Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Universal Robots: Teradyne gibt Führungswechsel bekannt

Von Universal Robots GmbH

Teradyne, Inc. hat heute angekündigt, dass Jürgen von Hollen, bislang Präsident von Universal Robots (UR), sich entschieden hat, das Unternehmen zum 31. Dezember 2020 zu verlassen. Er strebt eine neue Tätigkeit außerhalb des UR-Wettbewerbsumfeldes an. Jürgen von Hollen war seit Oktober 2016 Präsident von Universal Robots.
Odense, 20. November 2020 - Teradyne, Inc. hat heute angekündigt, dass Jürgen von Hollen, bislang Präsident von Universal Robots (UR), sich entschieden hat, das Unternehmen zum 31. Dezember 2020 zu verlassen. Er strebt eine neue Tätigkeit außerhalb des UR-Wettbewerbsumfeldes an. Jürgen von Hollen war seit Oktober 2016 Präsident von Universal Robots.

"Ich danke Jürgen für seine Führung, unter der sich Universal Robots vom Start-up zum unbestrittenen Weltmarktführer im Feld kollaborativer Industrierobotik entwickelt hat", sagt Mark Jagiela, Präsident und CEO von Teradyne. "Er hinterlässt eine starke Basis, von der aus wir die nächste Wachstumsstufe erklimmen können - mit talentierten Mitarbeitern, einem motivierten Ökosystem von Distributoren und Technologie-Partnern sowie einem wachsenden, weltweiten Kundenstamm mit über 50.000 Robotern."

Gregory Smith, Präsident der Sektion Industrial Automation bei Teradyne, wird das Amt bekleiden, bis ein Nachfolger gefunden ist.

Über Teradyne
Teradyne (NASDAQ:TER) bringt hochwertige Innovationen wie intelligente Geräte, lebensrettende Medizintechnik und Datenspeichersysteme schneller auf den Markt. Seine fortschrittlichen Testlösungen für Halbleiter, elektronische Systeme, drahtlose Geräte und mehr stellen sicher, dass Produkte so funktionieren wie gewünscht. Das Angebot im Bereich Industrieautomation umfasst kollaborierende und mobile Roboter, die Herstellern jeder Größe helfen, ihre Produktivität zu steigern und Kosten zu senken. Im Jahr 2019 hatte Teradyne einen Umsatz von 2,3 Milliarden Dollar und beschäftigt heute weltweit 5.500 Mitarbeiter. Weitere Informationen finden Sie unter teradyne.com. Teradyne® ist eine eingetragene Marke von Teradyne, Inc. in den USA und anderen Ländern. Firmenkontakt
Universal Robots GmbH
Andrea Alboni
Baierbrunner Straße 15
81379 München
089 1218972-0
ur.we@universal-robots.com
http://www.universal-robots.com/de


Pressekontakt
Maisberger GmbH
Jennifer Appel
Claudius-Keller-Straße 3c
81669 München
089 419599-77
universalrobots@maisberger.com
http://www.maisberger.de/
20. Nov 2020

Bewerten Sie diesen Artikel

1 Bewertung (Durchschnitt: 4)

Teilen Sie diesen Artikel

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Andrea Alboni (Tel.: 089 1218972-0), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 289 Wörter, 2503 Zeichen. Artikel reklamieren

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von Universal Robots GmbH


Neuer Western Europe-Chef für Universal Robots

Andrea Alboni wird neuer Regional Sales Director Westeuropa beim Cobot-Pionier

10.12.2020
10.12.2020: München, 09.12.2020 - Andrea Alboni leitet seit dem 01. Dezember 2020 die Region Westeuropa für Universal Robots (UR). Der bisherige Regional Sales Manager verantwortet nun als Regional Sales Director die gesamten Aktivitäten des Cobot-Pioniers in Deutschland, Österreich und Schweiz. Damit übernimmt Alboni die Führung in einem der wichtigsten Absatzmärkte des Unternehmens. "Ich freue mich sehr über die neue Verantwortung und die Bestätigung unserer bisherigen Leistungen", begrüßt Alboni seine neue Position. "Mein Anliegen ist es, auch im kommenden Jahr die Region Westeuropa zu stä... | Weiterlesen

Etablierte Schnittstelle für UR-Cobots

UR+ Ökosystem: Cobots von Universal Robots werden mit Rocketfarm OPC UA-kompatibel

18.06.2020
18.06.2020: München, 18. Juni 2020 - Die kollaborierenden Roboter von Universal Robots (UR) unterstützen jetzt den offenen Schnittstellenstandard OPC UA. Der norwegische UR+ Partner Rocketfarm hat dafür eine Softwarelösung entwickelt, die Anwender sowohl clientseitig über den Roboter als auch serverseitig konfigurieren können. Damit sind die UR-Cobots mit allen OPC UA-fähigen Geräten kompatibel. Dies ermöglicht einen sichereren Datentransfer sowie eine bessere digitale Einbindung der Cobots in Fertigungsumgebungen. Cobots digital integrieren Der offene, herstellerneutrale Schnittstellenstandard ... | Weiterlesen

Weltmarktführer Universal Robots lädt zur COBOT EXFERENCE (20.-24. April 2020)

Live-Vorträge, Austausch und Networking: Universal Robots veranstaltet erstmals virtuelle Messe

30.03.2020
30.03.2020: München, 30. März 2020 - Ungewöhnliche Zeiten erfordern ungewöhnliche Maßnahmen: Nachdem in den vergangenen Wochen zahlreiche Messen und Konferenzen abgesagt werden mussten, lädt Universal Robots (UR) nun erstmals zur virtuellen COBOT EXFERENCE. Vom 20. bis zum 24. April können sich Besucher online und kostenlos über die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten von Cobots informieren. Die Mischung aus Ausstellung (Expo) und Konferenz (Conference) findet zeitgleich zum ursprünglichen Termin der Hannover Messe statt. Die weltgrößte Investitionsgütermesse musste aufgrund der Corona-Pandem... | Weiterlesen