Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Catana Capital: LI Data Intelligence Fund German Equities

Von LEHNER INVESTMENTS

Catana Capital und LEHNER INVESTMENTS lancieren neuen Big Data und KI-basierten Long-only Aktienfonds auf ein breites deutsches Aktienuniversum

Catana Capital und LEHNER INVESTMENTS lancieren den LI Data Intelligence Fund German Equities, einen Big Data und Künstliche Intelligenz-basierten Long-only Aktienfonds auf ein breites deutsches Aktienuniversum.
Frankfurt am Main, 30. November 2020. Nachdem Catana Capital in der Vergangenheit bereits erfolgreich Künstliche Intelligenz (KI)-Produkte lanciert hat, startet das deutsche FinTech als Pionier in der Big Data und KI-gesteuerten Geldanlage nun als Advisor gemeinsam mit LEHNER INVESTMENTS als Initiator den LI Data Intelligence Fund German Equities (ISIN: DE000A2P36C4), einen Long-only Aktienfonds auf ein breites deutsches Aktienuniversum.

"Im Rahmen vieler Gespräche und dem positiven Feedback in Bezug auf unsere bisherigen KI-Produkte und insbesondere auf unsere Overlay-Strategien für institutionelle Anleger, wurde in der Vergangenheit des Öfteren der Wunsch nach einem Long-only Produkt auf Basis unserer Big Data und KI-getriebenen Strategien geäußert. Diesen Wunsch möchten wir gerne mit dem LI Data Intelligence Fund German Equities nachkommen und bieten damit ein innovatives und konkurrenzfähiges Big Data und KI-gesteuertes Produkt auf den deutschen Aktienmarkt an", so Bastian Lechner, Gründer und CEO von Catana Capital.

Ziel des LI Data Intelligence Fund German Equities ist es, die langfristige Wertentwicklung des deutschen Aktienmarktes zu übertreffen. Zur Steuerung des Fonds werden große digitale Datenmengen im Rahmen eines Big Data-Ansatzes in Verbindung mit künstlicher Intelligenz analysiert. In Kombination mit weiteren Informationen werden so positive oder negative Indikatoren (Big Data Scores) für die entsprechenden Aktien abgeleitet. Durch vollautomatisierte Handelssignale wird so alle drei Wochen ein Basket mit den 30 besten deutschen Aktien auf Basis der Big Data Scores zusammengestellt und im LI Data Intelligence Fund German Equities abgebildet. Diskretionäre Handelsentscheidungen seitens des Fondsberaters werden nicht getroffen. Der Fonds ist mit nur 0,95% Verwaltungsvergütung p.a. inklusive KVG- und Depotbank-Gebühren und ohne Performance Fee sehr attraktiv gepreist.

Bei der Handelsstrategie des LI Data Intelligence Fund German Equities handelt es sich um eine Weiterentwicklung des bereits seit knapp eineinhalb Jahren aufgelegten Solactive Data Intelligence Germany Index NTR (ISIN: DE000SLA70A7), der dieses Jahr bisher +12% erreichen konnte und damit den CDAX, als Maß für den breiten deutschen Aktienmarkt, um ca. 11% outperformt hat.

Der Fonds wird in der Regel bis zu 100% in Aktien investieren und bietet eine starke Performance insbesondere in Wachstumsphasen durch Selektion der Titel mit den höchsten Big Data Scores. Durch das regelmäßige Rebalancing ist zudem ein schneller Wechsel zwischen Industrien, Sektoren und Faktoren der Aktien möglich.

Fonds-Details:

- Name: LI Data Intelligence Fund German Equities
- ISIN: DE000A2P36C4
- Fonds-Typ: UCITS (Deutschland)
- Kategorie: Aktienfonds (Deutschland)
- Anlagestil: Long-only / Deutsche Aktien
- Strategie: Big Data und KI Aktienselektion
- Währung: EUR
- Verwaltungsvergütung: 0,95% p.a.
- Initiator: LEHNER INVESTMENTS
- Berater: Catana Capital
- KVG: Ampega
- Verwahrstelle: Hauck und Aufhäuser

Weitere Informationen unter: https://catanacapital.com/de/fonds/data-intelligence-fund-german-equities/ Kontakt
LEHNER INVESTMENTS
Philipp Wirth
Friedensstrasse 7
60311 Frankfurt am Main
+49 151 744 17338
pw@lehnerinvestments.com
https://www.lehnerinvestments.com/
30. Nov 2020

Bewerten Sie diesen Artikel

1 Bewertung bisher (Durchschnitt: 3)

Teilen Sie diesen Artikel

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Philipp Wirth (Tel.: +49 151 744 17338), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 475 Wörter, 3743 Zeichen. Artikel reklamieren

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 5 + 3