Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Berliner machen Gold zu Geld: Degussa bietet spezialisiertes Ankaufszentrum für Edelmetalle

Von Degussa Goldhandel GmbH

Frankfurt am Main, 23. November 2020: Die Degussa Goldhandel GmbH hat ein Goldankaufszentrum in Berlin eröffnet. Damit reagiert Europas größter bankenunabhängiger Edelmetallhändler auf die weiterhin steigende Nachfrage im Ankaufsbereich. ...
Frankfurt am Main, 23. November 2020: Die Degussa Goldhandel GmbH hat ein Goldankaufszentrum in Berlin eröffnet. Damit reagiert Europas größter bankenunabhängiger Edelmetallhändler auf die weiterhin steigende Nachfrage im Ankaufsbereich. Um die Vielzahl der Kunden bestmöglich bedienen und beraten zu können, werden in den neuen Räumlichkeiten ausschließlich ausgebildete Goldschmiede sowie modernste Prüfgeräte zur Verfügung stehen.

Das spezialisierte Ankaufszentrum befindet sich in exklusiver Lage in der Fasanenstraße 69, unweit der seit 2013 existierenden Degussa Niederlassung. Auf rund 50 Quadratmetern bietet sich zusätzlicher Platz für eine ausführliche Kundenberatung sowie für die genaue Wertermittlung von Edelmetallprodukten - wie beispielsweise alte Münzen und Barren, Schmuckstücke, Silberbestecke oder andere Silberwaren.

Tobias Kascha, Niederlassungsleiter Degussa Berlin: "Wir verfügen mit dem Ankaufszentrum über noch mehr Kapazitäten für Kunden, die ihre Edelmetallstücke verkaufen wollen und dabei einen vertrauensvollen und professionellen Händler suchen. Die neuen Räumlichkeiten in der Nähe zum Stammgeschäft sind eine sinnvolle Ergänzung für uns und unsere Kunden. Als die Anlaufstelle Nummer 1 in Berlin für den Goldankauf bieten wir das am besten ausgebildete Personal und die modernsten technischen Geräte für eine faire Preisberechnung, die die verschiedenen Metallanteile bis auf die Nachkommastellen ermittelt - diese Expertise ist in der Stadt einzigartig."

Zusammen mit München, Hamburg, Frankfurt und Düsseldorf ist Berlin der fünfte Degussa Standort im Bundesgebiet, der ein spezialisiertes und exklusives Ankaufszentrum bietet. Neben den internationalen Niederlassungen in London, Zürich, Genf und Madrid ist die Degussa in insgesamt elf deutschen Städten vertreten. Damit verfügt das Unternehmen über eines der größten stationären Netzwerke unter den Edelmetallhäusern.

Weitere Informationen finden Sie unter www.degussa-goldhandel.de. Firmenkontakt
Degussa Goldhandel GmbH
Kai Baumgartner
Kettenhofweg 29
60325 Frankfurt am Main
+49 69/ 860068 – 0
presse@degussa-goldhandel.de
http://www.degussa-goldhandel.de


Pressekontakt
fr financial relations gmbh
Jörn Gleisner
Louisenstraße 97
61348 Bad Homburg
06172/27159-0
j.gleisner@financial-relations.de
http://www.financial-relations.de
23. Nov 2020

Bewerten Sie diesen Artikel

1 Bewertung (Durchschnitt: 3)

Teilen Sie diesen Artikel

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Kai Baumgartner (Tel.: +49 69/ 860068 – 0), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 323 Wörter, 2864 Zeichen. Artikel reklamieren

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von Degussa Goldhandel GmbH


03.11.2020: Frankfurt am Main, 3. November 2020: Seit Jahren verzeichnet die Degussa Goldhandel GmbH bei den Ankaufgeschäften mit Edelmetallen einen hohen Nachfrageanstieg. Auch in Düsseldorf und Umgebung nutzen viele Kunden vermehrt die Möglichkeit, ihre Edelmetallstücke zu barem Geld zu machen, das gilt besonders im Zuge des derzeitig relativ hohen Goldpreises. Diese Entwicklung veranlasste das Unternehmen dazu, ein spezialisiertes Goldankaufszentrum auf der Königsallee 60 in der bekannten Kö-Galerie zu eröffnen. Dort kümmern sich professionelle Goldexperten, darunter ausgebildete Goldschmiedem... | Weiterlesen

27.07.2020: Frankfurt am Main, 27. Juli 2020: Der Goldpreis in Euro/ US-Dollar pro Feinunze gerechnet, handelt derzeit bei etwa 1.658 EUR und hat damit sein Rekordhoch aus dem Mai diesen Jahres übertroffen. Auch in US-Dollar übersteigt Gold mit 1.940 USD/ oz den bisherigen Höchstpreis vom 5. September 2011 (Tagesschlusskurs 1.898,25 USD/ oz). 1.Einschätzung der Goldpreisentwicklung von Degussa Goldhandel: Thorsten Polleit, Chefvolkswirt Degussa Goldhandel: "Der Goldpreis steigt nicht nur in US-Dollar. In vielen anderen Währungen ist er noch weitaus stärker in die Höhe geschnellt - beispielsweise in... | Weiterlesen

07.07.2020: Frankfurt am Main, 07. Juli 2020: Bereits seit Jahren zeigt sich ein steigender Trend zur sicheren Lagerung von Wertgegenständen außer Haus. Inzwischen steht der hohen Nachfrage ein stark begrenztes Angebot von Schließfächern und anderen sicheren Aufbewahrungsmöglichkeiten gegenüber. Zudem stellen Privatwohnungen in aller Regel keine gleichwertige Alternative dar, denn es ist nahezu unmöglich, dort die gleichen Sicherheitsstandards wie in externen Lagerungsstätten zu gewährleisten. Um dem wachsenden Bedarf der Nürnberger und weiteren Kunden aus dem Umland nachkommen zu können, hat d... | Weiterlesen