Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

aifinyo AG übernimmt Factoring-Fintech Pagido

Von aifinyo AG

Die aifinyo AG verstärkt ihre Geschäftsaktivitäten im Bereich Factoring durch die Übernahme des Spezialisten für Freiberuflerfactoring Pagido UG. Mit dem zwischen den Gesellschaften vereinbarten Asset Deal wird die aifinyo AG ihre Marktposition im Bereich digitales Factoring für Freiberufler weiter ausbauen.
Dresden/München, 24.11.2020 - Die aifinyo AG verstärkt ihre Geschäftsaktivitäten im Bereich Factoring durch die Übernahme des Spezialisten für Freiberuflerfactoring Pagido UG. Mit dem zwischen den Gesellschaften vereinbarten Asset Deal wird die aifinyo AG ihre Marktposition im Bereich digitales Factoring für Freiberufler weiter ausbauen.

Die 2013 gegründete und in Berlin ansässige Pagido UG ist ein spezialisierter Anbieter einer Factoringplattform und betreut über diese neben Kleinstunternehmen insbesondere Freiberufler. Im Geschäftsjahr 2019 konnte die Gesellschaft Freiberufler und Unternehmer mit einem Factoringvolumen von ca. EUR 5 Mio. unterstützen.

Für die aifinyo AG ist es nach dem Zusammenschluss mit der Decimo GmbH, Berlin im Januar 2020 bereits der zweite Zusammenschluss im aktuellen Geschäftsjahr. Die Gesellschaft ergänzt durch diese Transaktionen ihre führende Position im Bereich der Finanzierung von Freiberuflern und Kleinunternehmern über alternative Finanzierungsformen. Im Geschäftsjahr 2019 betrug das Transaktionsvolumen (Neugeschäft im Factoring, Leasing, Einkaufsfinanzierung und Inkasso) der aifinyo AG EUR 320 Mio.

Die Kunden der Pagido können die Vorfinanzierung von Forderungen zukünftig digital über die aifinyo Plattform abwickeln und zusätzlich auch weitere Liquiditätslösungen im Bereich Einkaufsfinanzierung, Leasing und Inkasso nutzen.

Ulrik Deichsel, CEO Pagido: "Wir sind froh, mit der aifinyo einen guten Partner für unsere Kunden gefunden zu haben, der ein moderneres Factoring, besseren Support und weitere Zusatzdienstleistungen anbietet."

"Gerade jetzt, wo viele Freiberufler durch die aktuelle Covid-19 Pandemie unter deutlich weniger Aufträgen leiden, ist es uns wichtig auch weiterhin bestmöglich mit unseren unkomplizierten Liquiditätslösungen zu unterstützen." so Stefan Kempf, Vorstand und Co-Founder der aifinyo AG.

Honorarfreies Bildmaterial erhalten Sie hier: https://bit.ly/33cBHX4

Über die aifinyo AG:
Als Anbieter einer digitalen Technologieplattform für Finanzen und Liquidität liefert die aifinyo AG Lösungen speziell für Gründer, Freiberufler und mittelständische Unternehmen aus einer Hand. Durch alternative Finanzierungslösungen in Form von Factoring, Finetrading, Leasing und Inkasso hat sich das Unternehmen als Mission gesetzt, Unternehmer mit mehr Liquidität zu mehr Erfolg zu begleiten. Die Tochtergesellschaft aifinyo finance GmbH ist ein von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) regulierter Finanzdienstleister und wird durch die Bundesbank und die BaFin beaufsichtigt. Die Aktien der aifinyo AG sind seit Dezember 2018 im m:access, einem Marktsegment speziell für mittelständische Unternehmen innerhalb des Freiverkehrs der Börse München, gelistet. Firmenkontakt
aifinyo AG
John Alexander Rehmann
Tiergartenstraße 8
01219 Dresden
0351 896933-10
presse@aifinyo.de
http://www.aifinyo.de


Pressekontakt
Tower PR
Heiner Schaumann
LInienstraße 150
10115 Berlin
+49 30 25762644
aifinyo@tower-pr.com
http://www.tower-pr.com
24. Nov 2020

Bewerten Sie diesen Artikel

Noch nicht bewertet

Teilen Sie diesen Artikel

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, John Alexander Rehmann (Tel.: 0351 896933-10), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 428 Wörter, 3681 Zeichen. Artikel reklamieren

Über aifinyo AG


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von aifinyo AG


18.12.2020: Mit dem erfolgreichen Abschluss einer Kapitalerhöhung ist es der aifinyo AG gelungen, weitere Aktionäre zu gewinnen. Der Erlös aus der Kapitalerhöhung soll der weiteren Unternehmensexpansion sowie der Stärkung der Eigenkapitalbasis der Gesellschaft dienen. Die aifinyo AG blickt trotz weiter bestehender Belastungen am Markt äußerst optimistisch in die Zukunft und sieht erhebliche Chancen in der Wiederbelebung des Marktes im Jahr 2021. Nach den Zusammenschlüssen mit der Decimo GmbH und Pagido UG im aktuellen Geschäftsjahr ist das Unternehmen für die Zukunft äußerst gut aufgestellt... | Weiterlesen