Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

ViCo gewinnt den Digital Champions Award 2020

Von dimedis GmbH

dimedis siegt mit der Zutrittskontrolle ViCo in der Kategorie „Digitale Transformation Mittelstand - Region West“ – Zusätzlicher Award als „Best Regional Champion“ – Auszeichnung für innovative und digitale Einlasslösung  

Köln, 09. Dezember 2020 – Ende November wurde der Digital Champions Award 2020 verliehen. Das Einlasskontrollsystem ViCo – Visitor Control von dimedis wird mit dem Digital Champions Award in der Kategorie „Digitale Transformation Mittelstand“ in der Region West ausgezeichnet. Zusätzlich vergab die Jury für ViCo die Auszeichnung „Best Regional Champion“. Damit prämiert die Jury dimedis als innovativen Lösungsanbieter für eine vollautomatisierte und digitale Einlasslösung.

Der Digital Champions Award ist Deutschlands größter branchen-übergreifender Award zum Thema Digitalisierung. Das Gemeinschaftsprojekt von Telekom und WirtschaftsWoche bietet erfolgreichen Digitalisierern aus dem Mittelstand eine Bühne. Schirmherr des Awards ist Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Preisgekrönt: Das Einlasskontrollsystem ViCo von dimedis (Quelle: dimedis)

 

Die neunköpfige Fachjury setzte sich wie folgt zusammen: Beat Balzli (WirtschaftsWoche), Hagen Rickmann (Telekom Deutschland GmbH), Magdalena Rogl (Microsoft Germany), Dr. Wladimir Klitschko (Ex-Box-Profi und Unternehmer), Christina Burkhardt (SHIFTSCHOOL for Digital Transformation GmbH), Prof. Dietmar Grichnik (Universität St. Gallen), Annabelle Jenisch (TLGG Consulting), Sabine Scheunert (Mercedes Benz Cars) sowie Dr. Hubertus Porschen (Die jungen Unternehmer).

Bewertungskriterien für die Jury waren die Qualität der Kundenorientierung, die digitale Strategie, die Produktbeschaffenheit sowie das Geschäftsmodell.

 

Patrick Apolinarski, Geschäftsführer der dimedis GmbH, kommentiert die Auszeichnung von ViCo: "Die doppelte Auszeichnung unseres Einlasskontrollsystems ViCo mit dem Digital Champions Award freut uns sehr und bestätigt, dass wir als Softwareunternehmen auch in Zeiten der Krise ein starker Partner für die digitale Transformation sind. Durch die Herausforderungen der Zugangsregulierung in Zeiten von Corona, ist ViCo innerhalb weniger Monate zu einem Produkt gereift. Dies gelang nur Dank des leidenschaftlichen Engagements und der Expertise unserer Mitarbeiter. ViCo leistet inzwischen in diversen Branchen einen Beitrag zur 'neuen Normalität'. Dies gelingt, indem ViCo den Einlass durch akustische und audiovisuelle Kommunikation steuert und sicher stellt, dass alle eintretenden Personen einen Mund-Nasen-Schutz tragen."

 

ViCo bleibt als Lösung auch unabhängig von Corona relevant. Mit dem dimedis Analytics-Package sind vor allem Banken, der Handel und öffentliche Gebäude in der Lage, ihre Kunden und deren Verhalten besser zu verstehen und vorauszusagen. Mit Hilfe von Predictive Analytics lassen sich sowohl Warteschlangen vermeiden und vorausschauender kommunizieren als auch die Personalplanung besser gestalten. Zudem sind die Bildschirme und Stelen von ViCo ein weiterer Kanal für Content und Werbung.

 

Weitere Informationen über ViCo sind hier zu finden: www.vico-system.de

 

Über dimedis

dimedis steht für digitale Mediendistribution. Das 1996 in Köln gegründete Software-Unternehmen entwickelt webbasierte Softwarelösungen. Schwerpunkte sind Digital Signage, digitale Wegeleitung sowie das Besucher- und Einlassmanagement von Messen und Events. Hauptprodukte dafür sind kompas, kompas wayfinding und FairMate. Zu den Referenzen der dimedis GmbH zählen die Messen Düsseldorf, Stockholm, Köln, Hamburg und Stuttgart, die Messe Dortmund, Reed Exhibitions Deutschland, Bosch, snipes, EnBW, XXXLutz Gruppe, Lanxess, BVB, HUESKER, Stadtwerke Karlsruhe, K+S sowie Shopping Center-Betreiber wie die Abu Dhabi Mall. Das Unternehmen beschäftigt derzeit rund 80 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Informationen erhältlich unter » www.dimedis.de oder » blog.dimedis.de.

 

» Grafiken und Fotos dieser Meldung in Druckqualität herunterladen

 

Pressekontakt:

Ibrahim Mazari

Leiter PR/Kommunikation

 

imazari@dimedis.de

+49-221-921260-52

+49-170-1895790 (mobil) 

09. Dez 2020

Bewerten Sie diesen Artikel

Noch nicht bewertet

Teilen Sie diesen Artikel

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Ibrahim Mazari (Tel.: 49-221-921260-0 ), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 554 Wörter, 4670 Zeichen. Artikel reklamieren

Über dimedis GmbH

Wir bieten unseren Kunden smarte, digitale und innovative Lösungskompetenz


dimedis steht für digitale Mediendistribution. Das 1996 in Köln gegründete Software-Unternehmen entwickelt webbasierte Softwarelösungen. Schwerpunkte sind Digital Signage, digitale Wegeleitung sowie das Besucher- und Einlassmanagement von Messen und Events. Hauptprodukte dafür sind kompas, kompas wayfinding und FairMate. Zu den  Referenzen der dimedis GmbH zählen die Messen Düsseldorf, Stockholm, Köln, Hamburg und Stuttgart, die Messe Dortmund, Reed Exhibitions Deutschland, Bosch, snipes, EnBW, XXXLutz Gruppe, Lanxess, BVB, HUESKER, Stadtwerke Karlsruhe, K+S sowie Shopping Center-Betreiber wie die Abu Dhabi Mall. Das Unternehmen beschäftigt derzeit rund 80 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Weitere Informationen erhältlich unter www.dimedis.de oder blog.dimedis.de. 


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von dimedis GmbH


13.01.2021: Köln, 13. Januar 2021 – Das Softwareunternehmen dimedis hat für die Messe Düsseldorf virtuelle Events für mehrere ihrer Weltleitmessen umgesetzt: glasstec VIRTUAL (20.-22.10.), virtual.MEDICA und virtual.COMPAMED (16.-19.11.) sowie drupa preview (insgesamt drei Events, das letzte am 8.12.). Für die virtuellen Veranstaltungen der Messe Düsseldorf baut dimedis eine Plattform auf Basis der Einlass- und Besuchermanagementlösung FairMate auf und integriert Registrierungsservices, Websessions (Videokonferenzen und -präsentationen) sowie das Matchmaking. Zudem bettet dimedis zus... | Weiterlesen

Nach neuer Corona-Verordnung: ViCo One bietet mobile und flexible Zutrittslösung für Handel

Nach erneuten Corona-Beschränkungen: ViCo One ist das neue mobile Einlasskontrollsystem - Plug&Play: Aufbau erfolgt im Handumdrehen ohne großen Montageaufwand, Stromanschluss genügt – Steuert Zutritt vollautomatisiert – Visuelle Kommunikation über Ampelsy

30.10.2020
30.10.2020: Köln, 30. Oktober 2020 – Die Ministerpräsidenten und die Bundesregierung haben wegen der anhaltenden Corona-Pandemie weitreichende Beschränkungen sowie verschärfte Auflagen für den Handel beschlossen. Das Softwareunternehmen dimedis bietet ab sofort mit ViCo One ein mobiles Einlasskontrollsystem auch für den Handel an. ViCo One ist das neuste Mitglied der ViCo-Familie und benötigt keine Befestigung am Gebäude. Die Montage ist schnell und günstig. ViCo One ist sicherheitsgeprüft und erfüllt alle Anforderungen. Bildschirm und Sensor liefert dimedis in einem System, das sehr schnel... | Weiterlesen

Corona-Verordnung: Kölner Zoo setzt auf das Einlasskontrollsystem ViCo von dimedis

Nach dem Lockdown: ViCo sichert im Kölner Zoo Einlass zum Hippodom, Tropenhaus und Urwaldhaus – ViCo als digitales Einlasskontrollsystem steuert Zutritt vollautomatisiert und smart – Visuelle Kommunikation über Ampelsystem – Weiteres Plus: Besucherstatist

15.09.2020
15.09.2020: Köln, 15. September 2020 – Das Softwareunternehmen dimedis hat für den Kölner Zoo im Zuge der Corona-Verordnungen ein neues digitales Einlasskontrollsystem umgesetzt. Das in Köln entwickelte ViCo – Visitor Control sichert im Zoo den Einlass und zählt die Besucher zum Hippodom, dem Tropenhaus und dem Urwaldhaus sowie am Ausgang. Dank ViCo steuert der Zoo den Zutritt vollautomatisiert und smart. ViCo-Sensoren erfassen die Besucher an Ein- und Ausgängen der Tierhäuser. Je nachdem, wie viele Personen sich bereits im Gebäude befinden, wird den Besuchern über ein Ampelsystem komm... | Weiterlesen