Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Wochenrückblick KW 48-2020 – Edelmetalle noch unter Druck! Besserung in Sicht!

Von JS Research UG (haftungsbeschränkt)

Gold mit kurzfristigem Problem. Allerdings kann man sich jetzt noch einmal günstig positionieren!

Die Impfstoffeuphorie sowie die neue politische Klarheit in Washington in Verbindung mit einem Comeback der Zykliker waren in der letzten Woche ausschlaggebend für umfangreiche ETF-Abflüsse. Im Sog dieser wurde sogar die wichtige Unterstützungsmarke im Bereich von 1.850,- USD je Feinunze gerissen! Somit ist auch ein Korrekturziel von etwa 1.760,- USD je Feinunze nicht mehr gänzlich auszuschließen.

 

Mittel und langfristig bleiben die Treiber für höhere Goldkurse auf jeden Fall intakt. Denn massiv steigende Staatsverschuldungen, weit überdurchschnittliche Expansion der Geldmenge ‚M2‘ und niedrige bis negative Zinsen sind massive Kurstreiber für Gold.

 

Zudem rufen Sie sich noch einmal die Äußerung der Fed ins Gedächtnis, eine über ihren Zielwert hinausschießende Inflation ignorieren zu wollen! Bei einem solchen Szenario sind negative Realzinsen die Folge, was die Goldpreise nach oben katapultieren wird! Gleiches kann man auf Silber übertragen.

 

Auch wenn die Stimmung kurzfristig gedämpft ist, die mittel und langfristigen Aussichten stimmen. Und deshalb sollte man sich mit Rohstoffaktien befassen, vor allem mit solchen, die immer wieder mit guten Ergebnissen aufwarten können. Im Folgenden haben wir einige Unternehmen mit guten Nachrichten aufgeführt!

 

Fiore Gold / Corvus Gold

Bergbauland Nevada

 

 

Nevada, benannt nach der nahe gelegenen Sierra Nevada, war einst ein Magnet für Gold- und Silbersucher und ist es heute noch.

 

Lesen Sie mehr

 

 

Maple Gold Mines / Condor Gold

Jahresendrallye beim Gold

 

 

Vieles ist dieses Jahr anders als sonst, dank Pandemie. Ob Gold noch preislich ansteigt, das ist die Frage.

 

Lesen Sie mehr

 

 

 

Hammer Bohrergebnisse

US-Feiertag und darauffolgender verkürzter Handelstag attackieren Gold! Unternehmen liefern trotzdem!

 

 

Donnerstag und Freitag war es wieder soweit! Die Edelmetalle bekamen wieder eins auf die Mütze!

 

Lesen Sie mehr

 

 

 

Nächste Kursexplosion steht an

Silber-Hammer schlägt wieder zu! Diese Firma ist einfach nicht zu stoppen! Top-News am laufenden Band!

 

 

Der Silberbullenmarkt ist gestartet, daran zweifeln die Wenigsten! Und dass die Rallye schont vorbei ist, das bezweifeln ebenfalls die Wenigsten!

 

Lesen Sie mehr

 

 

Trillium Gold Mines / Tarachi Gold

Die Goldindustrie in Dubai ist ins Blicklicht geraten

 

 

Die London Bullion Market Association (LBMA) legt Standards fest und hat nun den Blick auf den Goldmarkt in Dubai geworfen.

 

Lesen Sie mehr

 

 

Fiore Gold / Corvus Gold

Goldpreis – 2020 und 2021

 

 

Der Goldpreis hat aktuell deutlich nachgegeben. Ursächlich waren nicht erwartete positive Konjunkturdaten aus den USA.

 

Lesen Sie mehr

 

 

Canarc Resource / Aguila American Gold

Megastädte brauchen Rohstoffe

 

 

Wohnen mehr als zehn Millionen Menschen in einer Stadt, dann spricht man von einer Megastadt.

 

Lesen Sie mehr

 

 

OceanaGold / Fury Gold Mines

Black Friday und das Gold

 

 

Einerseits geht es um einkaufsfreudige Bürger, aber andererseits auch um den Zusammenbruch des Goldmarkts am 24.09.1869.

 

Lesen Sie mehr

 

 

 

Wieder Hammer-Ergebnisse!

Weitere Volltreffer gelandet und dabei neue Abschnitte gefunden!

 

 

Als wichtigstes Argument für die derzeit fallenden Edelmetallpreise müssen die positiven Nachrichten zum Corona-Impfstoff herhalten.

 

Lesen Sie mehr

 

 

 

Nächster MEGA-DEAL gemeldet!

Kampf um den Red-Lake-Distrikt ausgebrochen! Hier werden Millionen verdient! Diese Firma JETZT KAUFEN!

 

 

Die heisse Phase beginnt! Nach dem gigantischen Erfolg von Great Bear Resources will nun jeder ein Stück vom Kuchen im Red-Lake-Distirkt! Ein wahrer Run hat eingesetzt!

 

Lesen Sie mehr

 

 

Victoria Gold / Bluestone Resources

Chinas Goldmarkt

 

 

Seit dem Jahr 2013 ist China der größte Markt für Goldbarren und Goldmünzen. Maßgeblich beteiligt ist dabei der etablierte gute Ruf der Banken.

 

Lesen Sie mehr

 

 

MAG Silver / Endeavour Silver

Silberaktien mit Qualität

 

 

Geht der Silberpreis zurzeit auch nur seitwärts, so heißt es durchhalten beziehungsweise günstige Einstiegskurse zu nutzen.

 

Lesen Sie mehr

 

 

SibanyeStillwater / Hannan Metals

Klimawandel – Grüne Energie – Wasserstoff

 

 

Um CO2-Emissionen zu verringern, ist die Wasserstofftechnologie ein wichtiger Baustein.

 

Lesen Sie mehr

 

 

Millennial Lithium / Canada Nickel

China wird für Rohstoff-Nachfrage sorgen

 

 

Chinas Ambitionen sind groß. So soll das Bruttosozialprodukt bis 2035 doppelt so groß wie heute sein.

 

Lesen Sie mehr

 

 

Skeena Resources / Ximen Mining

Starke Regionen – gute Bergbauaktien

 

 

Der Investment Risk-Index zeigt, in welchen Ländern hohe und weniger hohe Risiken für Aktivitäten bestehen. Gesellschaften, die in Regionen mit weniger Risiken agieren, sollten profitieren.

 

Lesen Sie mehr

 

 

Uranium Energy / IsoEnergy

Uranpreis wieder mit Chancen

 

 

2007 erreichte der Uranpreis sein Allzeithoch. Dann kam der Absturz. Doch eine Stabilisierung ist zu sehen. Wer noch rechtzeitig in den Sektor via Uran-Aktien einsteigt, besitzt die besten Chancen.

 

Lesen Sie mehr

 

 

Karora Resources / Mawson Gold

Beschäftigt man sich mit Gold, wird es nie langweilig

 

 

Laut einem aktuellen Bericht des World Gold Council ist die Goldnachfrage insgesamt weltweit im dritten Quartal niedrig.

 

Lesen Sie mehr

 

 

Canarc Resources / Aguila American Gold

Wird der Goldpreis in diesem Jahr nochmal die 2.000 US-Dollar erreichen

 

 

Diese Frage stellte sich jüngst auch Frank Holmes von US Global Investors und er hat sie mit einem Ja beantwortet.

 

Lesen Sie mehr

 

 

Viele Grüße

Ihr

Jörg Schulte

 

 

 

 

 

 

Gemäß §34 WpHG weise ich darauf hin, dass Jörg Schulte, JS Research UG (haftungsbeschränkt) oder Mitarbeiter des Unternehmens jederzeit eigene Geschäfte in den Aktien der vorgestellten Unternehmen erwerben oder veräußern (z.B. Long- oder Shortpositionen) können. Das gilt ebenso für Optionen und Derivate, die auf diesen Wertpapieren basieren. Die daraus eventuell resultierenden Transaktionen können unter Umständen den jeweiligen Aktienkurs des Unternehmens beeinflussen. Die auf den „Webseiten“, dem Newsletter oder den Research-Berichten veröffentlichten Informationen, Empfehlungen, Interviews und Unternehmenspräsentationen werden von den jeweiligen Unternehmen oder Dritten (sogenannte „third parties“) bezahlt. Zu den „third parties“ zählen z.B. Investor Relations- und Public Relations-Unternehmen, Broker oder Investoren. JS Research UG (haftungsbeschränkt) oder dessen Mitarbeiter können teilweise direkt oder indirekt für die Vorbereitung, elektronische Verbreitung und andere Dienstleistungen von den besprochenen Unternehmen oder sogenannten „third parties“ mit einer Aufwandsentschädigung entlohnt werden. Auch wenn wir jeden Bericht nach bestem Wissen und Gewissen erstellen, raten wir Ihnen bezüglich Ihrer Anlageentscheidungen noch weitere externe Quellen, wie z.B. Ihre Hausbank oder einen Berater Ihres Vertrauens, hinzuzuziehen. Deshalb ist auch die Haftung für Vermögensschäden, die aus der Heranziehung der hier behandelten Ausführungen für die eigenen Anlageentscheidungen möglicherweise resultieren können, kategorisch ausgeschlossen. Die Depotanteile einzelner Aktien sollten gerade bei Rohstoff- und Explorationsaktien und bei gering kapitalisierten Werten nur so viel betragen, dass auch bei einem Totalverlust das Gesamtdepot nur marginal an Wert verlieren kann. Besonders Aktien mit geringer Marktkapitalisierung (sogenannte "Small Caps") und speziell Explorationswerte sowie generell alle börsennotierten Wertpapiere sind zum Teil erheblichen Schwankungen unterworfen. Die Liquidität in den Wertpapieren kann entsprechend gering sein. Bei Investments im Rohstoffsektor (Explorationsunternehmen, Rohstoffproduzenten, Unternehmen die Rohstoffprojekte entwickeln) sind unbedingt zusätzliche Risiken zu beachten. Nachfolgend einige Beispiele für gesonderte Risiken im Rohstoffsektor: Länderrisiken, Währungsschwankungen, Naturkatastrophen und Unwetter (z.B. Überschwemmungen, Stürme), Veränderungen der rechtlichen Situation (z.B. Ex- und Importverbote, Strafzölle, Verbot von Rohstoffförderung bzw. Rohstoffexploration, Verstaatlichung von Projekten), umweltrechtliche Auflagen (z.B. höhere Kosten für Umweltschutz, Benennung neuer Umweltschutzgebiete, Verbot von diversen Abbaumethoden), Schwankungen der Rohstoffpreise und erhebliche Explorationsrisiken.

 

Disclaimer: Alle im Bericht veröffentlichten Informationen beruhen auf sorgfältiger Recherche. Die Informationen stellen weder ein Verkaufsangebot für die besprochenen Aktien noch eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Dieser Bericht gibt nur die persönliche Meinung von Jörg Schulte wieder und ist auf keinen Fall mit einer Finanzanalyse gleichzustellen. Bevor Sie irgendwelche Investments tätigen, ist eine professionelle Beratung durch ihre Bank unumgänglich. Den Ausführungen liegen Quellen zugrunde, die der Herausgeber und seine Mitarbeiter für vertrauenswürdig erachten. Für die Richtigkeit des Inhalts kann trotzdem keine Haftung übernommen werden. Für die Richtigkeit der dargestellten Charts und Daten zu den Rohstoff-, Devisen- und Aktienmärkten wird keine Gewähr übernommen. Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Lesen Sie hier - https://www.js-research.de/disclaimer-agb/ -. Bitte beachten Sie auch, falls vorhanden, die englische Originalmeldung.

 

 

 

29. Nov 2020

Bewerten Sie diesen Artikel

1 Bewertung (Durchschnitt: 2)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, J. Schulte (Tel.: 015150268438), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 1522 Wörter, 16385 Zeichen. Artikel reklamieren

Mein Name ist Jörg Schulte und ich beschäftige mich seit 1999 mit Börse und Aktienhandel. Seit 2004 liegt mein Fokus speziell auf Bergbauunternehmen und Minenaktien aus allen Entwicklungsstufen. Ich beobachte den Markt in diesen Segmenten nahezu täglich und habe die starken Schwankungen der letzten Jahre hautnah miterlebt. Trotz vieler Kontroversen gibt es jeden Tag neue Chancen und Entdeckungen. Bei meinen Berichten und Updates schreibe ich über aussichtsreiche Edelmetall- und Rohstoffaktien. Der Schwerpunkt liegt dabei auf Gold – und Silberminen. Zunehmend richte ich mein Augenmerk aber auch auf Basismetalle wie Kupfer, Eisenerz, Zink, Nickel oder andere kritische Metalle. Im Laufe der Zeit soll sich hier eine breite Abdeckung von ausgesuchten Minenwerten aus allen Sektoren wiederfinden, die ich kontinuierlich begleite und analysiere. In der Mediathek greife ich vor allem auf die Videos des Internet TV-Portals Rohstoff-TV & Commodity-TV zurück, da die Qualität überzeugt und mir die Anschaulichkeit der Berichterstattung gefällt. Es geht mir insbesondere darum, den Sektor auch für weniger tief involvierte Interessierte greifbarer zu machen. Im Sender finden sich oftmals Videos zu den von mir betrachteten Firmen, was meinen Darstellungen einen zusätzlichen Blickwinkel verleiht.


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6