalisieren und diese dann an potenzielle Kunden verteilen.

 

Was Sie bei der Erstellung eines Logos beachten sollten

Ein Logo sollte einfach und doch speziell sein. Wichtig ist zunächst jedoch vor allem, dass es zu Ihrer Marke passt. Schließlich sind Markenname, Stil und Image auf ewig mit Ihrem Logo verknüpft. Zwar können Sie theoretisch das Logo später ändern, dies ist jedoch nicht ganz einfach, da Ihre Kunden sich eben an einen namen und ein Logo gewöhnen und das neue dann erst einmal neu etabliert werden müsste. Auf der sicheren Seite sind Sie, wenn Sie direkt alles aufeinander abstimmen. Sie sollten sich also von anfang an fragen: welche Farben repräsentieren Ihr Unternehmen, welche Formen und Schriftarten sollen das Corporate Design unterstützen? Was möchten Sie mit Ihrer Marke bezwecken und wie kann Ihr Logo dies grafisch darstellen? Mit diesen Antworten entwerfen Sie im Handumdrehen ein starkes Logo für Ihre Marke.

27. Okt 2020

Bewerten Sie diesen Artikel

Noch nicht bewertet

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis



Pressemitteilungstext: 403 Wörter, 3062 Zeichen. Artikel reklamieren

Über


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6