Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Einführung der OctoGate Access Point AX-Reihe

Von OctoGate IT Security Systems GmbH

Modernste Endgeräte auf Basis des neuen Wi-Fi 6 WLAN-Standards.

Wir, das Unternehmen OctoGate IT Security Systems, führen zu Ende Dezember unsere neue Access Point AX-Reihe ein. Die Geräte sind speziell für den Einsatz in Schulen und Bildungseinrichtungen konzipiert, lassen sich jedoch auch problemlos in anderen Bereichen einsetzen. Sie sind ein wichtiges Element für die Digitalisierungsbemühungen gerade im schulischen Bereich, da sie eine moderne WLAN-Ausstattung der entsprechenden Gebäude und Infrastrukturen gewährleisten.  

Mit der Einführung des neuen Wi-Fi 6 WLAN-Standards werden zwei komplett neue Access Point Modelle zur Ausrüstung von Schulen und Einrichtungen mit einer WLAN-Anbindung in unser Sortiment aufgenommen. Die Modelle AX-3000 und AX-3500 sind die direkten Nachfolger unserer bekannten Modelle AC-1000 und AC-2000. Gerade bei der Digitalisierung von größeren Infrastrukturen ist es wichtig, auf nachhaltige und zukunftstaugliche Lösungen zu setzen. Die Geräte sind ab Ende Dezember zum unschlagbaren Preis von 440,00 € inkl. MwSt. für den AX-3000 (keine Preissteigerung zum Vorgängermodell) und 595,00 € inkl. MwSt.  für den AX-3500 erhältlich.

Nicht zuletzt durch den neuen Wi-Fi 6 Standard bieten die Access Points mehr Stabilität und Leistung, was unter anderem eine fast 40-prozentige Steigerung des Datendurchsatzes bewirkt. Auch die Netzwerkkapazität wird im Vergleich zum Vorgängermodell um das Vierfache gesteigert. Die Nutzung durch verschiedene Clients wird somit effizienter. Grund dafür sind neben weiteren Features die dezent ins Gehäuse integrierten Antennen. Der AX-3000 verfügt über 4 solcher Antennen, der AX-3500 sogar über 8 Antennen. Außerdem erwarten Sie ein USB-Port zum Anschließen von Peripheriegeräten, 2 integrierte LAN-Ports sowie modernste Prozessoren. Der AX-3000 verfügt über den leistungsstarken Qualcomm IPQ6018 und der AX-3500 über den noch leistungsstärkeren Qualcomm IPQ8072a. Ein integriertes LTE / 4G- oder SIM-Modul ist bei dem AX-3000 optional möglich.  

Mit den neuen Access Points haben Sie die Möglichkeit, Ihre Schule für viele Jahre funktional, effizient und zukunftstauglich auszustatten. Alle bisher installieren Geräte der Vorgängerserie behalten selbstverständlich ihre Funktionalität. Außerdem sind diese mit den neuen Modellen kompatibel, sodass auch eine teilweise Nachrüstung der schulischen Infrastruktur möglich ist. Wir sind stolz darauf, Ihnen unsere neuen Produkte präsentieren zu können und setzen darauf, dass sie Ihnen und Ihren Schülern für lange Zeit gute Dienste leisten werden.

Das Kernanliegen unseres Unternehmens ist es, die Digitalisierung der deutschen Schul- und Bildungslandschaft weiter voranzubringen und diese so zukunftstauglich zu machen. Als inhabergeführtes Unternehmen mit mehr als 16 Jahren Erfahrung im Schulsektor bieten wir speziell auf diesen Bereich abgestimmte Lösungen für die IT-Sicherheit und Ausstattung. Unsere Produkte werden selbstverständlich stetig verbessert und aktualisiert.

Weiterführende Informationen zum Leistungsumfang und zu technischen Details finden sie auf unserer Website unter www.schulfirewall.de oder direkt bei unserem Vertrieb unter 05251/1804070.  

08. Dez 2020

Bewerten Sie diesen Artikel

Noch nicht bewertet

Teilen Sie diesen Artikel

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Lidia Blaschke (Tel.: 052511804070), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 354 Wörter, 2797 Zeichen. Artikel reklamieren

Wir sind ein inhabergeführtes deutsches Unternehmen mit Sitz in Paderborn und kümmern uns um die IT-Sicherheit der Schulen. Die Digitalisierung des Schulalltages bietet viele Chancen, birgt aber auch Risiken. Ein verantwortungsvoller und bewusster Umgang mit den Medien sowie eine sichere IT-Netzwerkumgebung sind somit eine Grundvoraussetzung für den digitalen Schulalltag. OctoGate liefert mit der Schulfirewall die Komplettlösung und mit den dazugehörigen WLAN Access Points alle notwendigen Voraussetzungen für eine sichere Schul-Netzwerkinfrastruktur. Neben zahlreichen Sicherheitsmechanismen der Schulfirewall, wie z. B. Spam- und Jugendschutz mit HTTPS-Scanning, liefert die Schulfirewall Schnittstellen zu den gängigsten pädagogischen Lösungen, und ermöglicht damit eine reibungslose Unterrichtssteuerung.


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6