Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Mit Volldampf in die Cloud

Von ISGUS GmbH

Haben Sie schon mal eine Lokomotive geleast

Nicht etwa für die Modelleisenbahn im Hobbykeller, sondern für die Fahrt auf echten Gleisen quer durch Europa? Das ist bei großen Schienenverkehrsunternehmen durchaus üblich. Sie machen sich damit flexibler – denn geleaste Loks binden weniger Kapital...

Villingen-Schwenningen, 24.11.2020 (PresseBox) - Nicht etwa für die Modelleisenbahn im Hobbykeller, sondern für die Fahrt auf echten Gleisen quer durch Europa? Das ist bei großen Schienenverkehrsunternehmen durchaus üblich. Sie machen sich damit flexibler – denn geleaste Loks binden weniger Kapital als gekaufte. Und auch um Wartung, Reparatur und logistische Dienstleistungen braucht man sich nicht kümmern. In dieser Hinsicht sind sich die Leistungen von MRCE und ISGUS ziemlich ähnlich.

 

Die MRCE in München nutzt die elektronische Zeiterfassung ZEUS® als „Software as a Service“. Das Unternehmen ist mit einer Flotte von über 300 Lokomotiven Europas Marktführer im Lok-Leasing. Benötigt ein Schienentransporteur kurzfristig eine Lok, um Waren von Rotterdam nach Genua zu transportieren, ist MRCE in Amsterdam der richtige Ansprechpartner. Aber auch das längerfristige Leasing über mehrere Jahre ist nicht ungewöhnlich. Dabei bietet MRCE ein Full-Service-Paket, das – mit Ausnahme des Zugpersonals – alles umfasst, was den reibungslosen Lokbetrieb gewährleistet.

 

„Gerechtere“ Zeiterfassung

Um Technik, Logistik, Einkauf und Service kümmern sich die über 100 Mitarbeiter in der Tochtergesellschaft in München. Hier haben auch Sofia Offergeld und Nirakar Makwana von der Personalabteilung ihr Büro. Seit November 2015 vereinfacht das elektronische Zeiterfassungssystem ZEUS® von ISGUS ihre Arbeit. „Sowohl Mitarbeiter als auch Unternehmensführung waren sich einig, dass die Software ZEUS® die Zeiterfassung objektiviert und mehr Gerechtigkeit schafft“, erzählt Sofia Offergeld. Seither buchen die Kollegen an einem der drei Terminals an den Eingängen per Transponder oder Fingerabdruck, wann sie kommen und gehen. Jeder hat über das Netzwerk Zugriff auf sein persönliches Konto.

 

Was die Lösung so besonders macht: Sowohl Software als auch Datenbank werden nicht auf den Rechnern im Haus betrieben, sondern in der „ISGUS-Cloud“, also extern übers Internet. Aber: Der Server steht nicht „irgendwo“ auf der Welt, sondern im ISGUS Rechenzentrum in Villingen-Schwenningen.

 

Womit die Frage nach der geltenden Rechtsprechung geklärt wäre. „Software as a Service“ nennt man diesen Dienst, den ISGUS in Deutschland als erster und bislang einziger Anbieter elektronischer Zeiterfassung im eigenen Rechenzentrum offeriert. „Unsere IT-Abteilung hat sich von Anfang an bewusst für ZEUS® entschieden, denn die Lösung war die modernste und anwenderfreundlichste von allen Wettbewerbern“, erinnert sich Sofia Offergeld. „Und die Betreuung aus Landsberg ist toll.“

 

Entlastung der IT-Abteilung

Warum die Wahl auf das SaaS-Modell gefallen ist, erklärt Nirakar Makwana: „Jedes Unternehmen kennt den wach senden IT-Aufwand. Neue Geräte müssen beschafft oder alte erweitert werden. Betriebssysteme und Vernetzung müssen aufeinander abgestimmt, die Datenbank verwaltet, die Datensicherheit kontinuierlich überprüft werden. Ganz zu schweigen vom Aufbau eines VPN-Netzwerks. Damit wollten wir unsere IT-Abteilung einfach nicht zusätzlich für die Zeiterfassung belasten. Stattdessen nimmt uns ISGUS all das ab.“

 

Sprich: MRCE braucht sich weder um die technischen, noch die finanziellen, noch die personellen Ressourcen zu kümmern, wie sie beim Inhouse-Betrieb für IT-Ausstattung, Pflege und Systemadministration aufzuwenden wären. Was lediglich anfällt: eine monatliche Nutzungsgebühr. Kurz: geringer Aufwand, geringe Kosten.

 

Auch die Bedienung funktioniert reibungslos – egal, wo man sich gerade befindet. „Bekommen wir einen neuen Kollegen, wird ganz einfach ein neuer Datensatz erstellt – und los geht’s mit der Buchung“, freut sich Sofia Offergeld. Auch die anderen verfügbaren ZEUS® Module, etwa Zutrittskontrolle, Personaleinsatzplanung oder Betriebsdatenerfassung, ließen sich auf diesem Weg leicht freischalten. Wenn gewünscht, auch nur temporär.

 

Christian Danziger hat das Projekt als Leiter der ISGUS Niederlassung für Süd-Westbayern aus Landsberg am Lech von Anfang an begleitet. „MRCE geht einen fortschrittlichen Weg, den immer mehr unserer rund 1.500 Kunden in Südbayern beschreiten. SaaS bieten wir seit 2014 an – seitdem kommen jedes Jahr 10 bis 15 neue Anwender hinzu, darunter Kunden, die gezielt von der klassischen Inhouse-Anwendung auf SaaS umstellen. Von der Muttergesellschaft in Amsterdam ist ebenfalls schon der Ruf geeilt, an das SaaS-System angebunden zu werden.“

 

Datenschutz auf Herz und Nieren geprüft

 

Und wie steht es um Datenschutz und Datensicherheit? Dafür hat sich ISGUS von den MRCE-Datenschutzexperten auf Herz und Nieren prüfen lassen – und mit Bravour bestanden.

 

Die beiden Unternehmen haben überdies eine Allgemeine Datenschutz-Vereinbarung (ADV) unterzeichnet, die laut §9 Bundesdatenschutzgesetz auch die erforderlichen technisch-organisatorischen Maßnahmen (TOM) umfasst.

Sofia Offergeld und Nirakar Makwana (von links), Mitarbeiter der Personalabteilung bei MRCE sind sehr zufrieden mit dem Projektverlauf.

Persönliche Betreuung dank ISGUS Vertriebsmitarbeiter Christian Danziger, ISGUS-bavaria GmbH und Tanja Sailer, ISGUS GmbH.

24. Nov 2020

Bewerten Sie diesen Artikel

Noch nicht bewertet

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 668 Wörter, 5364 Zeichen. Artikel reklamieren

Über ISGUS GmbH

Modulare Softwarelösung ZEUS® von ISGUS

Die neueste Softwaregeneration ZEUS® ist eine vollständig webbasierte Lösung und durchgängig skalierbar. Für Unternehmen mit 20 Mitarbeitern bietet das System denselben passgenauen Leistungsumfang, denselben Komfort und ist genauso schnell und einfach zu bedienen, wie als zentrale Portallösung für 20.000 oder 50.000 Beschäftigte.
Die Zeiterfassungslösung lässt sich beliebig kombinieren und erweitern um Workflows und um Module für die Personaleinsatzplanung, Betriebsdatenerfassung und Zutrittskontrolle. Die ZEUS® Module sind vollständig integrierte Funktionsbereiche und werden nach Ihren Angaben individuell eingerichtet. Dabei ist ISGUS der erste Anbieter, der seinen Kunden die Lösung auch als "Software as a Service" anbietet.


ZEUS® Zeiterfassung

Entlastung von Routineaufgaben und die Flexibilität, alle nur erdenklichen Arbeitszeitmodelle frei zu gestalten, schaffen Freiraum. Auf Knopfdruck stehen entscheidungsrelevante Daten und Informationen aus der Zeiterfassung zur Verfügung und ermöglichen Ihnen die Konzentration auf das Wesentliche.

Mit der Zeiterfassung von ISGUS passen Sie Arbeitszeiten flexibel an die jeweilige Auslastung an und berücksichtigen stets die gesetzlichen und tariflichen Bestimmungen - ZEUS® ist immer auf dem neuesten Stand.


ZEUS® Zutrittskontrolle

ISGUS Sicherheitslösungen werden in allen Branchen und Unternehmensgrößen erfolgreich eingesetzt. Die Zutrittskontrolle ist zentraler Dreh- und Angelpunkt in jedem Sicherheitskonzept.

Intelligente Terminals, Zutrittsleser und digitale Schließtechnik mit ein und demselben Transponder- oder Ausweismedium zu bedienen und zentral mit der ISGUS-Software zu verwalten, ist die ideale Verbindung von Zutrittskontrolle und Schließtechnik.


ZEUS® Personaleinsatzplanung

Schichtbetrieb und optimale Laufzeiten von Anlagen, Kundenfrequenz und deren saisonale Schwankungen, Sportveranstaltungen und Konzerte oder die Anzahl von Belegbetten. Alle diese Faktoren beeinflussen den Personalbedarf in Unternehmen und Institutionen. Ziel ist es, durch optimale Planung in jeder Schicht die notwendige Personalstärke mit der erforderlichen Qualifikation zur Verfügung zu haben.

Die Personaleinsatzplanung und Zeiterfassung von ISGUS unterstützt Sie bei Ihrer Personalplanung, macht Sie auf Unter-, Über-, oder Fehlbesetzungen aufmerksam, bietet einen Überblick über die Stundenkonten Ihrer Mitarbeiter und überwacht gesetzliche Arbeitszeitregelungen. Mehr- oder Minderbesetzungen, die sich aus besonderen Anlässen ergeben, können schnell berücksichtigt und der Personaleinsatz entsprechend angepasst werden.

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von ISGUS GmbH


THW Berlin-Reinickendorf mit neuem Schliesssystem

ISGUS hilft den Helfern bei der Zutrittsorganisation

24.11.2020
24.11.2020: Villingen-Schwenningen, 24.11.2020 (PresseBox) - Schnelligkeit ist neben Kompetenz und Hilfsbereitschaft eine der zentralen Eigenschaften der 80.000 Helfer des Technischen Hilfswerks (THW). Nach schweren Regenfällen oder nach einer Gasexplosion zählt für die Helfer jede Sekunde. Wenn dann der Schlüssel für den Gerätewagen erst gesucht werden muss oder der Laptop mit den Einsatzdaten verschwunden ist, kann es brenzlig werden. Es muss nicht immer gleich Diebstahl sein, wenn etwas fehlt“, betont Sven Jenning, Ortsbeauftragter des THW-Ortsverbands Berlin-Reinickendorf. „Meist ist Schuss... | Weiterlesen

21.08.2018: Mobile Zeiterfassung, die ISGUS-Cloud, und ein intuitives Bedienkonzept für noch mehr Anwender-Nutzen machen die ISGUS Lösung zu einem wichtigen Beitrag zur Digitalisierung im Bereich HR. Mit ZEUS® eXperience liegt ISGUS auch deshalb im Trend, weil die Lösung nicht nur "on premise" angeboten wird, sondern ISGUS dem Interessenten auch die Wahl lässt, ZEUS® als "Software as a Service" in der Isgus Cloud zu betreiben. Dabei spart sich der Anwender die Investition und Pflege einer eigenen IT-Infrastruktur und weiß, dass seine Daten im ISGUS Rechenzentrum und nach deutschem Recht sicher sin... | Weiterlesen

20.08.2018:   Mit ZEUS® eXperience liegt ISGUS auch deshalb im Trend, weil die Lösung nicht nur „on premise“ angeboten wird, sondern ISGUS dem Interessenten auch die Wahl lässt, ZEUS® als „Software as a Service“ in der Isgus Cloud zu betreiben. Dabei spart sich der Anwender die Investition und Pflege einer eigenen IT-Infrastruktur und weiß, dass seine Daten im ISGUS Rechenzentrum und nach deutschem Recht sicher sind.       Mit ZEUS® X mobile, der App für iOS, Android und Windows Mobile werden Arbeitszeiten, Projekt- und Auftragszeiten da erfasst, wo sie entstehen, nämlich mobil am Ein... | Weiterlesen